Medienanstalten weisen auf Systemrelevanz und wirtschaftliche Betroffenheit des privaten Rundfunks in aktueller Krise hin

[Berlin] Radio und Fernsehen informieren Zuhörer, Zuschauer und Nutzer kontinuierlich auf bundesweiter, landesweiter, regionaler und lokaler Ebene. Sie sichern die individuelle und öffentliche Meinungsbildung – gerade auch in Krisenzeiten. Ihnen kommt – unabhängig ob öffentlich-rechtlich oder privat organisiert – gemäß der nationalen Strategie zum Schutz Kritischer Infrastrukturen (KRITIS-Strategie) eine systemrelevante Rolle zu. „Zur nachhaltigen Absicherung…

Details

B5 aktuell und Bayern 2 senden gemeinsam

[München] Die Hörfunkwellen B5 aktuell und Bayern 2 werden ab Montag, 23. März 2020, bis auf Weiteres ein überwiegend gemeinsames Programm senden. Der Name des neuen Angebots lautet “Informationen, Hintergrund und Gespräche – das gemeinsame Programm von B5 aktuell und Bayern 2”. Hintergrund dieser Programmänderung sind erste Corona-Fälle im Bayerischen Rundfunk sowie damit verbundene Quarantänemaßnahmen.…

Details

Alles zu DAB+ auf dabplus.de – neue FAQs zum Digitalradio-Beschluss und neuer Download-Bereich für B2B

[Berlin] Dabplus.de, die zentrale Informationsplattform rund um den digitalen Radiostandard DAB+ in Deutschland, erweitert das Angebot um FAQs zum Digitalradio-Beschluss von Bund und Ländern und um einen vollkommen überarbeiteten Download-Bereich für B2B-Marktteilnehmer. Während die FAQs unter www.dabplus.de/tkg an Verbraucher gerichtet sind und sich mit der Umstellung des Geräteangebots im Handel ab Ende Dezember befassen, finden…

Details

Messungen des DAB+-Empfangs im Auto

[Nürnberg] Die ARGE Rundfunk-Betriebstechnik in Nürnberg hat in mehreren Untersuchungen den DAB+ Empfang in verschiedenen Auto-Modellen getestet und hat dabei herausgefunden, dass es von Modell zu Modell erhebliche Empfangs-Unterschiede von DAB+ gibt. Ziel der Untersuchung war, den Höreindruck des Teilnehmers beim mobilen DAB+ Empfang wiederzugeben. So wurden keine Laboruntersuchungen durchgeführt, sondern die Empfangsqualität des Empfangssystems…

Details

Wasserdichtes, mobiles DAB+ Radio mit Bluetooth von SANGEAN

[Venlo] Wer eine Sounddusche zusammen mit einer Wasserdusche genießen möchte, liegt mit dem SANGEAN Aquatic 205 (H-205D) genau richtig. Der tragbare DAB+ Receiver des weltweit führenden Radioherstellers ist wasserdicht ausgelegt (JIS 7 / IP 67) und schützt das Innenleben auch zuverlässig vor Staub. Neben einem DAB+ Tuner präsentiert das Aquatic 205 auch einen FM-Receiver, acht…

Details

DAB+ Radioangebot im Norden wird bunter

[Köln] Hörerinnen und Hörer in Bremen, Bremerhaven und Lübeck können sich im März über weitere Digitalradioprogramme freuen. Zusätzlich zu den bundesweit empfangbaren DAB+ Sendern und dem regionalen Digitalradio-Angebot des NDR steigert Media Broadcast mit je drei neuen Anbietern die Vielfalt des regionalen Privatradioangebotes in den beiden Hansestädten. In Bremen und Bremerhaven wird am Montag, 16.…

Details

Ausschreibung im DAB+-Versorgungsgebiet Allgäu

[München] Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat eine Ausschreibung zur Nutzung von digitalen terrestrischen Übertragungskapazitäten im DAB-Versorgungsgebiet Allgäu veröffentlicht. Durch den Verzicht auf Programmverbreitung stehen zwei DAB+-Kapazitäten mit jeweils 72 bis max. 96 CU zur Verfügung. Die Kapazitäten im DAB-Netz Allgäu können voraussichtlich ab 01. Juli 2020 im Rahmen der Ausbaustufe 2 genutzt…

Details

Digitalradio leicht gemacht von Hama

[Monheim] Eine möglichst unkomplizierte Bedienung stand im Fokus bei der Entwicklung des neuen DAB+-Radios von Hama. Das Radiomodell DR 1000 DE ist selbsterklärend, mit intuitiver Bedienung, einem großen Display, wenigen Tasten, einem handlichen Drehregler und deutscher Beschriftung. Auf vier Direktwahltasten lassen sich die Lieblingssender speichern und auch die übrigen fünf Tasten sind übersichtlich angeordnet und…

Details

Digitalradio DAB+ für Sueddithmarschen

[Hamburg] Radiohörer im Südwesten Schleswig-Holsteins bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender in Brunsbüttel versorgt die Region zwischen Friedrichskoog, Itzehoe und Glückstadt. In Marne, St. Michaelisdonn, Burg (Dithmarschen), Wilster, Brokdorf, St. Margarethen, Brunsbüttel und Eddelak sind die NDR Hörfunkprogramme im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Zum Programmangebot…

Details

Veranstaltung „DAB+ im Dialog“ abgesagt

[Berlin] Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen wird die Veranstaltung „DAB+ im Dialog“ am Mittwoch, 11. März in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz abgesagt und auf einen neuen Termin verschoben. Angesichts der jüngsten Dynamik hält das Digital Radio Büro Deutschland eine Verschiebung des DAB+ Branchenevents für pragmatisch und angemessen. Mit der Entscheidung folgt man der Empfehlungen des…

Details