Made in Austria: Junges Design für DAB+

[Salzburg] Die Schülerinnen der 8. Klassen des Wirtschaftskundlichen Bundesrealgymnasiums Salzburg arbeiten im Wahlpflichtfach „Design –Architektur – Technik“ (DAT) seit Beginn des Schuljahres an der Entwicklung von Gehäusen für DAB+ Radios. Die Initiative zu diesem Projekt ging von Dipl. Ing. Hannes Valtiner und dem Leiter von „Digitalradio Österreich“ Gernot Fischer aus. Die Projektergebnisse sind ab 3.…

Joachim Herrmann bei Fachtagung ‚Mobilitätsservice 2.0‘

[München] Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat sich auf der Fachtagung ‚Mobilitätsservice 2.0‘ des Instituts für Rundfunktechnik Ende März in München für eine noch engere Vernetzung von Verkehrsinformationen ausgesprochen. „Verkehrsteilnehmer sollten sich vor und während ihrer Reise bestmöglich über ihre Fahrtroute informieren können, idealerweise in Echtzeit“, so der Minister. Künftig können mit TPEG-Diensten über…

WorldDAB Kongress Automotive 2017 in München

[London/München] Unter dem Motto “DAB+ in the dashboard: Today, tomorrow and in the future” lädt WorldDAB am 21. Juni zu einem eintägigen Fachkongress nach München ein. Auf der Agenda stehen Berichte zu DAB+ im Auto u.a. aus Deutschland, Großbritannien, Norwegen und Frankreich, Technologietrends sowie ein Ausblick auf DAB+ im Auto in 5 bzw. 10 Jahren.…

Fachtag Digitalradio: „Radio in Österreich befindet sich im Aufbruch“

[Wien] Der Verein Digitalradio Österreich und der Verband der Österreichischen Privatsender (VÖP) luden interessierte Sendenetzbetreiber nach Wien ein, ihre Konzepte für bundesweite und regionale Bedeckungen vor Radioveranstaltern zu präsentieren. Neben der ORF-Tochtergesellschaft ORS zeigten zwei weitere Anbieter Interesse an einer nationalen, gegebenenfalls regionalisierbaren Bedeckung: der Full-Service-Anbieter Divicon Media Holding aus Leipzig und Uplink Network, zweitgrößter…

DAB+ im Dialog: Die Erfolgsfaktoren 2017

[Berlin] Nach der Vorstellung des Aktionsplans zur weiteren Entwicklung von DAB+ in Deutschland durch das Digitalradio Board der Bundesregierung setzen sich Bund und Länder weiter entschlossen für den Erfolg des Radiostandards DAB+ ein. DAB+ werde sich in den nächsten 12 Monaten sehr dynamisch entwickeln, so der Tenor der Veranstaltung „DAB+ im Dialog: Die Erfolgsfaktoren 2017“,…

DAB+ im Dialog über die Zukunft des digitalen Radios in Deutschland

[Berlin] Unter dem Motto „DAB+ im Dialog – Die Erfolgsfaktoren 2017“ treffen sich am 07. März Fachleute des digitalen Rundfunks in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin. Unter den Podiumsteilnehmern sind auch Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie Heike Raab, Staatssekretärin und Bevollmächtigte beim Bund und in Europa für Medien…

Digitalradio-Tag bei Radio Bremen

[Bremen] Am Freitag, 3. Februar 2017 startet Radio Bremen für Bremerhaven und Umgebung das neue digitale Radiozeitalter. Aus diesem Anlass veranstalten alle Radioprogramme von Radio Bremen einen „Digitalradio-Tag“: Bremen Eins, Bremen Vier, Nordwestradio und Bremen NEXT informieren in ihren Sendungen ausführlich über die Vorzüge der neuen Technik Digitalradio DAB+. Außerdem sind Digitalradios zu gewinnen. Im…

Europäische Visionen für DAB+

[Wien] Anlässlich der Hauptversammlung von WorldDAB in Wien kommen die Tage Vertreter von Regierungen, Sendeanstalten, Regulierungsbehörden und Technologieanbieter zusammen um ihre Visionen für die Zukunft des digitalen Radios abzustimmen. Die Mitglieder aus Deutschland, Frankreich, Norwegen, Großbritannien und der Slowakei werden dabei begleitet von Vertretern der Europäischen Kommission.

zur Pressemeldung von WorldDAB