Deutschlandradio stellt in Mittenwald und Helgoland vollständig auf DAB+ um

[Berlin] Im Herbst 2018 wird  Deutschlandradio als erste öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt in Deutschland  in zwei bisherigen UKW-Verbreitungsgebieten vollständig auf eine rein digitale Hörfunkverbreitungstechnik mit DAB+ umstellen. Auf Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland (ab 28. September) und in der Region Mittenwald/Krün/Wallgau im oberen Isartal (ab 5. Oktober) werden dann die Programme Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und auch Deutschlandfunk Nova…

Neue DAB+-Sendeanlage in Treuchtlingen

[München] Der Bayerische Rundfunk hat in Treuchtlingen eine neue DAB+ Sendeanlage in Betrieb genommen. Dadurch verbessert sich ab sofort die Versorgung der Programme im Regionalnetz Mittelfranken (Kanal 8C): Absolut HOT, Bayern 1 Mainfranken, Bayern 1 Mittel- und Oberfranken, Bayern 1 Schwaben, Bayern 2 Nord, BR Verkehr, egoFM, KULTRADIO, Radio 8, Radio Galaxy Mittelfranken und ROCK…

NDR verbessert DAB+ im südlichen Holstein

[Hamburg] Radiohörer im Raum Kaltenkirchen bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender bei Henstedt-Ulzburg versorgt die Region zwischen Rellingen, Barmstedt, Kellinghusen, Rickling, Bad Segeberg, Bad Oldesloe und Ahrensburg. Damit wird in Bargteheide, Tangstedt, Henstedt-Ulzburg, Norderstedt und Quickborn nun auch der Empfang der NDR 1 Welle Nord im modernen Digitalradio…

Umstellung auf DAB+ in Mittenwald und Helgoland

[Berlin] Im Herbst 2018 wird Deutschlandradio als erste öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt in Deutschland in zwei bisherigen UKW-Verbreitungsgebieten vollständig auf eine rein digitale Hörfunkverbreitungstechnik mit DAB+ umstellen. Auf Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland (ab 28. September) und in der Region Mittenwald/Krün/Wallgau im oberen Isartal (ab 4. Oktober) und werden dann die Programme Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und auch Deutschlandfunk…

Bayernweites BR-Sendernetz wächst im August auf 52 Standorte

[München] Der Bayerische Rundfunk nimmt am 10. August 2018 zwei weitere DAB+ Sendeanlagen in Mainburg für das bayernweite Sendernetz sowie das Regionalnetz Niederbayern in Betrieb. Nach einem Suchlauf am DAB+ Radio sind in Mainburg, Attenhofen, Elsendorf, Train und Siegenburg die digitalen BR-Programme und zusätzlich viele private Radiostationen nicht nur im Freien, sondern auch in Innenräumen…

KommAustria gibt Startschuss für bundesweites DAB+ Digitalradio

[Wien] In Österreich werden bald 11 private Radioprogramme bundesweit zu empfangen sein. Einige davon sind neu, andere bisher nur regional verfügbar. Ermöglicht wird das durch den digitalen Übertragungsstandard DAB+, der künftig neben dem herkömmlichen, analogen UKW-Radio bundesweit zum Einsatz kommt. Die Medienbehörde KommAustria hat jetzt erstmals eine Lizenz für eine bundesweite, so genannte Multiplex-Plattform für…

Neue DAB+ Sendeanlage in Altenstadt an der Waldnaab

[München] Der Bayerische Rundfunk nimmt am 13. Juli eine weitere DAB+ Sendeanlage bei Altenstadt an der Waldnaab (Oberpfalz) für das bayernweite Sendernetz in Betrieb. Nach einem Suchlauf am DAB+ Radio sind in Altenstadt a.d. Waldnaab,, Neustadt a.d. Waldnaab sowie in Weiden die digitalen BR-Programme und eine private Radiostation künftig nicht nur im Freien, sondern auch…

Optimierung des DAB+-Empfangs in Hessen

[Frankfurt] Ab sofort verbessern drei zusätzliche Sender in Nord- und Mittelhessen dem Empfang von DAB+. Ein weiterer Sender für Osthessen soll noch im Juli folgen. FFH-Geschäftsführer und Programmdirektor Hans-Dieter Hillmoth zur DAB+-Ausweitung: „Der Hörer soll frei entscheiden können, wie er uns hört.“ Für DAB+ investieren die FFH-Gesellschafter jährlich einen hohen sechsstelligen Betrag zusätzlich. „Unsere Nutzer…