Kenwood präsentiert vier neue preiswerte DAB+ Autoradios

(Bad Vilbel) Schon seit einigen Jahren ist das Digitalradio DAB+ ein wichtiges Ausstattungsmerkmal vieler Radiogeräte, das insbesondere Autofahrern unterwegs einen störungsfreien und klangvollen Radioempfang ermöglicht. Am 21. Dezember 2020 tritt jedoch eine gesetzliche Verordnung in Kraft, die vorschreibt, dass jedes künftig verkaufte Radiogerät (auch) für den Empfang digitaler Radiostationen geeignet sein muss. Selbstverständlich dürfen alle…

Details

Zweite nationale DAB+ Plattform von Antenne Deutschland ist on air

(Berlin) DAB+ Hörer in Deutschland können sich freuen: Seit heute 10 Uhr hat sich die Programmvielfalt durch die Einschaltung des 2. nationalen DAB+ Multiplex deutlich ausgeweitet. Der Startschuss fiel im Rahmen eines virtuellen Launch-Events mit namhaften Gästen aus der Medienpolitik und der Radiobranche. Bundesweit können ab sofort die Programme Absolut Bella, Absolut HOT, Absolut Oldie…

Details

Alpin FM jetzt über DAB+ auf Sendung

(Rosenheim) Ab sofort gibt‘s „Mehr Boarisch im Radio“. Im DAB+-Regionalnetz Voralpenland (Kanal 7A) ist seit Anfang Oktober das Programm Alpin FM auf Sendung gegangen. Alpin FM spielt rund um die Uhr Hits und Klassiker aus Bayern und Österreich. Das musikalische Spektrum reicht von der „Spider Murphy Gang“ und Wolfgang Ambros über „Labrassbanda“ sowie „Seiler &…

Details

DAB+ bundesweit: Sendersuchlauf zum Start der zweiten nationalen Programm-Plattform

(Berlin) Am 5. Oktober um 10 Uhr startet die zweite nationale DAB+ Plattform mit dem regulären Sendebetrieb. Viele der insgesamt bis zu 16 neuen, rein privaten Hörfunkangebote, darunter bekannte Radiomarken wie RTL, Antenne Bayern und Absolut Radio, werden ab dann bundesweit verbreitet. Der sogenannte zweite Bundesmux bietet die einmalige Chance, den deutschen Hörfunk mit neuen…

Details

DAB+: Netzerweiterung in Thüringen

(Leipzig) Am 1. Oktober 2020 erweitert der MDR sein Thüringer DAB+-Sendernetz um den hessischen Senderstandort Hoher Meißner. Mit diesem topografisch exponierten grenznahen Standort wird die DAB+-Versorgung im Thüringer Eichsfeld und entlang der Thüringer Westgrenze weiter verbessert. Damit erhöht sich der Versorgungsgrad mit DAB+ in Thüringen auf 87 Prozent für den Empfang in Gebäuden und auf…

Details

Weg frei für Pandemiehilfe für Sachsen-Anhalts Privatradios

(Halle/Magdeburg) Für die privaten Hörfunkveranstalter in Sachsen-Anhalt ist jetzt der Weg für die Beantragung der Pandemiehilfe frei. Dazu haben die Staatskanzlei und das Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt und die Medienanstalt Sachsen-Anhalt eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Mit der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages können ab sofort die Mittel aus dem Bundesprogramm „NEUSTART KULTUR“ von den sachsen-anhaltischen…

Details

Sendernetzausbau beim SWR

(Stuttgart) Am Dienstag, 29. September 2020 wurde der Senderstandort Oberheimbach in Betrieb genommen. Damit verbessert sich die DAB+ Versorgung in Rheinland-Pfalz entlang des Rheintals in den Landkreisen Mainz-Bingen und Rhein-Hunsrück-Kreis zwischen Trechtingshausen-Bacharach–Oberwesel, für den DAB+ Mux “SWR RP” im Frequenzblock (Kanal) 11A. zur Meldung

Details

DAB+: Countdown zur Digitalradiopflicht im Dezember

(Berlin) Ab dem 21. Dezember 2020 müssen Radios in Neuwagen den Empfang und die Wiedergabe von digital-terrestrischem Radio, also DAB+, ermöglichen. Auch für stationäre Radiogeräte mit Display gilt künftig die Digitalradiopflicht (DAB+ oder IP), wenn sie den Sendernamen anzeigen können. Mit der Entscheidung von Bund und Ländern setzt die deutsche Legislative EU-Regelungen zur Interoperabilität beim…

Details

BLM-Audiopanels bei MEDIENTAGEN MÜNCHEN

(München) Kick und Klotz zugleich – das ist die Corona-Krise für den Audio-Bereich: Aufgrund der Einschränkungen des Alltags griffen und greifen einerseits deutlich mehr Menschen auf Audioangebote zu. Andererseits leiden viele Anbieter unter den wirtschaftlichen Folgen des Lockdowns. Was das für die Zukunft der Branche bedeutet, thematisieren die Audio-Sessions der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien…

Details

„ON AIR. 100 Jahre Radio“ – Jubiläumsausstellung im Museum für Kommunikation Berlin

(Berlin) Am 22. Dezember 1920 spielten Reichspostmitarbeitende der Hauptfunkstelle Königs Wusterhausen bei Berlin ein historisches Weihnachtskonzert – die erste öffentliche Rundfunkaussendung in Deutschland. 2020 jährt sich das historische Konzert zum 100. Mal. Zu diesem Jubiläum beleuchtet die Ausstellung „ON AIR. 100 Jahre Radio“ vom 2. Oktober 2020 bis zum 29. August 2021 Erfolge, Brüche und…

Details