Sächsische DAB+ Regional- und Lokalmuxe starten im Frühjahr 2023: Veranstalter entscheiden sich für DIVICON MEDIA als Plattformbetreiber

(Leipzig) Die DIVICON MEDIA HOLDING GmbH, bundesweiter Dienstleister und Betreiber zahlreicher Radionetze im privaten und öffentlich-rechtlichen Sektor, wird Plattformbetreiber aller sächsischen DAB+ Regional- und Lokalmuxe. Die Wahl des Plattformbetreibers erfolgte erstmals auf Grundlage des geänderten Telekommunikationsgesetzes (TKG) durch die Veranstalter selbst, eine Ausschreibung ist entlang der neuen Fassung bei Einstimmigkeit nicht mehr erforderlich. Damit ist…

Übertragungskapazitäten für DAB+ Plattformbetrieb in Schleswig-Holstein zugewiesen

(Norderstedt) Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat in seiner Sitzung am 17. August 2022 der Media Broadcast GmbH die Übertragungskapazitäten für den Betrieb einer DAB+ Programmplattform für privaten Hörfunk in Schleswig-Holstein zugewiesen. Der Entscheidung vorausgegangen war eine von der MA HSH moderierte erfolgreiche Verständigung zwischen den drei ursprünglichen Bewerberinnen Media Broadcast GmbH, Divicon…

DAB im Oldenburger Münsterland

(Hamburg) Radiohörerinnen und Radiohörer im Oldenburger Münsterland können ab sofort die Hörfunkprogramme des NDR in noch besserer Qualität empfangen. Der neue Sender in Vechta-Langförden versorgt die Region zwischen Garrel, Wildeshausen, Barnstorf, Lohne (Oldenburg), Quakenbrück, Lastrup und Molbergen im Block 8D (201,072 MHz). In Cloppenburg, Vechta und Cappeln (Oldenburg) ist das moderne Digitalradio nun auch im…

Tegernsee Wallberg

Mehr DAB+ in der Region Oberland-Südostoberbayern durch neuen Standort am Tegernsee Wallberg

[München] Mit Tegernsee Wallberg bekommt das Regionalnetz für DAB+ in der Region Oberland-Südostoberbayern ab sofort Zuwachs. Der im südlichen Teil des Tegernsees gelegener Sender ist nun bereits der elfte Standort im Kanal 7A und optimiert den digitalen Radioempfang vor allem im südlichen Teil des Landkreises Miesbach. Besonders die Gemeinden Rottach-Egern und Tegernsee können sich über…

SWR nimmt Waldstetten-Gmünd in Betrieb

(Stuttgart) Am Donnerstag, 21.Juli 2022 wurde der Senderstandort Waldstetten-Gmünd in Betrieb genommen. Damit verbessert sich die DAB+ Versorgung in Schwäbisch Gmünd und Waldstetten sowie entlang der Rems (B29) zwischen Aalen und Schorndorf für den DAB+ Mux “SWR BW N” im Frequenzblock (Kanal) 9D. zur Meldung (siehe Sendernetzausbau)

DAB+ für Nordfriesland

(Berlin) Media Broadcast baut das Sendernetz des ersten nationalen Digitalradio-Multiplex (Kanal 5C) in Deutschland weiter aus. Mit der Aufschaltung des 157. Standorts in Süderlügum 1 wird nun in der Region Nordfriesland der Empfang der 13 DAB+ Programme verbessert: Absolut relax, Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk Nova, DRadio DokDeb, ENERGY, ERF Plus, Klassik Radio, Radio BOB!, Radio…

Umstellung im DAB+-Netz Ingolstadt

(München) Im Juli kommt es zu einer Umstellung bei DAB+ im Lokalnetz Netz Ingolstadt. Aufgrund hoheitlicher Vorgabe der Bundesnetzagentur (BNetzA) muss der aktuell genutzte Kanal 11A freigemacht werden. So ist dieser entsprechend dem fortgeschriebenen Abkommen Genf 2006 (RRC-06) für große Teile in Österreich vorgesehen und kann dadurch zukünftig nicht mehr für die Region Ingolstadt genutzt…

SWR verbessert DAB+ Versorgung im Landkreis Konstanz

(Mainz/Stuttgart) Der Südwestrundfunk (SWR) baut sein Sendernetz für den digitalen Radioempfang DAB+ in Baden-Württemberg weiter aus. Durch die Inbetriebnahme des Standortes Konstanz am Mittwoch, 6. Juli 2022, verbessert sich die DAB+ Versorgung in Konstanz und entlang der B33 zwischen Konstanz und Radolfzell, dem Bodanrück, sowie entlang der B31 zwischen Meersburg und Ludwigshafen im Frequenzblock (Kanal)…

Neue DAB+ Antenne am Biedenkopf sorgt ab Juli für besseren Digitalradioempfang

(Frankfurt) Die neue Antenne am Standort Sackpfeife/Biedenkopf ist ein weiterer Meilenstein in der DAB+ Versorgung und gelungenes Beispiel einer länderübergreifenden Zusammenarbeit zwischen hr und WDR beim Digitalradio-Ausbau. Insbesondere Nordwest- und Mittelhessen profitieren davon. Vom ersten Juli an sendet die neu errichtete DAB+ Antenne vom fast 700 Meter hoch gelegenen Sender Biedenkopf weit ins Umland. Für…

DAB+ in München

Mehr DAB+ in der Region München durch neuen Standort in Isen

[München] Mit Isen bekommt das Lokalnetz für DAB+ in der Region München Anfang Juli Zuwachs. Der im östlichen Teil der Landeshauptstadt gelegener Sender ist neben dem Olympiaturm und Ismaning nun der dritte Standort im Kanal 11C und optimiert den digitalen Radioempfang vor allem in den Landkreisen Erding, Freising und Ebersberg. Insgesamt werden nun in der…