Aktuellen Meldungen zum Sendernetz der Bayern Digital Radio GmbH: am Donnerstag, den 23.02.17 wird der Sender Brotjacklriegel von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr wegen technischen Maßnahmen abgeschaltet. Dadurch ist der Empfang der DAB+ Programme im Kanal 10D in der Region für den Zeitraum nur eingeschränkt möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Auskünfte zum Sendernetz des Bayerischen Rundfunks (Kanal 11D) erhalten Sie bei der Technischen Information des BR unter Tel. 0800 / 5900 – 789 und per Email techinfo@br.de.

Infos zum Netzausbau der Media Broadcast (Kanal 5C) finden Sie direkt bei dem Unternehmen.

Die technische Bereitstellung der Digitalradio-Programme in Bayern wird durch drei Sendernetzbetreiber gewährleistet.

Logo der Bayern Digital Radio GmbH

Bereits seit 1998 betreibt die Bayern Digital Radio GmbH Netze für ganz Bayern (Kanal 10D) sowie zusätzlich für die Regionen München (11C), Nürnberg (10C), Ingolstadt (11A) und Augsburg (9C).

Mehr Infos hier

Logo des Bayerischen Rundfunks

Im März 2010 startete der Bayerische Rundfunk ein weiteres Sendernetz im Kanal 11D, um seine Radioprogramme über Digitalradio auszustrahlen.

Mehr Infos hier

Media Broadcast

Zuletzt ging im August 2011 Digitalradio mit nationalen Programmen in ganz Deutschland auf Sendung (Kanal 5C). Verantwortlich hierfür zeichnet die Media Broadcast.

Mehr Infos hier

EIne Übersicht über alle DAB+ Verbreitungsgebiete und das jeweilige Programmangebot in Deutschland wird zentral von DRD Digitalradio Deutschland gepflegt. Zum Angebot bitte den nachstehenden Button drücken.

Die Bayern Digital Radio GmbH als Netzbetreiber für DAB+ im Freistaat sendet aktuell von 27 verschiedenen Standorten in Bayern. Eine Übersicht mit Bildern und Informationen zu den einzelnen Anlagen finden Sie auf unserer Facebook-Seite oder gesammelt auf Pinterest.