DAB+ im Dialog im Rückblick

(Berlin) Auf der zentralen Informationsveranstaltung zum digitalen Rundfunkstandard „DAB+ im Dialog“ im März in Berlin hatten sich Bund und Länder in Berlin gemeinsam mit Programmveranstaltern darauf verständigt, die nächsten Schritte auf dem Weg zur Digitalisierung des Rundfunks im Digitalradio Board anzugehen. Panels und Redebeiträge der Veranstaltung können gemeinsam mit einer Foto-Galerie und der Übersicht über…

Details

Deutschlandradio stellt in mehreren Regionen in Hessen, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt auf digitale Programmverbreitung mit DAB+ um

(Berlin) Deutschlandradio treibt die Digitalisierung des Hörfunks weiter voran: An insgesamt sechs Standorten in Hessen, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt werden die Programme Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur künftig mehrheitlich digital ausgestrahlt. Zusammen mit Deutschlandfunk Nova und dem Sonderkanal Dokumente und Debatten (Dlf DokDeb) sowie weiteren privaten Programmen im bundesweiten DAB+ Programmangebot über Kanal 5C sind diese bereits…

Details

Hörfunkzulassungen für Radio WSW GmbH (Radio WSW)

(Leipzig) Der Medienrat der Sächsischen Landesmedienanstalt hat in seiner Sitzung am 05.04.2022 beschlossen, der Radio WSW GmbH, Weißwasser, eine Zulassung zur digital-terrestrischen Verbreitung des Hörfunkprogramms “Radio WSW” im DAB+-Standard zur Versorgung der kreisfreien Stadt Dresden sowie der Landkreise Bautzen, Oberlausitz, Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, befristet für zunächst zehn Jahre, zu erteilen. Die Veranstalterin verbreitet bereits…

Details

Sächsische Landesmedienanstalt schreibt DAB+-Restübertragungskapazitäten für den lokalen Multiplex in Chemnitz aus

(Leipzig) Der Medienrat der Sächsischen Landesmedienanstalt (SLM) hat im Rahmen seiner Sitzung am 05.04.2022 die Ausschreibung von Übertragungskapazitäten zur Nutzung für digital-terrestrisch verbreitete Hörfunkprogramme und Telemedien durch private Veranstalter für den lokalen Multiplex in Chemnitz beschlossen. Es handelt sich um Restübertragungskapazitäten von bis zu 294 Capacity Units einer DAB+-Bedeckung zur Versorgung des Stadtgebietes Chemnitz. Der…

Details

DAB+ in Neubukow

(Hamburg) Mit der Inbetriebnahme eines neuen Senders westlich von Bad Doberan ist das moderne Digitalradio (DAB+) mit den NDR Hörfunkprogrammen ab dem 6. April 2022 auch südwestlich der Kühlung zu empfangen, konkret auf Block 11B (218,64 MHz). In Bad Doberan, Kröpelin, Rerik und Kühlungsborn verbessert sich der DAB+ Empfang der NDR Programme und ist jetzt…

Details

MA HSH veröffentlicht Ausschreibung von DAB+ Übertragungskapazitäten in Schleswig-Holstein

(Norderstedt) Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat in seiner Sitzung am 30. März 2022 die Ausschreibung von DAB+ Übertragungskapazitäten für die terrestrische Verbreitung privater Hörfunkprogramme und Telemedien in Schleswig-Holstein beschlossen. Über die ausgeschriebenen Übertragungskapazitäten im Umfang von 864 Capacity Units (CU) ist die landesweite Verbreitung von bis zu 16 Hörfunkprogrammen möglich. Die Ausschreibung…

Details

Absolut Germany – Der neue Sender von Absolut Radio

(München) Absolut Germany ist der neueste Sender der Absolut Radio Familie und somit das sechste eigenproduzierte Programm von Antenne Deutschland. Absolut Germany ist ab sofort deutschlandweit on air. Zu empfangen ist Absolut Germany bundesweit im zweiten nationalen DAB+ Programmensemble und via Internet. Absolut Germany gibt deutsch- und englischsprachiger Musik von deutschen und in Deutschland beheimateten…

Details

NLM erteilt Zulassung für „Antenne Schlager“

(Hannover) Niedersachsen erhält ein neues landesweites Hörfunk-Spartenprogramm: In ihrer gestrigen Sitzung vom 31. März 2022 hat die Versammlung der Niedersächsischen Landesmedienanstalt die Zulassung zur Veranstaltung und landesweiten Verbreitung des Spartenprogramms „Antenne Schlager“ erteilt. Die Mitglieder der Versammlung stimmten einstimmig für den Antrag von Antenne Niedersachsen auf unbefristete Zulassung von „Antenne Schlager“ gemäß § 4 Abs.…

Details

Kapazitäten für TOP FM im DAB-Netz Oberland-Südostoberbayern

(München) Radio TOP FM bekommt auf Beschluss des Medienrats der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) für die Verbreitung im DAB-Netz Oberland-Südostoberbayern (Block 7A) eine Datenkapazität von 60 CU zugewiesen. Die Nutzung ist befristet bis zum 31. Dezember 2023. Im Rahmen weiterer geplanter Umstellungen soll die zugewiesene Datenkapazität um zusätzliche 20 CU erhöht werden. Das…

Details

„Das neue Radio Seefunk“ wird befristet im DAB-Netz Allgäu-Donau-Iller verbreitet

(München) DAB-Kooperation über Landesgrenzen hinweg: Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 31. März 2022 entschieden, dem Programm „Das neue Radio Seefunk“ Kapazitäten im DAB-Netz Allgäu-Donau-Iller zuzuweisen. Die Nutzung ist bis zum 31. März 2023 befristet. Das Angebot „Das neue Radio Seefunk“ ist ein von der Medienanstalt für…

Details