Media Lab Bayern, MedienNetzwerk Bayern, MTM, BMT und BDR unter einem Dach

[München] Mit einer House Warming Party mit Medienministerin Ilse Aigner und weiteren gut 120 Gästen aus Politik, Medien und Wirtschaft wurden am gestrigen Abend die neuen, zusätzlichen Büroräume der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in der Rosenheimerstraße offiziell eröffnet. In den neuen Räumen sind das Media Lab Bayern, das MedienNetzwerk Bayern, die Medientage München…

25 Jahre Lokalrundfunktage Nürnberg

[Nürnberg] Am 4. und 5. Juli treffen sich die Radio- und Fernsehmacher wieder in Nürnberg. In diesem Jahr feiern die Lokalrundfunktage 25-jähriges Jubiläum. Programm, Marketing, Technik – was gibt es Neues im lokalen Rundfunk? Was sind die innovativen Ideen? Und in welche Richtung entwickeln sich die lokalen Radio- und TV-Sender? Das Programm bietet internationale Speaker…

DAB+ wird für Autoindustrie immer wichtiger

[München] Für die Autoindustrie wird Digitalradio DAB+ immer wichtiger. Dies ist das Ergebnis der internationalen Automotive-Tagung des Digitalradio Weltverbandes WorldDAB in München. So wurden im letzten Jahr 4,6 Millionen Neufahrzeuge mit DAB+ Radios in Australien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Italien, in den Niederlanden, Großbritannien und in der Schweiz verkauft. Das ist ein Zuwachs von knapp 40…

DAB+ auf den Medientagen Mitteldeutschland

[Leipzig] Anlässlich der Medientage Mitteldeutschland war das Thema DAB+ auf mehreren Panels präsent. Nach der Vorstellung des neuen Markenauftrittes gestern diskutierten heute unter dem Motto „Investition DAB+“ Bewerber für den Plattformbetrieb des zweiten nationalen DAB+ Multiplex Themen wie: Warum lohnt sich die Investition, welche Erlösmodelle gibt es oder welche Erwartungen haben die Sender. Die internationalen…

Made in Austria: Junges Design für DAB+

[Salzburg] Die Schülerinnen der 8. Klassen des Wirtschaftskundlichen Bundesrealgymnasiums Salzburg arbeiten im Wahlpflichtfach „Design –Architektur – Technik“ (DAT) seit Beginn des Schuljahres an der Entwicklung von Gehäusen für DAB+ Radios. Die Initiative zu diesem Projekt ging von Dipl. Ing. Hannes Valtiner und dem Leiter von „Digitalradio Österreich“ Gernot Fischer aus. Die Projektergebnisse sind ab 3.…

Joachim Herrmann bei Fachtagung ‚Mobilitätsservice 2.0‘

[München] Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat sich auf der Fachtagung ‚Mobilitätsservice 2.0‘ des Instituts für Rundfunktechnik Ende März in München für eine noch engere Vernetzung von Verkehrsinformationen ausgesprochen. „Verkehrsteilnehmer sollten sich vor und während ihrer Reise bestmöglich über ihre Fahrtroute informieren können, idealerweise in Echtzeit“, so der Minister. Künftig können mit TPEG-Diensten über…

WorldDAB Kongress Automotive 2017 in München

[London/München] Unter dem Motto “DAB+ in the dashboard: Today, tomorrow and in the future” lädt WorldDAB am 21. Juni zu einem eintägigen Fachkongress nach München ein. Auf der Agenda stehen Berichte zu DAB+ im Auto u.a. aus Deutschland, Großbritannien, Norwegen und Frankreich, Technologietrends sowie ein Ausblick auf DAB+ im Auto in 5 bzw. 10 Jahren.…

Fachtag Digitalradio: „Radio in Österreich befindet sich im Aufbruch“

[Wien] Der Verein Digitalradio Österreich und der Verband der Österreichischen Privatsender (VÖP) luden interessierte Sendenetzbetreiber nach Wien ein, ihre Konzepte für bundesweite und regionale Bedeckungen vor Radioveranstaltern zu präsentieren. Neben der ORF-Tochtergesellschaft ORS zeigten zwei weitere Anbieter Interesse an einer nationalen, gegebenenfalls regionalisierbaren Bedeckung: der Full-Service-Anbieter Divicon Media Holding aus Leipzig und Uplink Network, zweitgrößter…