Der Weg für den 2. nationalen DAB+-Bundesmux ist frei

[Leipzig] Der Weg für die Aufschaltung des 2. DAB+-Bundesmux ist frei. Mit einer außergerichtlichen Einigung zwischen der Digital Audio Broadcasting Plattform GmbH (DABP) und der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) ist der Streit um die Rechtmäßigkeit der Zuweisung von DAB+-Frequenzen auf der Grundlage entsprechender Beschlüsse der Gremien der Landesmedienanstalten beigelegt worden,…

Details

DAB+ Radioprogramme regional abbilden: Pilotprojekt im Funkhaus Regensburg gestartet

[Regensburg] Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) und Radio „charivari“ Regensburg haben ein bundesweit einmaliges Pilotprojekt zur Regionalisierung von DAB+ Programmen gestartet. charivari ist der lokale Radiosender für Regensburg, Niederbayern und die Oberpfalz im Funkhaus Regensburg. charivari stand vor der Aufgabe, die lokalen Inhalte von fünf UKW-Teilgebieten über nur drei digitale Programm-Kapazitäten abzubilden. Dies…

Details

11 Digitalradioprogramme am Hühnerspiel in Betrieb

[Bozen] Die RAS-Rundfunkanstalt Südtirol teilt mit, dass seit 9. Jänner 2020, die DAB+-Radioprogramme auch von der neu in Betrieb genommenen Anlage am Hühnerspiel (Sterzing) ausgestrahlt werden. In einer ersten Phase wird der Kanal 10B mit den Stationen RAI Radio 1, RAI Radio2, RAI Radio3, RAI Südtirol, Deutschlandfunk Kultur, Bayern 3, BRKlassik, B5 aktuell, Radio Swiss…

Details

Große Resonanz auf Ausschreibung von DAB+ in Thüringen

[Erfurt] Auf die Ausschreibung von landesweiten Übertragungskapazitäten im Standard DAB+, die die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) am 18. November 2019 in einer Bekanntmachung veröffentlicht hatte, haben sich bis 20. Dezember 2019 sieben Interessenten fristgerecht beworben. Um die Zuweisung von Kapazitäten für die Verbreitung eines privaten Hörfunkprogramms bewerben sich KRIX.fm UG, B&R KLASSIK-UNION GmbH, radio B2 GmbH…

Details

WDR 5 seit 1. Januar via DAB+ auch in Berlin

[Köln] Das Berliner DAB+-Digitalradionetz ist seit Anfang 2020 um eine Facette reicher: Das erfolgreiche Informationsprogramm WDR 5 sendet seit dem 1. Januar auf dem Kanal 7 D auch in Berlin. WDR 5 löst somit WDR 2 auf dem rbb-Multiplex ab. Grund für den Wechsel ist das besondere Programmprofil von WDR 5: Mit seinen fachjournalistischen Sendungen,…

Details

rbb erweitert Sendenetz für Digitalradio

[Berlin] Im Norden Brandenburgs sind die Radioprogramme des rbb ab sofort besser zu empfangen als bisher. Dazu hat der rbb am Standort Templin (Uckermark) einen weiteren DAB+-Sender in Betrieb genommen. Mit dem neuen Sender wird eine Versorgungslücke geschlossen. Rund 60.000 Haushalte in Nord-Brandenburg können jetzt alle rbb-Radioprogramme in bester Qualität digital über Antenne empfangen, inklusive…

Details

Neuer Sender im Schwarzwald verbessert DAB+ Empfang

[Köln] Der Betreiber von Sendernetzen und Digitalradio-Plattformen für den Hörfunk in Deutschland Media Broadcast hat in Blauen am Westrand des südlichen Schwarzwalds einen weiteren Senderstandort zur Verbreitung des nationalen DAB+ Multiplexes im Kanal 5C in Betrieb genommen. Ab sofort werden dort nun die Programme Absolut relax, Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk Nova, DRadio DokDeb, ENERGY, ERF…

Details