Tagesfrisch informiert sein über die aktuellen Empfänger für DAB+, Aufschaltung neuer Sendestandorte & Radiostationen, Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, Events & Kongresse zu DAB+. Seit 2003 erfahren Sie hier alles wichtige rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die sich automatisch einmal im Monat über die aktuellen News zu DAB+ informieren wollen gibt es zudem den kostenfreien Newsletter der BDR.

Ab heute gibt es in Österreich (noch) „mehr Radio“ mit 58 DAB+ Sendern

(Wien) Die digitale Radiolandschaft in Österreich erhält einen bedeutenden Schub: Mit der heutigen Inbetriebnahme neuer DAB+ MUXe und 30 neuen Sendern wächst das digitale Radioangebot auf insgesamt 58 Sender. Der Nationalrat hat die Wichtigkeit des Digitalradios erkannt und die jährliche Digitalförderung um eine Million Euro erhöht. Mehr Programme Ab Juni 2024 wächst das digitale Radioangebot…

Details

Österreich: Noch mehr Radio-Vielfalt durch DAB+

(Wien) Österreichs Radiomarkt bietet enorme Vielfalt. Ab 21.06.24 kommen weitere 28 Privatradiosender über DAB+ dazu. Dadurch werden die Auswahlmöglichkeiten für die Hörerinnen und Hörer noch größer als bisher. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: von Pop bis Klassik, von Rock bis Lounge, von Schlager bis Dance. Corinna Drumm, Geschäftsführerin des Verbands Österreichischer Privatsender, feiert den…

Details

Umbenennung von Radio AWN und Radio Trausnitz

(Straubing/Landshut) In Niederbayern gibt es bei zwei Radiostationen eine Namensänderung. Radio AWN erscheint ab heute im Radiodisplay unter MAXIMAL RADIO SR (long label) bzw. MAXIM SR (short label). Radio Trausnitz nennt sich ab sofort MAXIMAL RADIO NBY (long label) bzw. MAXIMAL (short label). Die Umstellung im Radio erfolgt automatisch. Ein gesonderter Suchlauf ist in der…

Details

Deutschlandradio stellt in Regionen in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Thüringen auf digitale Programmverbreitung mit DAB+ um

(Köln) An insgesamt neun Standorten in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Thüringen werden die Programme Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur künftig mehrheitlich digital ausgestrahlt. Die beiden Programme sind zusammen mit Deutschlandfunk Nova und dem Sonderkanal Dokumente und Debatten (Dlf DokDeb) vor Ort bereits jetzt digital über DAB+ zu empfangen. Mit Blick auf die regional sehr…

Details

RADIO GÖD – DER MUSIKSENDER ab 21. Juni 2024 auch über DAB+ in Österreich empfangbar!

(Wien) Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) freut sich bekannt zu geben, dass RADIO GÖD – DER MUSIKSENDER ab 21. Juni 2024 österreichweit empfangbar sein wird. Mit dieser Erweiterung des Sendegebiets ermöglicht Radio GÖD seinen Hörerinnen und Hörern ein störungsfreies Klangerlebnis über DAB+. Der Radiosender überzeugt durch sein einzigartiges Musikprogramm der 60er-, 70er- und 80er-Jahre und…

Details

hr-Radiostrategie sichert Zukunft der Hörfunkangebote

(Frankfurt) Das Radio hat Zukunft – trotz stetig sinkender Nutzung insbesondere beim jüngeren Publikum. Um auch in den kommenden Jahren ein attraktives, verlässliches Radioangebot in Hessen bieten zu können, hat der Hessische Rundfunk eine langfristige Radiostrategie entwickelt. Das klassische Radio steht vor vielen Herausforderungen: Von Jahr zu Jahr verliert es im Durchschnitt etwa 1 Prozent…

Details

Call for Presentations zum WSDB 2024 ist online

(Ilmenau) Vom 5. bis 6. November 2024 findet der 18. Workshop Digital Broadcasting WSDB im COMCENTER Brühl in Erfurt statt. Das Fraunhofer Institute for Digital Media Technology IDMT lädt gemeinsam mit den Kooperationspartnern Technische Universität Ilmenau, Thüringer Landesmedienanstalt TLM, Mitteldeutsche Rundfunk MDR und Fraunhofer IIS in diesem Jahr Expertinnen und Experten aus Rundfunk, Medienindustrie und…

Details

SWR verbessert DAB+-Versorgung im oberen Ahrtal

(Stuttgart) Der SWR nimmt im Juni 2024 einen neuen Standort im oberen Ahrtal bei Kesseling in Betrieb und verbessert damit deutlich den digitalen Radioempfang daheim und unterwegs. Der Südwestrundfunk (SWR) baut sein Sendernetz für den digitalen Radioempfang DAB+ in Rheinland-Pfalz weiter aus. Durch die Inbetriebnahme des Standorts Oberes Ahrtal/Kesseling verbessert sich in den jeweiligen Regionen…

Details

ma 2024 IP Audio II: Absolut Radio wächst weiterhin überdurchschnittlich und erreicht Rekordwerte in der Online Audio Nutzung

(München) Laut der gestern veröffentlichten ma 2024 IP Audio II verzeichnet die Absolut Radio Sendergruppe mit 11 Prozent ein deutlich überdurchschnittliches Wachstum. Mit insgesamt 5,32 Millionen Sessions pro Monat sind die Sender der Absolut Radio Familie deutlich gewachsen. Sieger der Absolut Senderfamilie sind Absolut 80er und Absolut Rock. Diese Sender verzeichnen jeweils ein Wachstum von…

Details

ma 2024 IP Audio II: ANTENNE BAYERN GROUP erreicht neue Rekordmarken beim Hören über das Internet

(Ismaning) Die ANTENNE BAYERN GROUP feiert ein neues All-Time-High: Mit 32,6 Millionen Sessions, also Hörvorgängen über 60 Sekunden, und 43,8 Millionen Hörstunden pro Monat zeigt die ma 2024 IP Audio II deutlich, dass die Multi-Brand-Strategie des Audio-Unternehmens aufgeht. Besonders hervorzuheben sind die positiven Entwicklungen der einzelnen Sendermarken, die das Portfolio der Gruppe stärken und diversifizieren.…

Details