Radio BHeins geht über DAB+ auf Sendung

(Potsdam) Ab dem 15.02.2022 geht das Programm Radio BHeins in Berlin und Brandenburg über DAB+ auf Sendung (Kanal 12D). Eigens für Potsdam und Umgebung wurde der neue Radiosender BHeins gegründet. Mit einem erfrischend anderen Programm unterscheidet er sich grundlegend von den übrigen Sendern der Region. Statt die Musik nach Dekaden, Alter der potentiellen Hörer oder…

DAB+ im Dialog 2022

(Berlin) Die branchenübergreifende Netzwerkveranstaltung zum digitalen Rundfunk „DAB+ im Dialog 2022 – Die Erfolgsfaktoren“ geht am Mittwoch, den 23. März 2022 in die nächste Runde. Die vierte Ausgabe der erfolgreichen Reihe richtet den Blick auf die überregionale und regionale Programmvielfalt der Privatsender und die politisch-gesellschaftlichen Rahmenbedingungen von DAB+. Die Gäste erwartet Praxisbeispielen zu modernen Datendiensten…

OLDIE ANTENNE startet auf DAB+

(Ismaning) Ab Februar ist OLDIE ANTENNE in Hamburg, Nordrhein-Westfalen und im Saarland über DAB+ empfangbar. Weiteren Bundesländern sollen bald folgen. OLDIE ANTENNE ist ein Programm der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN. Grundlage für das neue Programm ist das bisherige Webradio „ANTENNE BAYERN Oldies but Goldies“, Deutschlands erfolgreichstes moderiertes Webradio, das nun perspektivisch auch über DAB+ verbreitet werden…

Servus Wien – lulu.fm jetzt auch in Wien

(Köln) Nach Berlin, Hamburg, Leipzig und Rhein-Main-Neckar ist lulu.fm nun auch in Wien über DAB+ auf Sendung gegangen. Das Programm ist „das queere Radio mit eingebauter Diskokugel“ mit einem Infotainment-Programm aus, für und über die LGBTIQ-Community (LGBT/TIQ steht für Lesbian, Gay, Bisexuell, Transgender — also Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender — erweitert um Transsexuelle, Intersexuelle…

Mehr DAB+ für Mannheim

(Stuttgart) Am Dienstag, 21. Dezember 2021 wird der Senderstandort Mannheim-Studio in Betrieb genommen. Damit verbessert sich die DAB+ Versorgung im Stadtgebiet von Mannheim für den DAB+ Mux “SWR BW N” im Frequenzblock (Kanal) 9D. zur Meldung (siehe Sendernetzausbau)

Medienrat genehmigt Nutzungsänderung der DAB-Kapazitäten Augsburg, München, Nürnberg, Ingolstadt, Voralpen und Allgäu

(München) Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 16. Dezember 2021 eine Nutzungsänderung der DAB-Kapazitäten Augsburg, München, Nürnberg, Ingolstadt, Voralpen und Allgäu genehmigt. Nachdem Arabella Bayern ab April 2022 nur noch über die regionalen DAB-Netze Unterfranken, Mittelfranken, Oberfranken, Oberpfalz, Niederbayern und Oberbayern-Schwaben verbreitet wird, werden die ursprünglich genutzten…

Medienrat verlängert Kapazitätszuweisungen für extra radio und Radio Euroherz in Oberfranken

(München) Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 16. Dezember 2021 die Kapazitätszuweisungen für extra radio und Radio Euroherz im regionalen DAB-Netz Oberfranken jeweils bis 6. November 2030 verlängert. Es sprechen keine rechtlichen, programmlichen oder wirtschaftlichen Gründe dagegen. zur Pressemeldung (siehe TOP 10.1 – 10.2)

Total lokal mit DAB+: Regensburger Projekt „dynamische Rekonfiguration“ verlängert

(München) Auch das terrestrische Digitalradio DAB+ kann Lokalität abbilden – aus dieser Überzeugung heraus hat der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in seiner heutigen Sitzung das Pilotprojekt der „dynamischen Rekonfiguration“ bei Radio Charivari Regensburg bis Ende Juni 2023 verlängert. Entsprechend wurden zwei Datenkapazitäten zugewiesen. Total lokal mit DAB+ – das ist das…

DAB+ rund um Malchin und Teterow

(Hamburg) Mit der Inbetriebnahme (16.12) von zwei neuen Sendern am Standort Malchin ist das moderne Digitalradio (DAB+) mit den NDR Hörfunkprogrammen ab dem 16. Dezember 2021 auch in der Mitte Mecklenburg-Vorpommerns zu empfangen. Im Block 10C (213,36 MHz) wird die Region zwischen Dargun, Demmin, Stavenhagen, Groß Plasten und Vollrathsruhe versorgt, bei NDR 1 MV mit…