Bundeshilfen in Höhe von 20 Millionen für private Hörfunkveranstalter

[Berlin] Der Koalitionsausschuss hat ein Rettungs- und Zukunftspaket Kultur auf den Weg gebracht. Für diesen „NEUSTART KULTUR“ wird aus dem Kulturetat für dieses und das nächste Jahr insgesamt rund eine Milliarde Euro mehr für den Kulturbereich zur Verfügung gestellt. „Mit zusätzlich einer Milliarde Euro unterstützen wir den Neustart des kulturellen Lebens in Deutschland und stellen…

Details

Fördermittel für baden-württembergische Rundfunkveranstalter

[Stuttgart] Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) stellt finanzielle Mittel in Höhe von knapp 1 Million Euro zur Unterstützung der Hörfunklandschaft in Baden-Württemberg zur Verfügung. Ein wesentlicher Teil dieser Mittel wurde vom Medienrat der LFK in dieser Woche im Rahmen eines Nachtragshaushalts für das Jahr 2020 bereitgestellt. Daneben werden für den Bereich des regionalen Fernsehens…

Details

masqueradio beteiligt sich an Nationl German Radio

[Leipzig] Der Geschäftsführer der National German Radio GmbH, Erwin Linnenbach, verstärkt sein Engagement im deutschen Digitalradiomarkt. Linnenbachs Investmentgesellschaft masqueradio GmbH hat in der vergangenen Woche Anteile an der National German Radio GmbH übernommen, womit Linnenbach nun auch Mitgesellschafter des Leipziger Unternehmens ist. National German Radio wurde Anfang des Jahres von der Plattformanbieterin Antenne Deutschland mit…

Details

Radio meistgenutztes Informationsmedium im Lokalen

[Berlin] Knapp jeder Dritte informiert sich täglich im Radio zum lokalen Zeitgeschehen. Damit ist das Radio das meistgenutzte Lokalmedium, noch vor dem Internet (28 %) und den Tageszeitungen (26 %). Auch für Informationen über Themen von bundesweiter Bedeutung bleibt das Radio unersetzbar. Mehr als 45 % der Deutschen informieren sich hier täglich über das nationale…

Details

BAKOM lanciert DAB+-Informationskampagne für den UKW-Ausstieg

[Bern] Spätestens Ende 2024 werden die UKW-Frequenzen in der Schweiz abgeschaltet. Um die Bevölkerung auf den Umstieg zum digitalen Radioempfang vorzubereiten, hat das BAKOM eine neue DAB+-Informationskampagne lanciert. Schon heute ist DAB+ der schweizweit am meisten genutzte Verbreitungsweg für Radioprogramme. Nur noch rund 15 Prozent hören Radio ausschliesslich über UKW. Um auch diese Hörerinnen und…

Details

Positive Signale für Unterstützung von Privatradios

[München] Die aufgrund der Corona-Krise in wirtschaftliche Not geratenen Privatradios dürfen auf politische Hilfe hoffen. Das berichtet die Süddeutsche Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe. Demnach erklärte Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz und Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder: “Wir brauchen ein Maßnahmenpaket, das die hohen Verbreitungskosten für UKW und DAB+ in den Blick nimmt.” Nach den…

Details

Aktuelle Studie zu Auswirkungen von Corona in Deutschland: Gravierende Veränderungen bei Medienkonsum und Kaufverhalten

[Nürnberg] Niemals zuvor in der jüngeren Geschichte gab es weltweit und in Deutschland gleichzeitig so viele Veränderungen und Einschnitte wie seit Ausbruch der Corona-Pandemie: Gesellschaftlich, politisch, wirtschaftlich und natürlich auch im Gesundheitswesen. Die Auswirkungen auf den Markt für Consumer Electronics und Home Appliances gibt die aktuelle repräsentative Studie der gfu wieder, bei der in der…

Details

ERGA appelliert an Europäische Kommission: Medien sind in der Krise systemrelevant

[Brüssel] In einer Pressemitteilung der European Regulators Group for Audiovisual Media Services (ERGA) wendet sich die Behörde an die Europäische Kommission und sieht das Fortbestehen unserer Demokratie von einem effektiven Informationsfluss und der gegenseitigen Solidarität der Menschen abhängig. Robuste und unabhängige Medien können dies in erster Linie garantieren. Auch in Krisenzeiten müssen die Medienunternehmen in…

Details

BBC: Kostenlose DAB-Radios für über 70-Jährige

[London] Radio ist in diesen Zeiten eine sehr wichtige Quelle vor allem auch für die Verbreitung vertrauenswürdiger Nachrichten und Informationen auf lokaler Ebene sowie als Begleiter für vereinsamte Menschen. Das lokale BBC-Radio arbeitet daher aktuell in UK mit Herstellern, Einzelhändlern und einer Wohltätigkeitsorganisation zusammen, um den am stärksten gefährdeten älteren Menschen über 70 Jahren kostenlose…

Details

Antenne Deutschland treibt Standortsuche und Technikauswahl für zukünftiges Sendezentrum voran

[Berlin] Der Countdown läuft. Im Herbst 2020 wird das bundesweite Programm im Digitalradio noch vielfältiger. Dann geht das Angebot des ersten rein privaten, nationalen DAB+ Multiplexes von Antenne Deutschland on Air. Aktuell werden die Ausrüster für die Technik der Sendezentrale ausgewählt. Die Entscheidung für den Standort des Sendezentrums fällt zwischen München und Berlin. „Trotz Corona…

Details