Tagesfrisch informiert sein über die aktuellen Empfänger für DAB+, Aufschaltung neuer Sendestandorte & Radiostationen, Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, Events & Kongresse zu DAB+. Seit 2003 erfahren Sie hier alles wichtige rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die sich automatisch einmal im Monat über die aktuellen News zu DAB+ informieren wollen gibt es zudem den kostenfreien Newsletter der BDR.

Neuer Standort in Reit im Winkl bringt mehr DAB+ ins Voralpenland

[München] Kurz nach Bad Tölz nimmt heute mit Reit im Winkl ein weiterer Standort für das DAB+- Regionalnetz Voralpenland seinen offiziellen Betrieb auf. Es ist bereits der neunte Standort der eine Verbesserung der DAB+-Versorgung für die Radiostationen Alpin FM, Arabella Bayern, Bayernwelle SüdOst, Radio Alpenwelle, Radio BUH, Radio Charivari Rosenheim, Radio Galaxy Rosenheim, Radio ISW…

Details

Zuwachs für DAB+ in Potsdam

(Berlin) Seit Montag ist DAB+ im Kanal 12D mit 13 privaten Programmen in bester Qualität vom Sender Schäferberg auf Sendung gegangen. Davon profitieren vor allem Hörer*innen in Potsdam und Umgebung. Zum Programmangebot gehören die Stationen 104.6RTL, 105’5 SPREERADIO, BB RADIO, bigFM, Domradio, ERF Pop, HIT 104, PELI ONE, POWER RADIO, Radio Cottbus, Radio Paloma, ROCK…

Details

10 Jahre DAB+: Bund und Länder für digitale Programmvielfalt im Radio und steigendes Tempo bei der Transformation des Hörfunks

(Berlin) Bund und Länder sowie beteiligte Programmanbieter ziehen eine positive Bilanz der ersten 10 Jahre im Digitalradio DAB+. Der digital-terrestrische Nachfolger von UKW startete bundesweit am 01. August 2011 mit Programmen von Deutschlandradio sowie privaten Anbietern. Die erste nationale Programmplattform wird seit Oktober letzten Jahres von einer zweiten privaten nationalen Programmplattform ergänzt. Insgesamt sind bis…

Details

10 Jahre Digitalradio DAB+: Eine Dekade „mehr Radio“

(Berlin) Mit dem Sendestart der ersten nationalen Programmplattform am 01. August 2011 begann vor zehn Jahren mit dem DAB+ Radiostandard in Deutschland die europäische Erfolgsgeschichte des digitalen Nachfolgers von UKW. DAB+ löst die Frequenzknappheit von UKW auf, die vom Fraunhofer Institut in Erlangen entwickelte Audio-Komprimierung AAC ist moderner und effizienter als die des Vorgängers DAB;…

Details

DAB+ in Goslar

(Hamburg) Radiohörerinnen und Radiohörer zwischen Wolfenbüttel und dem nördlichen Oberharz bekommen ihre NDR Programme ab dem 10 August in noch besserer Qualität. In Börßum, Hornburg, Schladen, Vienenburg, Bad Harzburg, Goslar und Langelsheim sind die NDR Hörfunkprogramme auf dem Block 6C (185,360 MHz) im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Zum Programmangebot des DAB+ Senders…

Details

DAB+ im Suedwestharz

(Hamburg) Radiohörerinnen und Radiohörer zwischen St. Andreasberg, Walkenried, Gleichen und Ebergötzen bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. In Bad Sachsa, Bad Lauterberg und Herzberg sowie in überwiegenden Teilen von St. Andreasberg sind die NDR Hörfunkprogramme auf dem Block 6C (185,360 MHz) im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Der neue Sender…

Details

Voralpenland bekommt mit Bad Tölz mehr DAB+

[München] Ein neuer Standort für DAB+ in Bad Tölz verbessert die Versorgung der Region mit dem neuen Radiostandard. Insbesondere Hörer*innen im Isarwinkel zwischen Bad Tölz und Lenggries können sich nun über einen optimierten bzw. erstmaligen Empfang der aktuell neun Radiostationen freuen. Der Sender mit einer Leistung von 1,5 kW ist inzwischen der achte Standort für…

Details

DAB+ in Europa: Der Überblick

(Berlin) Immer mehr Länder in Europa setzen auf DAB+ und starten mit dem Roll-Out neuer digitaler Programme. Dort, wo DAB+ bereits etabliert ist, hat die Programmvielfalt in den letzten Monaten deutlich zugelegt. Für die Hörer bedeutet das: mehr Vielfalt und klarer, digitaler Empfang. In 27 europäischen Ländern gibt es aktuell Hörfunkausstrahlungen über DAB und/oder DAB+,…

Details

DAB im Weserbergland

(Hamburg) Radiohörerinnen und Radiohörer nördlich und südlich vom Solling bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. In Bevern, Holzminden, Boffzen, Lauenförde, Bodenfelde und Uslar sind die NDR Hörfunkprogramme auf dem Block 6C (185,360 MHz) im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Die beiden neuen DAB+ Sender Holzminden-Neuhaus und Lügde-Rischenau dienen zudem der…

Details

Bundesweit auf DAB+: Sendestart für “Klassik Radio Beats” statt „Klassik Radio Movie“

(Augsburg, Hamburg) Mit dem 15. Juli startet Klassik Radio ein bundesweites, neues Sendeformat: Klassik Radio Beats, „die Audiobrand für die Generation Nachhaltig“, wie die Mediengruppe heute mitteilt. „Klassik Radio Beats stellt die nächste Zäsur in der Geschichte unseres Unternehmens dar“, so CEO Ulrich R.J. Kubak. „Als wir vor 20 Jahren mit Klassik Radio starteten, haben…

Details