R.SA ab jetzt auf DAB+

[Leipzig] Das private Hörfunkprogramm R.SA ist ab sofort über DAB+ im sächsischen Digitalradio-Multiplex empfangbar. Der Mitteldeutsche Rundfunk stellt hierfür entsprechende Übertragungskapazität zur Verfügung. zur Gewinnspielaktion von R.SA

Wartungsarbeiten am Sendernetz Bayern

[München] Aus technischen Gründen erfolgt am 16.02.2016 um 10:30 Uhr in Landshut und am 17.02.2016 um 10:30 Uhr am Brotjacklriegel eine kurze Abschaltung des Sendebetriebes. Betroffen von der Unterbrechung ist die Verbreitung der Digitalradio-Stationen im Kanal 10D. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Continental entwickelt neue Radio-Plattform

[Wetzlar] Um den wachsenden Herausforderungen an das Radio in Auto gewachsen zu sein, hat das internationale Technologieunternehmen Continental eine Fahrzeug-Radio-Plattform entwickelt, die dem Fahrer die Kontrolle zahlreicher individueller Funktionen in einem System ermöglicht und die Hardware auf ein Minimum reduziert. “Die Komplexität von Unterhaltungsangeboten im Fahrzeug nimmt rapide zu. Mit unserer neuen Radio-Plattform können wir…

Schweden entscheidet sich vorerst gegen Umstellung auf DAB+

[Stockholm] Der Schwedische Reichstag hat sich gegen das digital-terrestrische Radio DAB+ entschieden. Eine Migrationsphase zwischen 2017 und 2022 wurde von allen acht Parteien im Parlament abgelehnt. Mit der Entscheidung schließt sich Schweden Finnland an, das sich ebenfalls gegen DAB+ entschieden hat. Im Gegensatz dazu schaltet Norwegen 2017 UKW ab, erste Privatradios haben laut Medienberichten bereits…

DAB+ für Autos in Italien

[Bozen] Die Rundfunkanstalt Südtirol RAS hat gründlich recherchiert und für den Automarkt in Italien eine sehr ausführliche Zusammenstellung zum Thema DAB+ ins Netz gestellt. Über 100 Einträge umfasst die Tabelle in der sich Interessenten über die Verfügbarkeit von Digitalradio sortiert nach Automarken informieren können. zur Internetseite der RAS

Die bunte Zukunft des Radios in Berlin

[Berlin] Radio kann heute auf vielerlei Weise gehört werden – analog über UKW, digital über DAB+ oder über das Internet. „Diese Entwicklungen in der digitalen Welt machen das Medium Radio nur noch interessanter“, betont Siegfried Schneider, Vorsitzender der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM). Wie der Hörfunk dieses Potenzial in Zukunft noch besser nutzen kann, ist das…

BR-Showbühne auf der f.re.e 2016

[München] Die Freizeitmesse f.re.e. findet ab heute in München statt. Bis 14. Februar können sich Besucher Ideen für ihren Urlaub holen. Der BR ist auch dabei und präsentiert auf seiner Showbühne in Halle A4 ein unterhaltsames Programm incl. Gewinnspiel. Auch vor Ort dabei sind die Experten der Rundfunkanstalt um über Digitalradio im Allgemeinen und dem…

Radionutzung Schweiz: Digitalradio gewinnt, UKW verliert

[Neuenburg] Radio wird in der Schweiz bereits zur Hälfte (49 Prozent) digital gehört. Der analoge UKW-Empfang verliert dagegen weiter an Terrain – in allen Landesteilen und Altersklassen. Das zeigen die Ergebnisse der zweiten Befragung zur digitalen Radionutzung, die am «Atelier radiophonique romand» (ARARO) präsentiert wurden. Seit Frühling 2015 erhebt die GfK Switzerland im Auftrag der…

Neue Autoradios mit DAB+ von JVC und Kenwood

[Bad Vilbel] Digitalradio ist in Deutschland weiterhin auf dem Vormarsch. Aus diesem Grund präsentieren die beiden japanischen Elektronik-Spezialisten JVC und Kenwood auch für die Car-HiFi-Saison 2016 wieder neue Autoradios mit DAB+ an Bord. Kenwoods neue Modelle sind das KDC-X7000DAB (UVP 209 Euro) und KDC-DAB400U (UVP 159 Euro). Die Firma JVC nimmt den USB/CD-Receiver KD-DB97BT (UVP…