Tagesfrisch informiert sein über die aktuellen Empfänger für DAB+, Aufschaltung neuer Sendestandorte & Radiostationen, Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, Events & Kongresse zu DAB+. Seit 2003 erfahren Sie hier alles wichtige rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die sich automatisch einmal im Monat über die aktuellen News zu DAB+ informieren wollen gibt es zudem den kostenfreien Newsletter der BDR.

SWR plant 2019/20 weiteren DAB+-Sendernetzausbau

[Stuttgart] Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt des DAB+-Sendernetzausbaus des Südwestrundfunk in Rheinland-Pfalz. Geplant sind die Standorte: Alf Bullay (Q3/2019), Bad Münster (Q4/2019), Diez an der Lahn (Q4/2019), Haardtkopf (mit Leistungserhöhung, Q4/2019), Idar-Oberstein Hillschied (Q3/2019), Kaiserslautern (Leistungserhöhung, Q4/2019) und Zweibrücken (Q4/2019). In 2020 sollen dann Ahrweiler, Bleialf, Kirn, Mudersbach, Oberes Ahrtal und Oberheimbach dazukommen. In Baden-Württemberg…

Details

Media Broadcast erweitert bundesweites DAB+-Netz

[Köln] Der Sendernetzbetreiber Media Broadcast GmbH hat zwei neue Sender im Kanal 5C in Betrieb genommen. Es handelt sich dabei um die Standorte Lügde-Rischenau und Eggegebirge (Willebadessen) im Weserbergland. Dadurch verbessert sich der Empfang der deutschlandweit ausgestrahlten Programme Absolut relax, Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk Nova, DRadio DokDeb, ENERGY, ERF Plus, Klassik Radio, Radio BOB!, Radio…

Details

Antenne Deutschland sagt IFA Testbetrieb ab

[Goldbeck] Die radioWOCHE berichtet, dass Antenne Deutschland GmbH & Co. KG den geplanten Testbetrieb zur Internationalen Funkausstellung (IFA), vom 6. bis 11. September, abgesagt hat. „Antenne Deutschland steht auch nach dem erstinstanzlichen Urteil des Verwaltungsgerichts Leipzig dazu, so schnell wie möglich den zweiten bundesweiten Multiplex mit den neuen DAB+ Programmen auf Sendung zu bringen. Eine…

Details

Digitalradio DAB+ für Stade

[München] Radiohörer im Alten Land, im Land Kehdingen, in Stade und südlich davon bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender in Stade versorgt die Region zwischen Freiburg (Elbe), Wischhafen, Drochtersen, Grünendeich, Jork, Buxtehude, Harsefeld, Bremervörde, Lamstedt, Hemmoor und Cadenberge. In Stade, Himmelpforten, Horneburg und Fredenbeck sind die NDR Hörfunkprogramme…

Details

Besserer Empfang der WDR-Radioprogramme über DAB+ im Siegerland und im Bergischen Land

[Köln] Seit dem 11. Juli können Hörer*innen im Bergischen Land die WDR Radioprogramme über DAB+ (Digital Audio Broadcasting) besser empfangen. Die Sendeleistung am Sender Hohe Warte in Engelskirchen wurde von 0,5 kW auf 1 kW erhöht. Besonders in den Regionen um Wiehl und Engelskirchen können die digitalen Radioprogramme störungsfreier empfangen werden. Bereits seit dem 9.…

Details

Digitalradio DAB+ für Röbel

[Hamburg] Radiohörer im Bereich der Mecklenburgischen Seenplatte bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender Röbel versorgt ab dem 18.07 die Region zwischen Meyenburg, Goldberg, Moltzow, Kratzeburg und Mirow. Damit ist auf der A19 zwischen Wittstock und Rostock ein durchgehender Empfang der DAB+ Programme möglich. In Waren, Rechlin, Röbel, Plau…

Details

DAB+ jetzt auch im Voralpenland

[München] Mit der Aufschaltung des DAB+-Regionalnetzes Voralpenland ist Bayern das erste Bundesland, in dem bis Mitte 2020 alle lokalen UKW-Programme auch in DAB+ ausgestrahlt werden. Insgesamt versorgen nun acht Regional- und vier Lokalnetze sowie ein bayernweites und ein bundesweites Netz den Freistaat mit DAB+. Die Anfangskonfiguration für das DAB+-Netz Voralpenland (Kanal 7A) besteht aus den…

Details

Verbesserter Empfang für nationale DAB+-Programme in Bayern

[Köln] MEDIA BROADCAST baut das Sendernetz des ersten nationalen Digitalradio-Multiplex weiter aus. So wurde im Juli am Hochberg bei Traunstein ein neuer Sender für den Kanal 5C in Betrieb genommen, was den Empfang in Traunstein und der Region Chiemgau sowie der Bundestrasse B304 und der Autobahn A8 weiter optimiert. Das Progammbouquet umfasst die Stationen Absolut…

Details

DAB+ Sender Gießen-Dünsberg strahlt jetzt auch die hr-Programme ab

[Frankfurt] Am 2. Juli 2019 hat der Sender Gießen-Dünsberg den Sendebetrieb zur Verbreitung des hr-Digitalradiobouquets aufgenommen. Damit wird das DAB+ Sendernetz des hr auf dem Frequenzblock 7B um einen weiteren Standort in Mittelhessen ergänzt. Dadurch verbessert sich für die Hörerinnen und Hörer in und um Gießen die bestehende Versorgung unterwegs und – ganz wichtig –…

Details