Privatradios in Niederbayern und der Oberpfalz jetzt auch in DAB+

[München] Ab 3. Juli sind in Niederbayern und der Oberpfalz die Lokalradioprogramme nicht nur über UKW, sondern auch digital zu hören. Pünktlich zum Start der Lokalrundfunktage gehen die Programme in den DAB+-Regionalnetzen in Niederbayern und der Oberpfalz auf Sendung. In der Oberpfalz (Regionalnetz 12D) wird Radio Charivari Regensburg in fünf lokalisierten Varianten für Regensburg, Cham,…

Details

Drei neue DAB+-Sendeanlage in Bayern

[München] Der Bayerische Rundfunk erweitert heute das landesweite Netz (11D) um einen DAB+-Sender in Wasserburg. Dadurch verbessert sich der Empfang der Stationen ANTENNE BAYERN, BAYERN 1 Oberbayern, BAYERN 1 Niederbayern und Oberpfalz, BAYERN 1 Schwaben, Bayern 2 Süd, BAYERN 3, BR Klassik, B5 aktuell, B5 plus, Bayern plus, BR Heimat, und PULS. Gleichzeitig wird das…

Details

Lokalnetz für DAB+ in Augsburg bekommt Zuwachs

[München] Die Empfangssituation für die lokalen DAB+-Radiostationen in Augsburg verbessert sich Anfang Juli 2018. Dann nimmt die Bayern Digital Radio GmbH zwischen Donauwörth und Nördlingen mit dem Sender Hühnerberg (7,1 kW) einen neuen Standort in Betrieb. Von der Verbesserung der Reichweite profitieren folgende Programme: HITRADIO RT1, MEGA 80´s, MEGA RADIO, PN Eins Urban, Radio Augsburg,…

Details

Bayernweites Sendernetz für DAB+ wächst auf 50 Standorte

[München] Der BR setzt den DAB+ Ausbau der Sendernetze und der Programmbelegung konsequent fort. Mit Ausnahme von Bayern 1 Niederbayern/Oberpfalz werden die Bayern 1-Regionalprogramme am 2. Juli in die Regionalnetze verlegt. Dadurch wird der Empfang aller bayernweiten Programme verbessert. Alle Regionalprogramme lassen sich weiterhin in ihren Zielregionen und in den jeweiligen Nachbarregionen empfangen. Zusätzlich nimmt…

Details

Analog-Abschaltung im Kabelnetz betrifft auch Radiohörer

[Nürnberg] Die Analogabschaltung im Kabel geht nach der Fußball-Weltmeisterschaft im Juli und August 2018 in die nächste Phase. Nach Pilotprojekten im Frühjahr führen im Sommer viele Kabelnetzbetreiber die vollständige Umstellung auf die digitale Signalübertragung durch. Vom Analog-Digital-Umstieg sind auch Radiohörer betroffen, die das Kabel für den Radioempfang nutzen. Denn viele Netzbetreiber werden mit dem Ende…

Details

Neue DAB+-Sendeanlage in Reit im Winkl

[München] Der Bayerische Rundfunk hat in Reit im Winkl eine neue DAB+ Sendeanlage in Betrieb genommen. Dadurch verbessert sich ab sofort die Versorgung der Programme im Regionalnetz Oberbayern/Schwaben (Kanal 10A): Absolut HOT, Bayern 1 Mittel- u. Oberfranken, Bayern 2 Nord, BR Verkehr, egoFM, KULTRADIO und ROCK ANTENNE.

MEDIA BROADCAST begrüßt Einigung im UKW-Streit

[Köln] Die Bundesnetzagentur hat bekannt gegeben, dass sich die Vertragsparteien im seit Monaten schwelenden Streit um die Verbreitungskosten von UKW unter ihrer Vermittlung auf Eckpunkte für eine vertragliche Lösung geeinigt haben. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am Dienstag zwischen den Sendernetzbetreibern Uplink und Divicon und fünf der Antennenbesitzer unterzeichnet. MEDIA BROADCAST, seit 31. März 2018 selbst…

Details

Neue DAB+-Sendeanlage in Pfronten

[München] Der Bayerische Rundfunk hat eine neue DAB+ Sendeanlage in Pfronten in Betrieb genommen. Dadurch verbessert sich ab sofort die Versorgung der Programme im Regionalnetz Oberbayern/Schwaben (Kanal 10A): Absolut HOT, Bayern 1 Mittel- u. Oberfranken, Bayern 2 Nord, BR Verkehr, egoFM, KULTRADIO und ROCK ANTENNE.

Bessere DAB+ Versorgung in Nord- und Mittelhessen

[Frankfurt] Der Hessische Rundfunk (hr) verbessert die DAB+ Ausstrahlung seiner sechs Radioprogramme (hr1, hr2-kultur, hr3, hr4, hr-iNFO und YOU FM) in Nord- und Mittelhessen weiter. Nach Umbauarbeiten an den Standorten Habichtswald (bei Kassel) und Rimberg (zwischen Alsfeld und Bad Hersfeld) haben an beiden Standorten neue Hochleistungs-VHF-Antennen den DAB+ Sendebetrieb aufgenommen. Dabei wurde auch die Strahlungscharakteristik…

Details