Tagesfrisch informiert sein über die aktuellen Empfänger für DAB+, Aufschaltung neuer Sendestandorte & Radiostationen, Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, Events & Kongresse zu DAB+. Seit 2003 erfahren Sie hier alles wichtige rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die sich automatisch einmal im Monat über die aktuellen News zu DAB+ informieren wollen gibt es zudem den kostenfreien Newsletter der BDR.

ad.audio übernimmt bundesweite Vermarktung von Klassik Radio

(Hamburg) Klassik Radio ist eine der erfolgreichsten Radiomarken Deutschlands und bietet mit seinen über 6 Millionen Hörern deutschlandweit (Weitester Hörerkreis) eine echte Qualitätszielgruppe. Ab 1.1.2023 stärkt Klassik Radio nun die nationale Vermarktung der ad.audio und wechselt aus der ARD Media GmbH zum neuen Hamburger Vermarkter. „Klassik Radio war von Anfang an Vorreiter in der Digitalisierung…

Details

Neue DAB+ Antenne am Biedenkopf sorgt ab Juli für besseren Digitalradioempfang

(Frankfurt) Die neue Antenne am Standort Sackpfeife/Biedenkopf ist ein weiterer Meilenstein in der DAB+ Versorgung und gelungenes Beispiel einer länderübergreifenden Zusammenarbeit zwischen hr und WDR beim Digitalradio-Ausbau. Insbesondere Nordwest- und Mittelhessen profitieren davon. Vom ersten Juli an sendet die neu errichtete DAB+ Antenne vom fast 700 Meter hoch gelegenen Sender Biedenkopf weit ins Umland. Für…

Details

DAB+ bedeutendster digitaler Ausspielweg für Radio. Neue Funkanalyse Bayern Hörfunk 2022 bestätigt: Die Zukunft gehört DAB+

(München) DAB+ ist weiter auf Erfolgskurs: Mittlerweile haben 44 Prozent der Bevölkerung in Bayern Zugang zu DAB+. Und: Jede und jeder Dritte, die von Montag bis Freitag im Durchschnitt täglich das Radio einschalten, hören auch terrestrisch Digitalradio. Das sind täglich gut drei Millionen DAB+-Hörerinnen und -Hörer, also rund 150.000 mehr als im Vorjahr. Nach dem…

Details

DAB+ Zielgruppenstudie – jünger, aufgeschlossener und kaufkräftiger im digitalen Audio

(Hamburg) Die Hörfunklandschaft Deutschlands ist derzeit im Wandel: vom analogen UKW- und FM-Radio hin zum digitalen Audio Broadcasting mit DAB+ Technologie. Mit einer umfangreichen Zielgruppenstudie hat die Hamburger Agenturgruppe pilot das Audio-Publikum nun unter die Lupe genommen und dabei die Strukturunterschiede zwischen DAB+ und UKW-Hörer*innen analysiert. Partner der Studie ist der nationale Radiovermarkter ad.audio, eine…

Details

DAB+ im Kreis Pinneberg

(Hamburg) Mit einem neuen DAB+ Sender nahe Wedel bekommen Radiohörerinnen und Radiohörer zwischen Barmstedt, Ellerbek, Rissen und Kollmar ihre NDR Hörfunkprogramme ab dem 30.06.2022 in noch besserer Qualität. In dieser Region waren bisher nur die in Hamburg abgestrahlten Programme des NDR digital zu empfangen. In Elmshorn, Uetersen, Tornesch, Pinneberg, Rellingen, Halstenbek, Schenefeld und Wedel ist…

Details

Ausblick für DAB+ Ausbau des SWR 2022/23

(Stuttgart) Für 2022/2023 plant der SWR den weiteren DAB+ Sendernetzausbau in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Aktuell sind dabei folgende Standorte vorgesehen: Baden-Württemberg: Herbrechtingen (2022), Konstanz (Q3/2022), Waldstetten-Gmünd (Q3/2022), Weinheim (2022/2023), Reutlingen (2022/2023), Elztal (2022/2023). Rheinland-Pfalz: Bleialf (Q2/Q3 2023), Daleiden (Q3/Q4 2022), Hohe Derst (2023), Mudersbach (Q4 2022), Oberes Ahrtal (2023), Palzem (2022/2023),Traben-Trarbach (2022/2023). Die ARD-Anstalt weist…

Details

Digitalradio-Obmann Wolfgang Struber Geschäftsführer der RTR

(Wien) Der Geschäftsführer von Radio Arabella und Obmann des Vereins Digitalradio Österreich, Wolfgang Struber, ist zum neuen Geschäftsführer der RTR Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) für den Fachbereich Medien bestellt worden. Wolfgang Struber wurde als bester von vier Kandidatinnen und Kandidaten bei den Hearings, die vergangene Woche stattfanden, gereiht und wird demnächst seinen neuen Posten…

Details