Neue BR-Regionalnetze für DAB+ am Start

[München] Ab 1. September betreibt der Bayerische Rundfunk neue Sendernetze zur Verbreitung von DAB+ in Bayern. Über die beiden neuen Regionalnetze „Oberbayern-Schwaben“ (Empfang: 96,6% outdoor / 92,1% indoor) und „Niederbayern-Oberpfalz“ (82,6% outdoor / 55,7% indoor) können künftig die Empfangsgebiete besser und zielgenauer versorgt werden. Die Neustrukturierung und der mehrmonatige Umbau des bayernweiten DAB+ Sendernetzes (Kanal…

Details

DAB+ Ausbau in Hessen schreitet zügig voran

[Frankfurt] Mit der Inbetriebnahme zweier weiterer DAB+ Sender baut der Hessische Rundfunk zum 8. August 2017 sein Digitalradionetz weiter aus. Nur kurze Zeit nach dem DAB+ Start am Biedenkopf und der Leistungserhöhung am Rimberg in Mittelhessen wird das hr-Digitalradiobouquet (hr1, hr2-kultur, hr3, hr4, hr-iNFO und YOU FM) nun auch von den Standorten Hoher Meißner und…

Details

Vier weitere nationale Senderstandorte für DAB+

[Köln] Die MEDIA BROADCAST nimmt im Sommer weitere Senderstandorte für das nationale Digitalradio-Angebot im Kanal 5C in Betrieb. Der Fokus des Ausbaus liegt auf Regionen in Niedersachsen und Brandenburg. So schaltete MEDIA BROADCAST am 10. Juli 2017 den Bundesmux am Senderstandort Molbergen auf. Der Sender verfügt über eine Leistung von 5 kW. Dies ermöglicht die…

Details

Zwei Bewerber möchten DAB+Plattformbetreiber im Land Bremen werden

[Bremen] Auf die Ausschreibung der Bremischen Landesmedienanstalt für den Plattformbetrieb für regionale DAB+Programme haben sich fristgerecht zwei Antragsteller beworben: Media Broadcast GmbH und Stadtmusikanten Radioservices UG i.G.. Der Medienrat der (bre(ma wird voraussichtlich im Herbst über die Vergabe der Übertragungskapazitäten entscheiden. zur Pressemeldung

Details

Am Standort “Rattenberg“ geht DAB+ auf Sendung

[München] Der Bayerische Rundfunk vergrößert sein bayernweites DAB+ Sendernetz auf fortan 46 Senderstandorte: Ab 30. Juni 2017 ist das Digitalradio-Paket im Kanal 11 D über den Sender Rattenberg im Bayerischen Wald zu empfangen. Die nächsten Erweiterungen sind ab Herbst 2017 geplant. Vom BR-Senderstandort in Rattenberg werden vor allem der nördliche Landkreis Straubing-Bogen sowie der südliche…

Details

hr baut den digitalen Radioempfang weiter aus

[Frankfurt] Um einen weiteren leistungsstarken Sender erweitert der hr sein DAB+ Sendernetz. Ab Dienstag, 27. Juni, werden alle sechs hr-Hörfunkprogramme (hr1, hr2-kultur, hr3, hr4, hr-iNFO und YOU FM) vom Sender Biedenkopf in gleich guter Empfangsqualität auch in Mittelhessen digital-terrestrisch verbreitet. Die Inbetriebnahme des Standortes Biedenkopf ermöglicht nun auch in der Region Marburg/Biedenkopf den digitalen Empfang…

Details

Neuer DAB+ Sender in Coburg

[München] Der Bayerische Rundfunk baut seine Regionalnetze in Franken auf insgesamt 12 Standorte aus: In Coburg nimmt eine weitere DAB+ Sendeanlage für das Digitalradio-Angebot den Betrieb auf. Bayern 1 Mainfranken, Bayern 1 Mittel- und Oberfranken und Bayern 2 Nord sind in Oberfranken dadurch besser zu empfangen. Hörerinnen und Hörer im Raum Coburg können das Regionalangebot…

Details

Plattformbetreiber für DAB+ in Bremen und Bremerhaven gesucht

[Bremen] Der Medienrat der (bre(ma hat die Ausschreibung von DAB+-Übertragungskapazitäten für das Land Bremen beschlossen. Bislang sind in Bremen und Bremerhaven über DAB+ nur bundesweite Sender und die digitalen öffentlich-rechtlichen Programme (Radio Bremen/NDR) zu empfangen. Dies soll sich durch die Ausschreibung ändern. Zukünftig soll es auch private regionale Hörfunkprogramme über DAB+ speziell für das Land…

Details

Entscheidung für zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex gefallen

[Berlin] Antenne Deutschland GmbH & Co. KG wird neuer Plattformanbieter des zweiten bundesweiten DAB+-Multiplexes. Das hat die Gremienvorsitzendenkonferenz (GVK) der Medienanstalten heute nach intensiver Befassung und Anhörung der drei Bewerber in Berlin beschlossen. Winfried Engel, Vorsitzender der GVK: „Mit der Antenne Deutschland GmbH & Co. KG bekommt ein als Programmveranstalter und Netzbetreiber erfahrener Player den…

Details

Nächste Entwicklungsstufe für DAB+ in Bayern

[München] Das Netzkonzept von DAB+ in Bayern wird in den kommenden Monaten neu strukturiert und erweitert. Zusätzliche regionale Netze werden dabei die Empfangsqualität und Programmvielfalt in weiten Teilen des Freistaates erheblich verbessern. Bei der Umsetzung arbeiten die Bayern Digital Radio GmbH (BDR), der Bayerische Rundfunk (BR) und die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) eng…

Details