BR kündigt Programmunterbrechungen an

[München] In der Nacht auf Freitag findet eine mehrstündige UKW-, DAB- und DVB-T-Abschaltung am Sender Wendelstein aufgrund umfangreicher Wartungs- und Erneuerungsarbeiten statt. Auch die Sender Untersberg, Berchtesgaden, Tegernseer Tal, Reit im Winkl, Inntal/Ebbs, Mittenwald, Herzogstand und Bad Tölz sind davon berührt. Detaillierte Infos, welche Programme und Kanäle jeweils betroffen sind und welche Empfangsalternativen bestehen finden…

Studie: DAB+ Favorit für digitale terrestrische Verbreitung

[Berlin] Bei der Digitalisierung der Hörfunkverbreitung spielt die Terrestrik eine entscheidende Rolle. Im Blick auf die digitale terrestrische Verbreitung bundesweiter und landesweiter Hörfunkangebote ist die technische Systemfrage zugunsten von DAB+ geklärt. Dies galt bislang noch nicht für die digitale terrestrische Verbreitung des lokalen und regionalen Hörfunks sowie der Bürger- und Ausbildungsradios. Eine neue Untersuchung testete…

Neue Senderstandorte für nationalen Digitalradio-Multiplex

[Köln] Der Ausbau des Sendernetzes für den nationalen Digitalradio-Multiplex im DAB+ Standard schreitet voran. Nach dem Start der nächsten Ausbaustufe im Sommer 2015 folgen nun bis zum 1. Dezember 2015 weitere 17 Senderstandorte zur Optimierung des Empfangs. Im Fokus der bevorstehenden Ausbauwelle liegen vor allem bis dato unversorgte Ballungszentren in den Bundesländern sowie die Stärkung…

Meinungsbarometer Digitaler Rundfunk Sonderausgabe

[Leipzig] Anlässlich der Medientage München 2015 erscheint eine Sonderausgabe des Meinungsbarometer Digitaler Rundfunk. Die Themen: braucht Privatradio einen Rettungsschirm – muss das Geschäftsmodell vom Staat geschützt werden?, das Radio bleibt drin – warum DAB+ unbedingt ins vernetzte Auto der Zukunft gehört und Heimat ist für mich… – wie Bayern Digital Radio Social Media in seine…

Mehr Leistung für DAB+ vom Herzogstand

[München] Die Region um den Herzogstand in den bayerischen Voralpen ist nun besser mit Digitalradio versorgt. Hintergrund hierfür ist eine Leistungserhöhung am Standort Herzogstand 500 Watt auf 1 kW ERP durch den Sendernetzbetreiber Bayern Digital Radio GmbH. Von der Optimierung profitieren die DAB+ Programme im Kanal 10D: Absolut HOT, Antenne Bayern, Bayern 1 Mainfranken, Bayern…

Hessen: Sender Hardberg startet DAB+ Ausstrahlung

[Frankfurt] Alle Radiosender des Hessischen Rundfunks (hr) rauschfrei und in bestechend guter Klangqualität mit attraktiven Zusatzdiensten hören – vom 20. Oktober 2015 an ist dies Rundfunkteilnehmern auch in Südhessen möglich, die im Umkreis des Senders Hardberg die hr-Radiowellen künftig über DAB+ (digital-terrestrisch via Antenne) empfangen können. zur Pressemeldung des HR

Neuer Look für Bayern Digital Radio im Web

[München] Das Internetangebot der Bayern Digital Radio GmbH hat ein neues Gesicht erhalten. Sowohl die Inhalte als auch der Look wurden komplett überarbeitet und stärker auf die Bedürfnisse von Endkonsumenten ausgerichtet. So wurden nun u.a. alle Social Media Aktivitäten der BDR auf der Seite integriert und bieten dem Nutzer eine breite Palette an Optionen sich…

MEDIA BROADCAST bereitet Verbesserung für DAB+ vor

[Köln] MEDIA BROADCAST, Betreiber von terrestrischen TV- und Hörfunknetzen, bereitet im Raum Leipzig den Start von DVB-T2 HD vor und optimiert zugleich denn Empfang für DVB-T und DAB+. Hierzu werden neue Sendeanlagen auf dem neu errichteten Funkmasten im Leipziger Messegrund installiert. Die Installation der Sendeanlagen erfolgt voraussichtlich in der Kalenderwoche 44. Hierzu werden per Helikopter…

Neues DAB-Programm: Radio Fantasy Lounge gestartet

[Augsburg] Mitte Oktober 2015 hat Radio Fantasy sein DAB+-Programm neu gestartet. Mit dem Senderclaim „100 Prozent entspannt“ richtet sich das Programm Radio Fantasy Lounge an alles Fans der ruhigen Beats. Kein Stress und keine Hektik ist somit auf Radio Fantasy Lounge garantiert. Während immer mehr Betreiber DAB+ als zusätzliche Belastung sehen, erkennt der Augsburger Radiosender…

MEDIA BROADCAST auf den Medientagen München

[Köln, München] Die Entwicklung der digital-terrestrischen Übertragung von TV und Radio steht im Mittelpunkt des MEDIA BROADCAST-Auftritts auf den Medientagen München. So informiert der führende Full-Service-Provider der Rundfunk-und Medienbranche an seinem Messestand über den weiteren Ausbau des nationalen Digitalradio-Multiplexes im DAB+ Standard. Weiteres Top-Thema ist der Stand der Einführung von DVB-T2 HD in Deutschland. zur…