Medienanstalten veröffentlichen Ausschreibung für zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex

[Berlin] Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat die Ausschreibung für den zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex veröffentlicht. Voraussetzung dafür war die Zuordnungsentscheidung der Ministerpräsidenten der Länder, die gestern die Gesamtkapazität eines zweiten bundesweiten DAB+ Multiplex an die Medienanstalten zur Belegung mit privaten Programmen vergeben haben. Die Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Plattformanbieter für ein bundesweit…

Details

MDR nimmt neue Sendestandorte in Betrieb

[Leipzig] Der MDR wird zum 1. Dezember vier neue DAB+ Senderstandorte in Betrieb nehmen: Dingelstädt (Thüringen, Kanal 8B, Sendeleistung 9 kW) zur verbesserten Versorgung des Landkreises Eichsfeld, Chemnitz Reichenhain (Sachsen, Kanal 9A, 10 kW) zur verbesserten Versorgung des Stadtgebiets Chemnitz und des Chemnitzer Umlandes, Neustadt in Sachsen (Kanal 9A, 10 kW) zur verbesserten Versorgung der…

Details

DAB+ Neuigkeiten aus dem Saarland

[Saarbrücken] Der Saarländische Rundfunk startet am 22. November den Regelbetrieb des neuen DAB+ -Senders Tholey. Damit kommen viele weitere Haushalte im Saarland in den Genuss von Digitalradio. Die Empfangsqualität konnte noch zusätzlich durch die Leistungserhöhung an den Senderstandorten Funkhaus Halberg und Göttelborner Höhe verbessert werden. Hiervon profitieren auch die Besitzer von DAB+-Autoradios, wenn sie im…

Details

MEDIA BROADCAST schließt nächste Ausbaustufe bei DAB+

[Köln] Der Netzbetreiber MEDIA BROADCAST schließt die nächste Ausbaustufe für den bundesweiten Digitalradiomultiplex pünktlich und planmäßig ab. Bis zum Jahresende werden weitere sieben Senderstandorte in Betrieb genommen. Die Zahl der Standorte zur Verbreitung des neuen Digitalradios im DAB+ Standard ist dann auf insgesamt 110 Sender angewachsen. Die anstehenden sieben Senderstandorte stärken vor allem die Verbreitung…

Details

Medienanstalten beschließen Ausschreibung für Plattformanbieter

[Berlin] Die Gesamtkonferenz der Medienanstalten (GK) hat sich diese Woche in Erfurt darauf verständigt, einen zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex für Plattformanbieter auszuschreiben. Im Vorfeld hatten die Medienanstalten mit Zustimmung von ARD und Deutschlandradio einen Antrag auf Zuweisung entsprechender Übertragungskapazitäten für einen zweiten bundesweiten Digitalradio-Multiplex bei der Ministerpräsidenten-Konferenz (MPK) gestellt. Über diesen Antrag wird die MPK voraussichtlich…

Details

NDR Radioprogramme in der Region Flensburg

[Hamburg] Radiohörer in der Region Flensburg bekommen ihre NDR-Programme künftig in noch besserer Qualität. Am Dienstag, 22. November wird am Senderstandort Flensburg-Engelsby ein neuer Sender für DAB+ auf Kanal 12 B (225,648 MHz) mit einer Sendeleistung von 5 kW in Betrieb genommen. Damit sind die NDR-Hörfunkprogramme über Antenne auch im modernen Digitalradio (DAB+) zu empfangen.…

Details

SRG Programmwechsel DAB+ – Einschaltung neuer Sendeanlagen

[Wangen] Der Ende Oktober 2016 angekündigte SRG Programmwechsel im Bereich DAB+ betrifft auch die SwissMediaCast AG (SMC), die Betreiberin des Rundfunknetzes für den Digitalradio-Standard DAB+ der Privatradios. Die SRG-Rochade per 15. November 2016 führt zu freien Programm-Plätzen und einer neuen Verteilung. Zudem erfolgt anfangs Dezember 2016 die Einschaltung neuer Sendeanlagen der SwissMediaCast. zur Pressemeldung der…

Details

NDR erweitert DAB+ in Nordvorpommern und Neubrandenburg

[Hamburg] Radiohörer in Nordvorpommern und Neubrandenburg bekommen ihre NDR Programme künftig in noch besserer Qualität. Am Dienstag, 25. Oktober, wurde am Standort Marlow und Neubrandenburg-Süd jeweils ein neuer Sender für DAB+ in Betrieb genommen. Damit sind die NDR-Hörfunkprogramme über Antenne auch im modernen Digitalradio (DAB+) zu empfangen. Zum Programmangebot des DAB+ Senders gehören die über…

Details

Optimierung von DAB+ in Hessen

[Köln] Neben dem Ausbau des bundesweiten Sendernetzes betreibt MEDIA BROADCAST auch die Weiterentwicklung regionaler Netze. So wird aktuell das Sendernetz der Hessen Digital Radio, ein Tochterunternehmen der MEDIA BROADCAST und der hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR), umgerüstet. Die Sender verfügen künftig über eine größere Leistung. So werden zum 28. September 2016…

Details