KULTRADIO im Interview zum Ausstieg aus DAB+

[Leipzig] Die Radiostation KULTRADIO wird sich noch 2018 von seiner DAB+-Kapazität in Bayern zurückziehen. In einem aktuellen Interview mit dem Meinungsbarometer nennt Geschäftsleiter Andreas Enders nun die Gründe. Er hat zudem klare Forderungen, wie regionale DAB+-Sender bessere Chancen am Markt bekommen sollten. Das Gespräch ist der Start auf dem Infoportal zu einer Interviewreihe zu den Vermarktungschancen…

Details

DIVICON MEDIA meldet Interesse am Ausbau von DAB+ in Nordrhein-Westfalen

[Leipzig] Die DIVICON MEDIA, bundesweiter Dienstleister und Betreiber zahlreicher Radionetze im privaten und öffentlich-rechtlichen Sektor, hat im Rahmen der Bedarfsabfrage für DAB+ Übertragungskapazitäten seitens der Landesanstalt für Medien NRW offiziell Interesse angemeldet. Ziel der Abfrage war es, das Interesse der Medienschaffenden an einer umfassenden und flächendeckenden Versorgung der Bevölkerung mit Digitalradio DAB+ in Nordrhein-Westfalen zu…

Details

Analogabschaltung im Kabel in Berlin und Brandenburg

[Berlin] Der analoge Kabelempfang in Berlin und Brandenburg ist Geschichte: Am 5. November haben Telekom und Vodafone Kabel Deutschland ihre analogen Dienste abgeschaltet. Damit endete auch die UKW Übertragung im Kabelnetz. Das Digitalradio Büro Deutschland empfiehlt nun den betroffenen Radiohörern den Umstieg auf Digitalradio DAB+. So gibt es in Berlin das bundesweit größte Angebot mit…

Details

Zweiter Standort für DAB+ in Nürnberg

[München] Das lokale Sendernetz für DAB+ in Nürnberg (Kanal 10C) wurde um einen zweiten Standort erweitert. Der Sender Dillberg in der fränkischen Alb ergänzt ab sofort den Nürnberger Fernsehturm und optimiert den Empfang der privaten Stationen vor allem in süd-östlicher Richtung. Die Sendeleistung beträgt 10 kW. Von der Aufschaltung profitieren die Programme afk max, Charivari,…

Details

MDR verdichtet DAB+ Sendernetz in Thüringen

[Leipzig] In Mitteldeutschland geht der Digitalradio-Ausbau weiter zügig voran. Der MDR hat sein DAB+ Sendernetz für Thüringen um den Standort Kreuzberg im Freistaat Bayern erweitert. Die Aufschaltung am bayerischen Kreuzberg Anfang November ist aufgrund einer Überstrahlungsvereinbarung zwischen dem Freistaat Bayern und dem Freistaat Thüringen möglich. „Mit dem nahe der thüringischen Grenze gelegenen Senderstandort Kreuzberg wird…

Details

sonoro MEISTERSTÜCK mit edlem Walnuss-Korpus

[Neuss] Die Firma sonoro stellt eine neue Variante seines Modells MEISTERSTÜCK incl. DAB+ vor. Ab 14. Dezember 2018 ist das MEISTERSTÜCK in Walnussholz bei allen Premiumhändlern sowie im Fachhandel und auf sonoro.de erhältlich. Der neue Auftritt folgt dem „derzeit angesagten Hygge-Stil, der stark mit Naturmaterialien wie Wolle, Filz, Leinen oder eben Holz arbeitet.“ Das MEISTERSTÜCK…

Details

2018 erreicht der Absatz von DAB+ die 70 Millionengrenze

[London] Die neueste Marktübersicht von WorldDAB zeigt, dass am Ende des zweiten Quartals des Jahres 2018 insgesamt über 71 Millionen DAB/DAB+-Empfänger in Europa und Asien verkauft wurden. Dies bedeutet ein Zuwachs von 13 Millionen innerhalb eines Jahres. Der aktuelle Report deckt die Länder Australien, Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Italien, die Niederlande, Norwegen, Schweiz und UK…

Details

Der Hörrundfunk feiert seinen 95. Geburtstag

[Nürnberg] Am 29. Oktober 1923, vor 95 Jahren, wurde in Deutschland „erstmalig Mitteilung gemacht, dass der Unterhaltungs-Rundfunk mit Verbreitung von Musikvorführungen auf drahtlostelefonischem Wege beginnt“. Die „Modetorheit Rundfunk“ nahm im Berliner Vox-Haus ihren Anfang und entwickelte sich nach einem zögernden Start zum absoluten Renner. Gab es zum Start nicht einen einzigen, so waren es zum…

Details

Podiumsdiskussion zum digitalen Hören auf den Medientagen München

[München] „Digital ist besser“, so das Fazit des Diskussionsforums zum digitalen Hörfunk im Rahmen der diesjährigen Medientage München. Zum Panel eingeladen hatten der Verein Digitalradio Deutschland und die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM). Der digital terrestrische Hörfunk ist der am schnellsten wachsende Radio-Übertragungsweg, noch vor IP- und Internetradio. Dazu Reiner Müller, stellvertretender Geschäftsführer der…

Details

METAL-Legende Udo Dirkschneider moderiert auf ROCK ANTENNE

[Ismaning] Metal-Legende Udo Dirkschneider steht ab sofort regelmäßig im ROCK ANTENNE-Sendestudio. Jeden dritten Sonntag im Monat moderiert der international bekannte Musiker ab sofort von 12.00 bis 14.00 Uhr die Sendung „Rockstar-Radioshow“. Neben Dirkschneider wird diese bereits abwechselnd von der Queen of Metal, Doro Pesch und Alex Wesselsky von Eisbrecher moderiert. Jeden vierten Sonntag überrascht ein…

Details