Tagesfrisch informiert sein über die aktuellen Empfänger für DAB+, Aufschaltung neuer Sendestandorte & Radiostationen, Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, Events & Kongresse zu DAB+. Seit 2003 erfahren Sie hier alles wichtige rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die sich automatisch einmal im Monat über die aktuellen News zu DAB+ informieren wollen gibt es zudem den kostenfreien Newsletter der BDR.

ad.audio vermarktet zukünftig die DAB+ Programme von Absolut Radio exklusiv

(Hamburg) Die Sender der erfolgreichen Absolut Radio Familie verlassen die DAB+ Radiokombi Deutschland und damit die Vermarktung durch die MDR Media. Künftig sind die sechs nationalen DAB+ Absolut Radio Programme aus dem Hause Antenne Deutschland nur noch exklusiv buchbar beim Audio Vermarkter ad.audio. Die sechs von Antenne Deutschland produzierten nationalen DAB+ Sender Absolut Bella, Absolut…

Details

DAB+-Radio ganz persönlich: Design Dein Radio

[München] Mit der neuen Webseite design-dein-radio.de kann man nun den Look von ausgewählten DAB+-Radios ganz individuell entwerfen – entweder für sich oder als persönliches Geschenk für Familie und Freunde. Dank eines einfach zu bedienenden Designer-Tools wird die Gerätefront mittels Farben, Schriften, Emojis, Cliparts oder eigener Bilder gestaltet. Das Tool zeigt dabei in Echtzeit das finale…

Details

DAB+ im Fokus: bundesweite Aktionszeit ab 16. Mai

(Berlin) Das Motto der aktuellen DAB+ Kampagne bringt es auf den Punkt: „Hör, was du willst, aber hör es richtig. Mit der neuen Generation Radio.“ Hauptsache DAB+. Diese Botschaft ist zentraler Bestandteil der nächsten bundesweiten Aktionswochen, wenn vom 16. – 29. Mai ARD, Deutschlandradio, Privatsender und weitere Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland gemeinsam den digitalen…

Details

Weltradiotag am 13.02.2022: Radio muss Volksmedium bleiben!

(Halle/Saale) Anlässlich des 11. Weltradiotages reagiert der Vorstandsvorsitzende der Medienanstalt Sachsen Anhalt, Markus Kurze (MdL) auf Überlegungen, weitere Rundfunkfrequenzen für die mobile Internetversorgung umzuwidmen und den Radioempfang zunehmend auf das Internet zu verlegen und unterstrich die Bedeutung des Radios. Kurze betonte: “Radio informiert und unterhält als Volksmedium täglich Millionen Menschen und sorgt für den gesellschaftlichen…

Details

Handelsverbände auf der ganzen Welt gründen die World Radio Alliance

(Berlin) Anlässlich des World Radio Day schließen sich auf Initiative von egta 14 Fachverbände in Europa, den USA, Kanada und Australien zur World Radio Alliance zusammen. Dieser weltweite Zusammenschluss von Fachverbänden vertritt Radiounternehmen und Vertriebshäuser die Macht und den Wert von Radio/Audio in der Medienlandschaft umfassend zu fördern und zu demonstrieren, indem bewährte Verfahren ausgetauscht…

Details

Thomas Pöcheim neuer Geschäftsführer bei Digitalradio Österreich

(Wien) Der Verein Digitalradio Österreich hat einen neuen Geschäftsführer. Thomas Pöcheim, bereits in der Vergangenheit Gründungsvorsitzender der Plattform, hat Anfang Februar die Agenden der operativen Geschäftsführung übernommen. Gemeinsam mit dem Vorstand will er den bisherigen Weg der steigenden Programmvielfalt und Marktakzeptanz von DAB+ und der wachsenden Anzahl von Hörerinnen und Hörern fortsetzen. Der Verein Digitalradio,…

Details

In der Schweiz sind drei von vier gehörten Radiominuten digital – Arbeitsgruppe «Digitale Migration» veröffentlicht Halbjahresbericht zur Radionutzung

(Bern) Die digitale Radionutzung über DAB+ und das Internet macht in der Schweiz inzwischen drei Viertel der Gesamtradionutzung aus. UKW verliert weiter an Bedeutung, während die Nutzung der beiden digitalen Verbreitungswege DAB+ und Internet zunimmt. DAB+ und Internetverbreitung sind neu gleich stark und machen je gut einen Drittel der Gesamtradionutzung aus. Die Radiobranche hat sich…

Details

Welttag des Radios am 13.02.2022

(Frankfurt/Main) Am 13. Februar ist Welttag des Radios. 2012 fand dieser erstmalig statt, nachdem die Generalkonferenz der UNESCO das Datum zur Erinnerung an die Gründung des United Nations Radio am 13. Februar 1946 vorgeschlagen hatte. Radio ist das meistgenutzte Medium in Deutschland, mit knapp 75 Prozent täglicher Nutzung. Dabei beträgt die Tagesreichweite von Montag bis…

Details

DAB+ 2021: Mehr Programme, mehr Reichweite, mehr Abverkauf

(Berlin) 10 Jahre nach seiner Einführung ist das digitale Radio DAB+ heute erfolgreich wie nie. Die Anzahl von Radioempfängern für das Auto und Zuhause ist im Vergleich zum Vorjahr um rund 30 Prozent gestiegen. Rund 20 Prozent aller Radiohörerinnen und –hörer schalten regelmäßig DAB+ Programme ein. Die Triebfeder für die aktuelle DAB+ Dynamik ist das…

Details

KATHREIN Digital Systems wird Mitglied im Verein Digitalradio Deutschland

(Rosenheim) KATHREIN Digital Systems, Marktführer für digitale Satellitenempfangstechnik und Spezialist für digitale Signalverteilung, ist ab sofort Mitglied im Digitalradio Deutschland e.V.. Mit seinem über Jahrzehnte gewonnenen Know-how und seinem Engagement für die Verbreitung von digitalem Radio insbesondere durch den aktiven Vertrieb von DAB+ Endgeräten wird KATHREIN Digital Systems nun auch die vielfältigen Vereinsinitiativen unterstützen. „Im…

Details