Neue DAB+ Programme für Augsburg, Ingolstadt und München

[München] Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat neue lokale DAB-Angebote in den Versorgungsgebieten Augsburg, Ingolstadt und München genehmigt. In Augsburg kehrt „rt1 in the mix“ zurück ins DAB+ Programm. rt1 in the mix ist primär ein Musikprogramm aus den Genres Dance, Rap, Hip Hop, Soul und Funk. Ingolstadt erhält das Programmangebot…

Details

Neuer Navitainer von Kenwood

[Bad Vilbel] Kenwood präsentiert seinen neuen 7 Zoll Navitainer DNX8160DABS. Das Modell verfügt über einen Radioempfänger für DAB+, UKW, MW und LW, ein Laufwerk für DVDs und CDs, ein Bluetooth-Modul zur gleichzeitigen Kopplung von zwei Telefonen einschließlich Audiostreaming sowie CarPlay und Android Auto zur Anbindung von iPhones und Android-Smartphones. Der UVP liegt bei 1.199 Euro.…

Details

IFA: Hama mit DAB+ Schwergewicht

[Monheim] Hama stellt für Highend-User auf der IFA das Hybridradio DIR3600M mit Farbbildschirm vor. Ein edler Aluminiumrahmen kombiniert mit einem massiven Metallstandfuß geben dem DIR3600M ein hochwertiges Äußeres und sind ein erstes Indiz für das neue Premiumradio. In dem modernen Gehäuse vereinen sich nahezu alle aktuellen Empfangstechnologien – so auch DAB+ – sowie die Möglichkeit,…

Details

Ausschreibung für DAB+ in Baden-Württemberg

[Stuttgart] Nach mehreren Interessensbekundungen von Marktteilnehmern für die freie DAB + Kapazität in Baden-Württemberg hat sich der Vorstand der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) für eine erneute Ausschreibung entschieden. Die Ausstrahlung des Radioprogramms mit 54 CU erfolgt über den landesweiten Multiplex (Kanal 11 B), der in einem ersten Aufbau nicht landesweit mobil empfangbar ist, sondern sich…

Details

Willi Steul will öffentlich-rechtliches Kinderradio

[Berlin] Der Intendant des Deutschlandradios, Willi Steul, setzt sich für ein gemeinsames Kinderradio von ARD und Deutschlandradio ein. „Wenn man sich anschaut, welche Leistung der öffentlich-rechtliche Rundfunk für die Gesellschaft bringt, dann fehlt ein solches Kinderformat im Radio“, sagte Steul dem Evangelischen Pressedienst. ARD und ZDF betreiben im Fernsehen gemeinsam den öffentlich-rechtlichen Kinderkanal (KiKA). Deutschlandradio…

Details

Digitalradio-Tag auf der IFA 2016

[Berlin] Der Digitalradio-Tag der Medienanstalten am 5. September 2016 auf der IFA steht auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen der Radionutzung. Exklusiv vorab werden bei dieser Gelegenheit die aktuellen Ergebnisse zum Hörfunk aus der Erhebung von TNS Infratest für den Digitalisierungsbericht der Medienanstalten vorgestellt. Sie geben Aufschluss über Reichweite, Akzeptanz und Nutzung rund…

Details

Digitalradio erreicht 16 Prozent der Bevölkerung

[Nürnberg] Die Ergebnisse der Funkanalyse Bayern 2016 wurden anlässlich der Lokalrundfunktage Nürnberg vorgestellt. Demnach hat die Verbreitung von Digitalradio (DAB+) in Bayern weiter an Bedeutung gewonnen. Immerhin 15,5 Prozent der bayerischen Bevölkerung (1.679.000 Personen ab 14 Jahren) verfügen inzwischen über mindestens ein DAB+-Empfangsgerät. Die Anzahl der in den Haushalten und PKWs genutzten DAB+-Empfangsgeräte ist um…

Details

BLM-Präsident Schneider zur Zukunft von DAB+ in Bayern

[Nürnberg] BLM-Präsident Schneider hat die 24. Lokalrundfunktage in Nürnberg eröffnete. In seiner Eröffnungsrede ging Schneider ausführlich auf die weitere Entwicklung von Digital Radio (DAB) ein: „Wir planen in Bayern insgesamt zehn oder elf regionale DAB-Verbreitungsgebiete einzurichten (…), um eine flächendeckende regionale DAB+-Versorgung möglich zu machen. Für die Entscheidung pro DAB+ muss aber eine Reihe von…

Details

NDR Plus – Das norddeutsche Schlagerradio startet

[Hamburg] Ab Dienstag den 5. Juli gibt es ein neues Radioprogramm für den Norden, das sich speziell an die Fans des Schlagers wendet. „NDR Plus – Das norddeutsche Schlagerradio“ ist im Digitalradio (DAB+) und als Livestream im Internet zu empfangen. Für Smartphones und Tablets bietet die NDR Radio App eine einfache und direkte Empfangsmöglichkeit. Die…

Details

DAB+ in Bayern mit einem sensationellen 74% Plus

[München] Die Digitalisierung in Bayern nimmt enorm zu. Insbesondere die Verbreitung der Digitalradio-Geräte ist mit einem Zuwachs von 74 Prozent gegenüber 2015 sprunghaft angestiegen. Danach gibt es in den bayerischen Haushalten inzwischen insgesamt 1,48 Mio. Digitalradio-Geräte. Bezogen auf die DAB+-Radios in der Wohnung hat sich die Anzahl der Geräte von 550.000 auf 1,088 Mio. sogar…

Details