Tagesfrisch informiert sein über die aktuellen Empfänger für DAB+, Aufschaltung neuer Sendestandorte & Radiostationen, Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, Events & Kongresse zu DAB+. Seit 2003 erfahren Sie hier alles wichtige rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die sich automatisch einmal im Monat über die aktuellen News zu DAB+ informieren wollen gibt es zudem den kostenfreien Newsletter der BDR.

Erstmals Ausschreibung Thüringer Übertragungskapazitäten in DAB+ für private Veranstalter

[Erfurt] Für die landesweite Versorgung mit digitalen privaten Hörfunkangeboten schreibt die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) Übertragungskapazitäten für DAB+ im Umfang von 864 CU auf einem landesweiten DAB+-Frequenzblock aus. Im Freistaat Thüringen ist ein zweistufiges Verfahren des Netzausbaus geplant. Der Beginn des DAB+-Ausbaus ist in Mittelthüringen im Raum Erfurt/Weimar vorgeschrieben. Der anschließende Ausbau einer landesweiten Versorgung kann…

Details

Berliner Radiolandschaft wird noch vielfältiger

[Berlin] Die Berliner Radiolandschaft wird noch vielfältiger: Mit Radio Arabica bekommt erstmals ein arabischsprachiger Radiosender eine DAB+-Kapazität in der Hauptstadt zugewiesen. Das hat der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) in seiner Sitzung am 12. November 2019 beschlossen. „Wir freuen uns, dass die Radiolandschaft der Hauptstadtregion mit Radio Arabica noch vielfältiger wird“, so Prof. Dr. Hansjürgen…

Details

SANGEAN präsentiert kompakten Alleskönner für DAB+

[Venlo] Aus dem Hause SANGEAN kommt mit dem Genuine 470 (DDR-47BT) ein neues Tischradio auf den deutschen Markt. Ausgestattet mit CD, DAB+, UKW, USB und Bluetooth für Streaming vereint es großen Stereoklang mit großem Funktionsumfang im kompakten, akustisch abgestimmten Holzgehäuse. Zum UVP von 499,- Euro ist das Genuine 470 in edler Walnussoptik jetzt im Fachhandel…

Details

EWF über DAB+ in Sachsen-Anhalt im Testbetrieb

[Halle] Wenn man an Katastrophen-Warnsysteme denkt, fällt einem als erstes Katwarn oder NINA ein, Dienste, die über das Smartphone per App abonniert werden können. Doch die IP-basierten Warnsysteme haben auch Nachteile. Fällt das mobile Internet aus, läuft auch kein Katwarn oder NINA mehr. Derzeit wird in einigen Regionen Deutschlands ein Warnsystem getestet, welches den digitalen…

Details

WDR startet neuen Kinderradiokanal über DAB+ für „Die Sendung mit der Maus“

[Köln] Ab dem 1. Dezember gibt es „Die Sendung mit der Maus zum Hören“. Das neue Audioangebot umfasst sowohl einen neuen Digitalradiokanal als auch täglich neue Podcasts. Der WDR-Rundfunkrat hat der Erweiterung des crossmedialen Kinderprogrammangebots zugestimmt. WDR-Intendant Tom Buhrow: „‘Die Maus‘ ist ein absolutes Allround-Talent: Was als Erfolgsgeschichte im Fernsehen begann gehört heute auch im…

Details

SWR baut Sendernetz weiter aus

[Stuttgart] Am Dienstag,12. November 2019 wird der Senderstandort Brandenkopf in Betrieb genommen. Damit verbessert sich die DAB+ Versorgung im südöstlichen Ortenau-Kreis (Kinzigtal, Harmersbachtal) und im nordwestlichen Schwarzwald-Baar-Kreis (Gutachtal), sowie entlang der Bundesstraßen B33 und B294 im Frequenzblock (Kanal) 8D. zur Meldung

Details

Meilenstein für DAB+: Bund und Länder beschließen Digitalradiopflicht in Empfangsgeräten

[Berlin] Ab dem 21. Dezember 2020 müssen Radios in Neuwagen den Empfang und die Wiedergabe von digital-terrestrischem Radio, also DAB+, ermöglichen. Auch für stationäre Radiogeräte mit Display gilt künftig die Digitalradiopflicht. Dies hat der Bundesrat am 8. November beschlossen. Er hat das sechste Gesetz zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes in seiner Plenarsitzung gebilligt. Der Bundestag hatte…

Details

Neue Ausschreibung für DAB+ in Baden-Württemberg

[Stuttgart] Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) hat eine Ausschreibung für eine Übertragungskapazität für die Verbreitung von Digitalradio (DAB+) in Baden-Württemberg ab 01.04.2020 veröffentlicht. Die Ausstrahlung erfolgt über den landesweiten Multiplex (Kanal 11 B), der in einem ersten Aufbau nicht landesweit mobil empfangbar ist, sondern sich im Schwerpunkt auf die Rheinschiene, die Rhein-Neckar-Region, die Region…

Details

Rheinland-Pfalz wird Rockland

[Mainz] Seit dem 05.11.19 strahlt Rockland Radio sein Programm neben den acht UKW-Frequenzen und den regionalisierten Streams im Internet auch über den digitalen Verbreitungsweg DAB+. Der private Hörfunksender nutzt dafür freie Kapazitäten im landesweiten rheinland-pfälzischen Mux des SWR (Kanal 11A). Durch die Nutzung des digitalen Signals im Autoradio kommen nun auch die Rockfans außerhalb der…

Details