Veranstaltung „DAB+ im Dialog“ abgesagt

[Berlin] Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen wird die Veranstaltung „DAB+ im Dialog“ am Mittwoch, 11. März in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz abgesagt und auf einen neuen Termin verschoben. Angesichts der jüngsten Dynamik hält das Digital Radio Büro Deutschland eine Verschiebung des DAB+ Branchenevents für pragmatisch und angemessen. Mit der Entscheidung folgt man der Empfehlungen des…

Details

Kanalwechsel bei DAB+ in der Oberpfalz

[München] In der Oberpfalz wechselt das DAB+ Regionalangebot ab Mitte März auf den neuen Kanal 6 C. Zudem verbessert sich der Empfang des Regionalbouquets durch zwei neue Sender-Standorte, die am 19. März in Betrieb gehen. Nach dem Kanalwechsel und der Aufschaltung der Sender an den neuen Standorten sollten Hörerinnen und Hörer in der Oberpfalz einen…

Details

HIGH END 2020 wegen Coronavirus abgesagt

[München] Die vom 14. bis 17. Mai geplante HIGH END 2020 wurde aufgrund der aktuell verschärften Entwicklung hinsichtlich der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus abgesagt. Hierzu hat sich die HIGH END SOCIETY Service GmbH nach Abwägung aller Kriterien in enger Abstimmung mit dem Vorstand und dem Mitglieder-Ausschuss des HIGH END SOCIETY e.V. entschlossen. Zur HIGH END…

Details

Privater DAB+ -Multiplex im Saarland verzögert sich

[Saarbrücken] Der Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland hat sich mit dem aktuellen Stand der Einführung eines landesweiten privaten DAB+-Multiplexes im Saarland (Landesmux) befasst. Die durch den Medienrat der LMS für einen Plattformbetrieb ausgewählte Anbieterin, die DIVICON MEDIA HOLDING GmbH, hat der LMS mitgeteilt, dass sie vor Kurzem bei der Bundesnetzagentur (BNetzA) einen Antrag auf Frequenzzuteilung für…

Details

Home Electronics Markt wächst 2019 um 0,6 Prozent

[Frankfurt/Nürnberg/Köln] Der Markt für Home Electronics-Produkte (HE), dargestellt im HEMIX, Home Electronics Market Index, ist im Gesamtjahr 2019 um 0,6 Prozent gewachsen und hat so ein Umsatzvolumen von 42,6 Milliarden Euro erreicht. „Der Umsatzzuwachs im Markt für Home Electronics-Produkte ist auf die positive Entwicklung der Produktsegmente privat genutzte IT-Produkte sowie Elektrogroß- und Kleingeräte zurückzuführen, während…

Details

Digitalradio DAB+: Bundesweiter Aktionszeitraum im April

[Berlin] ARD, Deutschlandradio, Privatsender und weitere Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland bewerben wieder gemeinsam den digitalen Radiostandard DAB+. Vom 14. bis 26. April stehen die vielfältigen Maßnahmen in TV und Radio sowie in Print und im Netz bundesweit unter dem Motto: „Hört sich gut an: mit DAB+.“ Dreimal im Jahr setzen die Mitglieder des Vereins…

Details

Antenne Deutschland startet Belegung der Radioprogrammplätze auf ihrer bundesweiten DAB+ Plattform

[Berlin] Antenne Deutschland GmbH & Co. KG plant den Start der ersten und einzigen rein privaten nationalen DAB+ Plattform (sogenannter „2. DAB+ Bundesmux“) zur Internationalen Funkausstellung 2020 (4. – 9. September) in Berlin. Insgesamt sollen darüber bis zu 16 nationale Radioprogramme verbreitet werden. Einen Teil der Übertragungskapazitäten wird Antenne Deutschland für eigene Programme nutzen. Willi…

Details

KATHREIN DS plant 2020 den Einstieg bei DAB+ Endgeräten

[Rosenheim] Die KATHREIN Digital Systems (KATHREIN DS) Marktführer für digitalen Empfang von Satellit, Terrestrik, Kabel oder IP und deren Signalverteilung, schließt das erste Geschäftsjahr (Rumpfgeschäftsjahr vom 01.04. – 31.12.2019) seit der Selbstständigkeit mit einem positivem Ergebnis ab. Einer der wichtigsten Punkte für KATHREIN DS in 2020 und wesentlicher Bestandteil der Strategie ist die Steigerung der…

Details

Neuer Sender in Bad Belzig: rbb verdichtet das Netz mit DAB+

[Berlin] Der Rundfunk Berlin-Brandenburg setzt den DAB+ Netzausbau fort und nimmt am 3. März 2020 um 10.00 Uhr am Standort Bad Belzig einen weiteren DAB+-Sender auf Kanal 10 B in Betrieb. Mit dem neuen Sender wird eine Versorgungslücke im Südwesten Brandenburgs geschlossen. Tausende Haushalte im Landkreis Potsdam-Mittelmark können so alle Radioprogramme des rbb und das…

Details

Besserer Empfang der WDR-Radioprogramme über DAB+ im südlichen Ostwestfalen

[Köln] Seit dem 19. Februar können Hörer*innen im südlichen Ostwestfalen die WDR Radioprogramme über DAB+ besser empfangen. Am Standort “Eggegebirge” am Lichtenauer Kreuz in Willebadessen wurde eine neue Sendeanlage mit einer Sendeleistung von 10 kW in Betrieb genommen. In weiten Teilen des Kreises Höxter und der Stadt Marsberg können die WDR-Radioprogramme nun auch über DAB+…

Details