NRW startet Bedarfsabfrage zu DAB+

[Köln] Um herauszufinden wie hoch das Interesse von Hörfunkveranstaltern am neuen digitalen Radiostandard DAB+ in Nordrhein-Westfalen ist, wendet sich die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) mit einer Bedarfsabfrage an private Radioveranstalter und an Plattform- und Telemedienanbieter. Dabei spricht die LfM sowohl landesweite als auch regionale und lokale Anbieter an. Diese haben bis zum 24. September…

Details

Neue Digitalradios von Hama

[Monheim] Pünktlich zur IFA präsentiert Hama zwei neue Digitalradios. Einmal das digitale Uhrenradio „DR30“ (UVP 70 Euro) mit zwei Weckmodi und Dämmerungssensor und einmal das Internetradio „DIR3010“ (UVP 180 Euro), ein Multitalent mit Wi-Fi-Stream-Funktion. zur Pressemeldung des Herstellers [PDF]

Details

Zweiter Standort für Ingolstadt in Betrieb

[München] Mit der Inbetriebnahme des DAB-Standorts in Pfaffenhofen Wolfsberg hat die BDR die Versorgung der Region Ingolstadt verbessert. Neben dem Standort Gelbelsee wird das lokale Digitalradio-Bouquet nun also von Norden und Süden abgestrahlt. Die Sendeleistung vom Standort im Kanal 11A beträgt 10 kW. Von der optimierten Empfangsqualität profitieren die Radiostationen Coolradio 1, Coolradio Jazz, egoFM,…

Details

ubisound2go wird bunt

[Weißenohe] Das DAB+ Steckdosenradio von ubisound2go gibt es jetzt in neuen Sommerfarben frisch und elegant zugleich. Grundelement der “Sommeredition” ist der weiße Korpus, der nun mit einem leuchtendem Sonnengelb, fruchtigem Beerenrot  beziehungsweise coolem Türkisblau kombiniert werden kann. Das kompakte, rund 350 Gramm leichte ubisound2go Summer gibt es für 129 Euro direkt im Online-Shop oder im…

Details

Wechsel bei MEDIA BROADCAST

[Köln] MEDIA BROADCAST hat einen Führungswechsel in der Business Unit Radio sowie eine Neuorganisation im Unternehmen bekannt gegeben. Zum 1. August 2015 hat James Kessel (36) die Leitung der Business Unit Radio von Egon Kraus übernommen, der im November dieses Jahres in den Ruhestand geht. James Kessel führt zudem den neu geschaffenen Bereich TV/Radio Infrastruktur,…

Details

4. DAB+ Automobil-Workshop in Zürich

[Zürich] MCDT (Marketing and Consulting for Digital Broadcasting Technologies) führt am Mittwoch, den 2. September in Zürich den 4. DAB+ Automobil-Workshop durch. Referenten und Experten aus Behörden und der Radio- und Automobilbranche informieren dabei u.a. über den weiteren Zeitplan bei der Ablösung von UKW durch DAB+ und wie sich die einzelnen Marktteilnehmer optimal auf die…

Details

DRD: DAB+ nicht mehr zu stoppen

[Berlin] Vor 4 Jahren startete zur IFA der bundesweite Multiplex um die Einführung von Digitalradio positiv voranzutreiben. “Seit dem Start am 1. August 2011 hat Digitalradio eine sehr positive Entwicklung genommen, der ‘Point of no Return’ ist schon lange erreicht”, so Willi Schreiner, Geschäftsführer der DRD Digitalradio Deutschland GmbH. Mitentscheidend für diese positive Entwicklung war…

Details

crossplan.media und k2mediasales bündeln Digitalradio-Vermarktung

[Hamburg/Mannheim] Ab sofort kooperieren crossplan.media und k2mediasales in der Ver-marktung von Digitalradio und Smart TV. Das Portfolio von crossplan.media umfasst die fünf größten privaten Radiosender im Südwesten (antenne 1, bigFM, Radio 7, Radio Regenbogen und RPR1. k2mediasales bringt vor allem Sender aus Hamburg, Berlin und Bayern in die Kooperation ein, die Bestandteil der „k2 Audio…

Details

Meinungsbarometer Digitaler Rundfunk Juli 2015

[Leipzig] Die aktuelle Ausgabe des Meinungsbarometers Digitaler Rundfunk interviewt Joachim Knuth, Vorsitzender der ARD- Hörfunkkommission und NDR Programmdirektor Hörfunk zum Thema DAB+ und Radioplayer. Weitere Themen: Bundesregierung macht Druck bei DAB+ – Umstellung soll möglichst schnell erfolgen und Kampfansage aus Holland – wie Broadcast Partners den deutschen Radiomarkt aufmischen will. zur Internetseite des Meinungsbarometers

Details