Bayern bekommt eine neue Netzstruktur für DAB+

Von Juni bis September 2017 wird in Bayern das DAB+ Sendernetz neu strukturiert. In zwei Stufen werden die bisher landesweit ausgestrahlten privaten Programme vom Kanal 10D sukzessive auf regionale Netze aufgeteilt.  Für Sie als Hörer bedeutet das im Ergebnis mehr Programmvielfalt und besserer Empfang der DAB+ Stationen. In der Übergangsphase kann es zu Einschränkungen und Störungen kommen. Wir versuchen die Ausfallzeiten so gering wie möglich zu gestalten und bitten im Voraus für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung. Welche Maßnahmen im Einzelnen geplant sind und was Sie dabei zu beachten haben erfahren Sie in der nachfolgenden Liste durch anklicken der jeweiligen Zeile [Status: 20.07.17]

JULI 2017

20. – 21.07.17 / Regionalnetz Oberbayern/Schwaben

In welcher Region gibt es Änderungen? Südöstliches Oberbayern

Was wird gemacht? Kanalumstellung von 10D auf 10A am Standort Hochberg-Traunstein

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Ausfall der DAB+ Programme (vsl. am 20.07 von 10:00 – 10:30 und 16:30 – 17:15 / am 21.07 10:30 – 12:00)

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers).

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 10A (Hochberg-Traunstein) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung.

24. – 25.07.17 / Regionalnetz Oberbayern/Schwaben

In welcher Region gibt es Änderungen? Landkreise Erding, Freising und München

Was wird gemacht? Kanalumstellung von 10D auf 10A am Standort Ismaning

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Ausfall der DAB+ Programme (vsl. am 24.07 von 10:00 – 10:30 und 16:30 – 17:15 / am 25.07 von 13:00 – 14:30)

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers).

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 10A (Ismaning) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung.

26. – 27.07.17 / Regionalnetz Oberbayern/Schwaben

In welcher Region gibt es Änderungen? Landkreise Garmisch-Partenkirchen und Weilheim-Schongau

Was wird gemacht? Kanalumstellung von 10D auf 10A am Standort Oberammergau

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Ausfall der DAB+ Programme (vsl. am 26.07 von 09:00 – 09:30 und 15:00 – 15:45 / am 27.07 11:00 – 12:30)

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers).

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 10A (Oberammergau) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung.

AUGUST 2017

01. – 02.08.17 / Regionalnetz Oberbayern/Schwaben

In welcher Region gibt es Änderungen? Allgäu

Was wird gemacht? Kanalumstellung von 10D auf 10A am Standort Grünten

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Ausfall der DAB+ Programme (vsl. am 01.08 von 09:00 – 09:30 und 15:00 – 15:45 / am 02.08 von 11:00 – 12:30)

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers).

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 10A (Grünten) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung.

17. – 18.08.17 / Regionalnetz Oberbayern/Schwaben

In welcher Region gibt es Änderungen? Landkreise Neu-Ulm und Günzburg

Was wird gemacht? Kanalumstellung von 10D auf 10A am Standort Ulm

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Ausfall der DAB+ Programme (vsl. am 17.08 von 10:00 – 10:30 und 14:30 – 15:15 / am 18.08 von 10:30 – 12:00)

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers).

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 10A (Ulm) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung.

31.08. – 01.09.17 / Regionalnetz Oberbayern/Schwaben

In welcher Region gibt es Änderungen? Landkreis Lindau am Bodensee

Was wird gemacht? Kanalumstellung von 10D auf 10A am Standort Pfänder

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Ausfall der DAB+ Programme (vsl. am 31.08 von 10:00 – 12:00)

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers). Je nach Radio ist ggf. aber auch das Zurücksetzen der Werkseinstellungen notwendig.

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 10A (Pfänder) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung.

31.08.17 / Regionalnetz Niederbayern/Oberpfalz (Teil 1)

In welcher Region gibt es Änderungen? Niederbayern/Oberpfalz

Was wird gemacht? Signalwechsel an den Standorten Hohe Linie, Landshut, Hoher Bogen, Brotjacklriegel und Amberg

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Durch den Signalwechsel ändert sich die Ensemble ID und Ihr Radio bleibt bei den betroffenen Stationen stumm.

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers).

31.08.17 / Regionalnetz Niederbayern/Oberpfalz (Teil 2)

In welcher Region gibt es Änderungen? Dingolfing

Was wird gemacht? (1) Abschaltung des Kanal 10D am Standort Dingolfing (2) Aufschaltung des Kanal 12D am Standort Deggendorf (bereits am 18.08)

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, Radio Galaxy, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Durch die Kanalumstellung bleibt Ihr Radio bei den betroffenen Stationen stumm.

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers). Je nach Radio ist ggf. aber auch das Zurücksetzen der Werkseinstellungen notwendig.

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 12D (Deggendorf) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung. Manche Radios speichern beim Suchlauf auch nur das Programm einmal ab auf dem Kanal, der zuerst gescannt wird (in der Regel 10D) und ignorieren das neue und bessere Signal (12D). Umgangen kann dieses Problem während der Umstellung durch einen manuellen Suchlauf. Zur Verbesserung der Versorgung in der Region plant der Bayerische Rundfunk in 2018 die Aufschaltung eines Standortes in Dingolfing.

31.08.17 / Regionalnetz Oberbayern/Schwaben (Teil 1)

In welcher Region gibt es Änderungen? Oberbayern/Schwaben

Was wird gemacht? (1) Signalwechsel an den Standorten Gelbelsee, Traunstein, Ismaning, Oberammergau und Grünten (2) Frequenz- und Signalwechsel an den Standorten München Olympiaturm, Wendelstein und Augsburg

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, Radio Galaxy, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Durch den Signal- bzw. Frequenzwechsel bleibt Ihr Radio bei den betroffenen Stationen stumm.

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers).

31.08. – 15.09.17 / Regionalnetz Oberbayern/Schwaben (Teil 2)

In welcher Region gibt es Änderungen? Mittenwald, Walchensee, Kochelsee

Was wird gemacht? (1) Abschaltung des Kanal 10D am Standort Herzogstand am 31.08. (2) Aufschaltung des Kanal 10A am gleichen Standort am 15.09.

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Durch die Kanalumstellung bleibt Ihr Radio bei den betroffenen Stationen stumm.

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers). Je nach Radio ist ggf. aber auch das Zurücksetzen der Werkseinstellungen notwendig.

Tipps während der Umstellung! Im Übergangszeitraum (31.08 – 15.09) wird der Empfang des Kanal 10A im Bereich Mittenwald, Walchensee und Kochelsee nur sehr eingeschränkt möglich sein.

Bereits abgeschlossene Umstellungen

JUNI 2017

06. - 07.06.17 / Regionalnetz Niederbayern/Oberpfalz

In welcher Region gibt es Änderungen? Stadt und Landkreis Regensburg

Was wird gemacht? Kanalumstellung von 10D auf 12D am Standort Hohe Linie

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, Radio Galaxy, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Ausfall der DAB+ Programme (vsl. am 06.06 von 10:00 – 10:30 und 16:30 – 17:15 / am 07.06 von 13:00 – 14:30)

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers). Je nach Radio ist ggf. aber auch das Zurücksetzen der Werkseinstellungen notwendig.

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 12D (Hohe Linie) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung. Manche Radios speichern beim Suchlauf auch nur das Programm einmal ab auf dem Kanal, der zuerst gescannt wird (in der Regel 10D) und ignorieren das neue und bessere Signal (12D). Umgangen kann dieses Problem während der Umstellung durch einen manuellen Suchlauf.

07. - 08.06.17 / Regionalnetz Niederbayern/Oberpfalz

In welcher Region gibt es Änderungen? Landkreis Landshut

Was wird gemacht? Kanalumstellung von 10D auf 12D am Standort Landshut

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, Radio Galaxy, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Ausfall der DAB+ Programme (vsl. am 07.06 von 13:30 – 14:00 / am 08.06 von 13:30 – 15:15)

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers). Je nach Radio ist ggf. aber auch das Zurücksetzen der Werkseinstellungen notwendig.

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 12D (Landshut) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung. Manche Radios speichern beim Suchlauf auch nur das Programm einmal ab auf dem Kanal, der zuerst gescannt wird (in der Regel 10D) und ignorieren das neue und bessere Signal (12D). Umgangen kann dieses Problem während der Umstellung durch einen manuellen Suchlauf.

13. - 14.06.17 / Regionalnetz Niederbayern/Oberpfalz

In welcher Region gibt es Änderungen? Landkreis Cham

Was wird gemacht? Kanalumstellung von 10D auf 12D am Standort Hoher Bogen

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, Radio Galaxy, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Ausfall der DAB+ Programme (vsl. am 13.06 von 10:00 – 10:30 und 14:30 – 15:15 / am 14.06 von 10:30 – 12:00)

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers). Je nach Radio ist ggf. aber auch das Zurücksetzen der Werkseinstellungen notwendig.

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 12D (Hoher Bogen) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung. Manche Radios speichern beim Suchlauf auch nur das Programm einmal ab auf dem Kanal, der zuerst gescannt wird (in der Regel 10D) und ignorieren das neue und bessere Signal (12D). Umgangen kann dieses Problem während der Umstellung durch einen manuellen Suchlauf.

20. - 21.06.17 / Regionalnetz Niederbayern/Oberpfalz

In welcher Region gibt es Änderungen? Landkreise Deggendorf und Freyung-Grafenau sowie Stadt und Landkreis Passau

Was wird gemacht? Kanalumstellung von 10D auf 12D am Standort Brotjacklriegel

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, Radio Galaxy, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Ausfall der DAB+ Programme (vsl. am 20.06 von 10:00 – 10:30 und 14:30 – 15:15 / am 21.06 von 10:30 – 12:00)

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers). Je nach Radio ist ggf. aber auch das Zurücksetzen der Werkseinstellungen notwendig.

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 12D (Brotjacklriegel) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung. Manche Radios speichern beim Suchlauf auch nur das Programm einmal ab auf dem Kanal, der zuerst gescannt wird (in der Regel 10D) und ignorieren das neue und bessere Signal (12D). Umgangen kann dieses Problem während der Umstellung durch einen manuellen Suchlauf.

21.06.17 / Regionalnetz Niederbayern/Oberpfalz

In welcher Region gibt es Änderungen? Stadt und Landkreis Passau

Was wird gemacht? (1) Abschaltung des Kanal 10D am Standort Passau Dommelstadl (2) Aufschaltung des Kanal 12D am Standort Passau Kühberg

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, Radio Galaxy, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Durch die Kanalumstellung bleibt Ihr Radio bei den betroffenen Stationen stumm.

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers). Je nach Radio ist ggf. aber auch das Zurücksetzen der Werkseinstellungen notwendig.

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 12D (Passau Kühberg) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung. Manche Radios speichern beim Suchlauf auch nur das Programm einmal ab auf dem Kanal, der zuerst gescannt wird (in der Regel 10D) und ignorieren das neue und bessere Signal (12D). Umgangen kann dieses Problem während der Umstellung durch einen manuellen Suchlauf.

30.06.17 / Regionalnetz Oberfranken

In welcher Region gibt es Änderungen? Oberfranken

Was wird gemacht? (1) Abschaltung des Kanals 10D an den Standorten Bamberg-Geisberg und Ochsenkopf (2) Aufschaltung von DAB+ Programmen an den gleichen Standorten (je Kanal 10B)

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, Radio Galaxy, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO und ggf. neue lokale Programme (zeitlich abhängig von der Lizenzierung bzw. technischen Realisierung)

Wie wirkt sich die Änderung aus? Durch die Abschaltung des Kanals 10D (vsl. gg 10 Uhr) bleibt Ihr Radio bei den betroffenen Stationen stumm.

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers).

30.06.17 / Regionalnetz Mittelfranken

In welcher Region gibt es Änderungen? Mittelfranken

Was wird gemacht? (1) Abschaltung des Kanals 10D an den Standorten Büttelberg, Dillberg und Nürnberg FMT (2) Aufschaltung von DAB+ Programmen an den gleichen Standorten (je Kanal 8C)

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, Radio Galaxy, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO und ggf. neue lokale Programme (zeitlich abhängig von der Lizenzierung bzw. technischen Realisierung)

Wie wirkt sich die Änderung aus? Durch die Abschaltung des Kanals 10D (vsl. gg 10 Uhr) bleibt Ihr Radio bei den betroffenen Stationen stumm.

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers).

30.06.17 / Regionalnetz Unterfranken

In welcher Region gibt es Änderungen? Unterfranken

Was wird gemacht? (1) Abschaltung des Kanals 10D an den Standorten Kreuzberg, Pfaffenberg und Würzburg (2) Aufschaltung von DAB+ Programmen an den gleichen Standorten und zusätzlich an den Standorten Alzenau und Miltenberg (je Kanal 10A)

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, Radio Galaxy, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO und ggf. neue lokale Programme (zeitlich abhängig von der Lizenzierung bzw. technischen Realisierung)

Wie wirkt sich die Änderung aus? Durch die Abschaltung des Kanals 10D (vsl. gg 10 Uhr) bleibt Ihr Radio bei den betroffenen Stationen stumm.

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers).

30.06.17 / Landesweites Netz Bayern

In welcher Region gibt es Änderungen? Ober-, Mittel- und Unterfranken

Was wird gemacht? Kanalwechsel von 10D auf 11D

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Antenne Bayern

Wie wirkt sich die Änderung aus? Durch die Abschaltung des Kanals 10D bleibt Ihr Radio bei der betroffenen Station stumm.

Was ist zu tun? Der Empfang des DAB+ Programms auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers)

JULI 2017

15.07.17 / Regionalnetz Niederbayern/Oberpfalz

In welcher Region gibt es Änderungen? Stadt Amberg, Stadt Weiden, Landkreise Amberg-Sulzbach, Schwandorf und Neustadt an der Waldnaab

Was wird gemacht? (1) Abschaltung des Kanal 10D am Standort Amberg (2) Aufschaltung von DAB+ Programmen am gleichen Standort (Kanal 12D)

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Durch die Kanalumstellung bleibt Ihr Radio bei den betroffenen Stationen stumm.

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers). Je nach Radio ist ggf. aber auch das Zurücksetzen der Werkseinstellungen notwendig.

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 12D (Amberg) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung. Manche Radios speichern beim Suchlauf auch nur das Programm einmal ab auf dem Kanal, der zuerst gescannt wird (in der Regel 10D) und ignorieren das neue und bessere Signal (12D). Umgangen kann dieses Problem während der Umstellung durch einen manuellen Suchlauf.

17. – 18.07.17 / Regionalnetz Oberbayern/Schwaben

In welcher Region gibt es Änderungen? Stadt Ingolstadt sowie die Landkreise Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen an der Ilm

Was wird gemacht? Kanalumstellung von 10D auf 10A am Standort Gelbelsee

Welche DAB+ Programme sind betroffen? Absolut HOT, ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, KULTRADIO

Wie wirkt sich die Änderung aus? Ausfall der DAB+ Programme (vsl. am 17.07 von 10:00 – 10:30 und 16:30 – 17:15 / am 18.07 von 13:00 – 14:30)

Was ist zu tun? Der Empfang der DAB+ Programme auf dem neuen Kanal ist nach der Umstellung durch einen Sendersuchlauf wieder möglich. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang die Senderliste zu bereinigen (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Empfängers).

Tipps während der Umstellung! Je nach Radio kann es während der Umstellungsphase vorkommen, dass die betroffenen Programme in unterschiedlichen Empfangsqualitäten mehrfach in der Liste erscheinen. Dies betrifft die Regionen die Signale von unterschiedlichen Standorten empfangen, also sowohl den neuen Kanal 10A (Gelbelsee) wie auch die noch nicht umgestellten Sender (10D) in der Umgebung.

Für Anfragen zu den Sendernetzen der Bayern Digital Radio GmbH wenden Sie sich bitte per Email an technik@bayerndigitalradio.de. Informationen zur Lizenzierung privater Programmanbieter in Bayern erhalten Sie bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM).

Auskünfte zum Sendernetz des Bayerischen Rundfunks (Kanal 11D) erhalten Sie bei der Technischen Information des BR unter Tel. 0800 / 5900 – 789 und per Email techinfo@br.de. Informationen zu angekündigte Programmunterbrechungen des BR erhalten Sie hier.

Infos zum Netzausbau der Media Broadcast (Kanal 5C) finden Sie direkt bei dem Unternehmen.

Die technische Bereitstellung der DAB+ Programme in Bayern wird durch drei Sendernetzbetreiber gewährleistet.

Logo der Bayern Digital Radio GmbH

Bereits 1998 hat die Bayern Digital Radio GmbH angefangen DAB/DAB+ Netze für Bayern zu betreiben. Aktuell versorgt die BDR die Regionen München (11C), Nürnberg (10C), Ingolstadt (11A) und Augsburg (9C) mit lokalen DAB+ Programmen.

Mehr Infos hier

Logo des Bayerischen Rundfunks

Im März 2010 startete der Bayerische Rundfunk ein weiteres Sendernetz im Kanal 11D um seine Radioprogramme über DAB+ auszustrahlen. Seit 2017 ergänzen Regionalnetze die sowohl vom BR wie auch privaten Anbietern genutzt werden das Angebot.

Mehr Infos hier

Media Broadcast

Zuletzt ging im August 2011 DAB+ mit nationalen Programmen in ganz Deutschland auf Sendung (Kanal 5C). Verantwortlich hierfür zeichnet die Media Broadcast.

Mehr Infos hier

EIne Übersicht über alle DAB+ Verbreitungsgebiete und das jeweilige Programmangebot in Deutschland wird zentral von DRD Digitalradio Deutschland gepflegt. Zum Angebot bitte den nachstehenden Button drücken.

Die Bayern Digital Radio GmbH als Netzbetreiber für DAB+ hat im Freistaat über die Jahre verschiedene Standorte für die Ausstrahlung von DAB+ genutzt. Eine Übersicht mit Bildern und Informationen zu den einzelnen Anlagen finden Sie auf unserer Facebook-Seite oder gesammelt auf Pinterest.