Alles zu DAB+ jetzt auf dabplus.de

[Berlin] Dabplus.de ist jetzt die zentrale Informationsplattform zum digital-terrestrischen Radiostandard DAB+ und überzeugt mit einem umfangreich aufgewerteten Web-Auftritt. Das frische Corporate Design sowie zahlreiche neue Funktionen setzen dabei kommunikative Standards. Die Webseite ist für Mobilgeräte optimiert und wird schrittweise zu einer übergreifenden, neutralen und themenstarken Portalseite ausgebaut. Hörerinnen und Hörer profitieren insbesondere von der neugestalteten…

Details

Funkkopfhörer mit integriertem DAB-Radio

[Monheim] Die Firma Thomson präsentiert einen kabellosen Kopfhörer, bei dem nicht nur ein UKW-, sondern auch ein DAB-Empfänger bereits integriert ist. Der Funkkopfhörer WHP5407 bietet kabellosen Empfang und die Basisstation ist gleichzeitig Radioempfänger, Sender, Ladestation und Halterung. Die heimische HiFi-Anlage wird so beispielsweise im Handumdrehen Digitalradio-tauglich. Die austauschbaren Akkus liefern Energie für bis zu 8…

Details

ANTENNE BAYERN regelt Nachfolge in der Geschäftsführung

[Ismaning] Die Gesellschafter von ANTENNE BAYERN haben Felix Kovac (49) zum Geschäftsführer der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN berufen. Kovac tritt damit – voraussichtlich im ersten Halbjahr 2019 – die Nachfolge von Karlheinz Hörhammer (65) an, der in den Ruhestand geht. Der Sender ist aktuell mit seinen Programmen ANTENNE BAYERN und ROCK ANTENNE bei DAB+ auf Sendung.…

Details

Medientage Mitteldeutschland diskutieren über DAB+

[Leipzig] In dem Radio-Panel „Finanzierungsmodelle fürs Digitale“ diskutierten Fachleute diese Woche auf den Medientagen Mitteldeutschland über das Thema DAB+. Nico Nickel vom Radio-Unternehmen REGIOCAST hält fest, dass die Unternehmen durchaus bereit seien, einen Anteil der Investitionen aufzubringen, nur sei das Umfeld eben sehr unsicher, denn niemand wisse, ob sich DAB+ wirklich durchsetze oder ob es…

Details

Ausschreibung für Informationskampagne zu DAB+

[Biel/Bienne] Damit sich die Bevölkerung in der Schweiz rechtzeitig auf die Umstellung von UKW zu DAB+ bei der Verbreitung von Radioprogrammen vorbereiten kann, hat das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) das Mandat für eine vierjährige Informationskampagne zu DAB+ ab 2019 öffentlich ausgeschrieben. Das Bundesamt unterstützt damit die Radiobranche, die ihre Programme zunehmend digital über DAB+-Netze verbreitet…

Details

DAB+ ab Mai: Frühjahrsaktion startet

[Berlin] ARD, Deutschlandradio, private Anbieter und weitere Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland bewerben im Rahmen eines Aktionszeitraums vom 2. Mai bis 11. Mai gemeinsam DAB+. Zu den crossmedialen Maßnahmen zählen unter anderem TV- und Funkspots, Print- und Onlinemotive sowie Programmhinweise. Die Hörfunkspots setzen einen Schwerpunkt auf den klaren, digitalen Empfang unterwegs, zum Beispiel im Auto…

Details

Positionspapier des Verband Lokaler Rundfunk in NRW e.V. zu DAB+

[Solingen] Der Verband Lokaler Rundfunk in Nordrhein-Westfalen e.V. (VLR) hat ein Positionspapier zu DAB+ in NRW vorgelegt und ist damit einer Aufforderung der Landesanstalt für Medien und NRW (LfM) nachgekommen. Der Lokalfunk in NRW teilt darin die skeptische Einschätzung gegenüber dem digitalen Verbreitungsweg DAB+. Dennoch wird erkannt, dass sich DAB+ in manchen Verbreitungsgebieten außerhalb NRWs…

Details

Neue DAB+ Sendeanlage in Bad Tölz

[München] Der Bayerische Rundfunk hat eine neue DAB+ Sendeanlage in Bad Tölz in Betrieb genommen. Dadurch verbessert sich ab sofort die Versorgung der Programme im Regionalnetz Oberbayern/Schwaben (Kanal 10A): Absolut HOT, Bayern 1 Mittel- u. Oberfranken, Bayern 2 Nord, BR Verkehr  egoFM, KULTRADIO und ROCK ANTENNE.