Neue DAB+ Sendeanlage in Eichstätt

[München] Der Bayerische Rundfunk hat eine neue DAB+ Sendeanlage in Eichstätt in Betrieb genommen. Dadurch verbessert sich ab sofort die Versorgung der Programme im Regionalnetz Oberbayern/Schwaben (Kanal 10A): Absolut HOT, Bayern 1 Mittel- u. Oberfranken, Bayern 2 Nord, BR Verkehr  egoFM, KULTRADIO und ROCK ANTENNE.

Niederbayern und Oberpfalz erhalten jeweils ein eigenes Regionalnetz für DAB+

[München] Ab Mai erfolgt der nächste Schritt bei der Regionalisierung von DAB+ in Bayern. Das bestehende Regionalnetz Niederbayern-Oberpfalz wird nach Regierungsbezirken aufgetrennt, so dass jede Region jeweils ein eigenes Netz für DAB+ erhält. Mit diesem Schritt können dann ab Juli 2018 lokale private Radiostationen ihr Programm in Niederbayern (Kanal 7D) und der Oberpfalz (Kanal 12D)…

Neue DAB+ Sendeanlage in Bad Tölz

[München] Der Bayerische Rundfunk hat eine neue DAB+ Sendeanlage in Bad Tölz in Betrieb genommen. Dadurch verbessert sich ab sofort die Versorgung der Programme im Regionalnetz Oberbayern/Schwaben (Kanal 10A): Absolut HOT, Bayern 1 Mittel- u. Oberfranken, Bayern 2 Nord, BR Verkehr  egoFM, KULTRADIO und ROCK ANTENNE.

SWR fügt neuen Standort für DAB+ hinzu

[Stuttgart] Am 10. April 2018 wurde der DAB-Sender am Senderstandort “Villingen Schwenningen” auf Kanal 8D in Betrieb genommen. Damit verbessert sich die DAB-Versorgung für die Programme SWR1, SWR2, SWR3, SWR4, SWR Aktuell und DASDING im Bereich Schwarzwald-Baar-Heuberg und in den angrenzenden Gebieten. Zum Empfang der Digitalradio Programme über diesen Kanal, sollte ein Sendersuchlauf durchgeführt werden.…

Landesmedienanstalten fordern Beteiligte im UKW-Streit zur nachhaltigen Einigung auf

[Berlin] Mit Erleichterung nehmen die Landesmedienanstalten die in letzter Minute abgewendete drohende Abschaltung der UKW-Signale in vielen Regionen Deutschlands zur Kenntnis. „Das war ein wichtiger erster Schritt, aber eben auch nur der erste. Es gibt keine Zeit zum Ausruhen, die Arbeit fängt für alle Beteiligten erst richtig an“, mahnt die DLM-Vorsitzende Cornelia Holsten. „Es müssen…

DAB+ in Österreich jetzt im Regelbetrieb

[Wien] Am 3. April ist der fast dreijährige Testbetrieb von DAB+ im Großraum Wien zu Ende gegangen. Nun gibt es Digitalradio erstmals im Regelbetrieb in Österreich. Nachdem andere Länder wie die Schweiz, Italien, Großbritannien, Deutschland und viele andere schon längst auf DAB+ setzen oder FM in Norwegen längst abgeschaltet wurde, beginnt nun auch in Österreich…

Ausbau des regionalen DAB+ Angebots ab Juli 2018

[München] Nach der Ankündigung über den weiteren Ausbau der BR-Sendernetze für 2018 wird der Bayerische Rundfunk im Sommer auch seine eigene Programmbelegung bei DAB+ anpassen. Im landesweiten Sendernetz auf Kanal 11 D wird von den BR-Regionalprogrammen künftig nur ein Regionalprogramm bayernweit vertreten sein. Gleichzeitig wird der Fehlerschutz für die Übertragung der BR-Programme verbessert. Ab 3.…

rbb verdichtet das Netz mit DAB+ in Berlin und Brandenburg

[Berlin] Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) treibt die Versorgung für DAB+ in Berlin und Brandenburg weiter voran. Die Rundfunkanstalt nimmt am 1. März 2018 den Sender am Scholzplatz auf Kanal 10B in Betrieb. Mit der Netzverdichtung durch den Sender Scholzplatz wechselt das Programm Cosmo vom DAB+ Kanal 7D auf den DAB+ Kanal 10B. Über diesen Kanal…

BR plant auch 2018 umfangreichen DAB+ Ausbau

[München] Der Bayerische Rundfunk wird seine DAB+ Sendernetze auch 2018 mit zahlreichen Sendeanlagen für das Digitalradio ausbauen. Neben dem landesweiten Sendernetz werden die BR-Regionalnetze weiter verdichtet. Insgesamt plant der BR bis zu 32 Neuaufschaltungen in diesem Jahr. Ab Frühjahr wird außerdem das Regionalnetz Niederbayern-Oberpfalz nach Regierungsbezirken aufgetrennt. Dabei ändert sich in Niederbayern der Sendekanal auf…