DAB+ in Parchim

(Hamburg) Radiohörer entlang der Elde bekommen ihre NDR Programme ab 21.04 in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender Marnitz in den Ruhner Bergen versorgt die Region zwischen Ludwigslust und Barkow. In Parchim, Lübz, Neustadt-Glewe und Grabow sind die NDR Hörfunkprogramme nun im Haus über das moderne Digitalradio (DAB+) zu empfangen. Mit der Inbetriebnahme des…

Details

Neue Radio-Frequenzen für Mittenwald: Lokaler UKW-Sender wird abgeschaltet

(München) Die öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosender in Mittenwald sind künftig über alternative Frequenzen zu empfangen. Der lokale UKW-Füllsender wird aus wirtschaftlichen Gründen zum 30. Juni stillgelegt. Das bisherige Angebot bleibt wie bisher über DAB+ sowie in fast allen Haushalten weiterhin über UKW empfangbar. Die Region Mittenwald ist bereits heute sehr gut über DAB+ versorgt. Die…

Details

Kurze Unterbrechung im Voralpenland

(München) Wegen Arbeiten am DAB+-Netz kommt es am 13.04.2021 gg 21:05 Uhr zu einem Ausfall von ca. 30 Sekunden. Betroffen davon ist das Angebot im Ensemble Voralpenland (Kanal 7A), also die Radiostationen Alpine FM, Bayernwelle SüdOst, Radio Alpenwelle, Radio Arabella Kult, Radio BUH, Radio Charivari Rosenheim, Radio Galaxy Rosenheim, Radio ISW und Radio Oberland.

Unterbrechung von DAB+ am Standort Welden

(München) In der Zeit vom 31.03.2021 21:00 Uhr bis 01.04.2021 01:00 Uhr werden Arbeiten am Sender Welden vorgenommen. Dazu muss die Ausstrahlung der DAB+-Programme in dieser Zeit unterbrochen werden. Davon betroffen sind der Kanal 11D (ANTENNE BAYERN, Bayern 1 Niederbayern und Oberpfalz, Bayern 2 Süd, BAYERN 3, BR Klassik, B5 aktuell, B5 plus, BR Heimat,…

Details

Neubau einer Antenne am Sendemast in Schwerin für mehr Programmvielfalt im Digitalradio

(Köln) Zur Verbesserung und Erweiterung des digitalen Hörfunkempfangs über DAB+ in der Region Schwerin werden im April und Mai 2021 umfangreiche Antennenumbauten am Sendemast in der Landeshauptstadt durchgeführt. Nach Beendigung der Arbeiten sind in einem deutlich größeren Empfangsgebiet dann über 30 digitale Hörfunkprogramme zu empfangen, darunter die bis zu 16 Programme des 2. DAB+ Bundesmux.…

Details

Meilenstein für die Digitalisierung des Hörfunks in Bayern

(München) Die Inn-Salzach-Welle wird seit heute über die Sendeanlage Isen im Oberland und in Südost Oberbayern auch als Digitalradioprogramm über Antenne verbreitet. Ein Meilenstein für die Digitalisierung des Hörfunks in Bayern, da nun alle UKW-Stationen in Bayern auch über DAB+ zu empfangen sind. „Die fast flächendeckende Versorgung der Hörerinnen und Hörer in Bayern mit lokalen,…

Details

DAB+ Sendeleistungserhöhung in Aurich und Steinkimmen

(Hamburg) Durch die Erhöhung der Sendeleistung an den Senderstandorten Aurich und Steinkimmen im DAB+ Kanal 8D (201,072 MHz) verbessert sich ab dem 23. März 2021 die Empfangssituation für die NDR Radioprogramme im Nordwesten Niedersachsens. Spürbar wird dies vor allem in den Regionen Emden, Leer, Norden und Bad Zwischenahn sowie auf den Ostfriesischen Inseln. Auch in…

Details

Neuer DAB+ Sender in Gemünden am Main

(München) Der Bayerische Rundfunk nimmt in Gemünden am Main in Unterfranken am Donnerstag, 25. März 2021 einen neuen DAB+ Senderstandort in Betrieb. Dadurch wird das Maintal von Karlstadt über Gemünden bis Lohr am Main mit DAB+ künftig sehr viel besser versorgt, auch der Empfang in Gebäuden und in den Tallagen verbessert sich deutlich. Das bayernweite…

Details

Besserer Empfang der WDR-Radioprogramme über DAB+ in Südwestfalen

(Köln) Seit dem 17. März können Hörer*innen in Südwestfalen die WDR Radioprogramme über DAB+ (Digital Audio Broadcasting) besser empfangen. Am Fernmeldeturm Hallenberg auf dem Bollerberg wurde eine neue Sendeanlage mit 1 kW Leistung in Betrieb genommen. Damit können die digitalen Programme insbesondere in den Städten Hallenberg und Medebach störungsfreier empfangen werden. Im Laufe des Jahres…

Details