DAB+ auf dem SwissRadioDay 2022

(Zürich) Im Rahmen des SwissRadioDay am 25. August 2022 steht auch DAB+ auf der Agenda. So wird Olaf Korte, Head of Broadcast Applications Group Fraunhofer Institute zum Thema „Krisen-Kommunikation für Europa über DAB+“ einen Vortrag halten. Weitere Podiumsbeiträge beschäftigen sich u.a. „Wie DAB+ das Wachstum von Nischenradiosendern fördert“ (mit Paul Chantler, Director Fix Radio, Podcast…

Fraunhofer IIS auf der IBC 2022

(Erlangen) Auf der Messe IBC (09. – 12.09.22 | Amsterdam) stellt das Fraunhofer IIS erstmals die neueste Version (R7) seiner professionellen ContentServer-Technologie für Digitalradio DAB+ und DRM vor, die in Produkten der Fraunhofer-OEM-Partner erhältlich ist. Der ContentServer R7 verfügt über zahlreiche neue Features wie zusätzliche Schnittstellen für IP-basierte Audiostreaming-Quellen, automatische Normalisierung und Überwachung der Lautstärke…

Anmeldung für Workshop Digital Broadcasting WSDB 2022 gestartet

(Erfurt) Alle zwei Jahre im September lädt das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT Vertreterinnen und Vertreter aus Industrie, Medien und Forschungseinrichtungen zum Rundfunkbranchentreff nach Erfurt ein. In diesem Jahr findet das Event am 15. und 16. September 2022 statt. Ab sofort und bis zum 22. Juli 2022 können alle Interessierten die vergünstigten Early-Bird Konditionen nutzen…

Ergebnisse der Funkanalyse Bayern 2022: Lokaler Rundfunk ist relevant – Lokalradios bei jüngeren Zielgruppen Spitze – Lokal-TV mit Top-Imagewerten

(München) Lokaler Rundfunk ist relevant – das bestätigen die neuen Ergebnisse der Funkanalyse Bayern Hörfunk und Funkanalyse Bayern Fernsehen 2022. Die Studien wurden jeweils im Auftrag der bayerischen Anbieter und unter Koordination der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) durchgeführt und heute im Rahmen der Lokalrundfunktage vorgestellt. Mit Blick auf das lokale Radio in Bayern…

Landeszentrale startet Audio-Dialog – 30. Lokalrundfunktage in Nürnberg eröffnet

(München) Wie stellt sich die Privatradio-Branche im Freistaat Bayern für die Herausforderungen in der digitalen Welt am besten auf? Das ist eines der großen Themen auf den 30. Lokalrundfunktagen in Nürnberg, die Dr. Thorsten Schmiege, der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), soeben in Nürnberg eröffnet hat. Ganz konkret kündigte der BLM-Präsident die…

DAB+ im Dialog im Rückblick

(Berlin) Auf der zentralen Informationsveranstaltung zum digitalen Rundfunkstandard „DAB+ im Dialog“ im März in Berlin hatten sich Bund und Länder in Berlin gemeinsam mit Programmveranstaltern darauf verständigt, die nächsten Schritte auf dem Weg zur Digitalisierung des Rundfunks im Digitalradio Board anzugehen. Panels und Redebeiträge der Veranstaltung können gemeinsam mit einer Foto-Galerie und der Übersicht über…

Heike Raab: Die Zukunft des Radios ist digital

(Mainz) „Ich bin fest überzeugt, dass die Zukunft des Radios digital ist. Immer mehr Menschen besitzen DAB+-Empfangs-Geräte, immer mehr öffentlich-rechtliche Anstalten und private Anbieter senden ihre Radioprogramme über DAB+.” Das hat die Bevollmächtigte für Medien, Staatssekretärin Heike Raab, heute bei einer Veranstaltung „DAB+ im Dialog“ des Vereins Digitalradio Deutschland in Berlin betont. “Aktuell nutzen noch…

DAB+ im Dialog 2022: Bund und Länder für Fortschritte im Digitalradio Board / DAB+ Ausbau geht weiter / eindrucksvolles Engagement der Privatradios

(Berlin) Bund und Länder werden die Gespräche im „Digitalradio Board“ zur Digitalisierung des Hörfunks mit öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosendern sowie weiteren Marktpartnern zügig fortsetzen, teilten deren Vertreter auf der Veranstaltung „DAB+ im Dialog 2022“ in Berlin mit. Zuvor hatten vier Arbeitsgruppen Handlungsfelder identifiziert, die unter den Marktbeteiligten weiter abgestimmt werden sollen. Die Fachgruppen sind mit…

DAB+ im Dialog 2022

(Berlin) Die branchenübergreifende Netzwerkveranstaltung zum digitalen Rundfunk „DAB+ im Dialog 2022 – Die Erfolgsfaktoren“ geht am Mittwoch, den 23. März 2022 in die nächste Runde. Die vierte Ausgabe der erfolgreichen Reihe richtet den Blick auf die überregionale und regionale Programmvielfalt der Privatsender und die politisch-gesellschaftlichen Rahmenbedingungen von DAB+. Die Gäste erwartet Praxisbeispielen zu modernen Datendiensten…