DAB+-Verbreitung im Voralpenland erreicht neue Höhen

[München] Die Regionen Oberland und Südost Oberbayern bekommen mit dem Standort Isen im oberbayerischen Landkreis Erding Anfang April eine weitere Sendeanlage. Damit verbessert sich die Reichweite für das digitale Radio DAB+ in den o. g. Regionen. Der Sender mit einer Leistung von 10 kW ist inzwischen der siebte Standort für das DAB-Netz Voralpenland (7A). Damit…

DAB+ Sendeleistungserhöhung in Aurich und Steinkimmen

(Hamburg) Durch die Erhöhung der Sendeleistung an den Senderstandorten Aurich und Steinkimmen im DAB+ Kanal 8D (201,072 MHz) verbessert sich ab dem 23. März 2021 die Empfangssituation für die NDR Radioprogramme im Nordwesten Niedersachsens. Spürbar wird dies vor allem in den Regionen Emden, Leer, Norden und Bad Zwischenahn sowie auf den Ostfriesischen Inseln. Auch in…

Neuer DAB+ Sender in Gemünden am Main

(München) Der Bayerische Rundfunk nimmt in Gemünden am Main in Unterfranken am Donnerstag, 25. März 2021 einen neuen DAB+ Senderstandort in Betrieb. Dadurch wird das Maintal von Karlstadt über Gemünden bis Lohr am Main mit DAB+ künftig sehr viel besser versorgt, auch der Empfang in Gebäuden und in den Tallagen verbessert sich deutlich. Das bayernweite…

Besserer Empfang der WDR-Radioprogramme über DAB+ in Südwestfalen

(Köln) Seit dem 17. März können Hörer*innen in Südwestfalen die WDR Radioprogramme über DAB+ (Digital Audio Broadcasting) besser empfangen. Am Fernmeldeturm Hallenberg auf dem Bollerberg wurde eine neue Sendeanlage mit 1 kW Leistung in Betrieb genommen. Damit können die digitalen Programme insbesondere in den Städten Hallenberg und Medebach störungsfreier empfangen werden. Im Laufe des Jahres…

SWR rüstet weiteren Tunnel mit DAB+ aus

(Stuttgart) Im Zuge der Erneuerung der Tunnelfunkanlagen in Baden-Württemberg, wurden zwei weitere Autobahntunnel mit DAB+ ausgerüstet. Seit Anfang März 2021 sind die SWR Digitalradio-Programme auf Kanalblock 9D nun auch im Virngrundtunnel (auf der A7 bei Ellwangen) sowie im Lämmerbuckeltunnel (auf der A8 am Albaufstieg bei Wiesensteig/Drackensteiner Hang) empfangbar. zur Meldung (Radio / Sendernetzausbau)

Neuer Sendestandort für 2. DAB+ Bundesmux

(Berlin) Der 2. nationale DAB+ Multiplex ist um einen Standort erweitert worden. Der Sender Molbergen (Kanal 5D) versorgt ab sofort alle Hörerinnen und Hörer in der Region Cloppenburg mit den Programmen 80s80s Radio, Absolut TOP, Absolut BELLA, Absolut HOT, Absolut OLDIE, ANTENNE BAYERN, dpd DRIVER`S RADIO, Klassik Radio Movie, NOSTALGIE, ROCK ANTENNE, RTL RADIO und…

Media Broadcast erbringt Serviceleistungen für terrestrische Sendeanlagen des WDR

(Köln) Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat mit Media Broadcast einen umfassenden Vertrag zur Erbringung von Serviceleistungen für die Instandhaltung seiner terrestrischen Sendeanlagen und weiterer technischen Einrichtungen an insgesamt 43 DAB+, DVB-T2 HD und UKW-Standorten in ganz Nordrhein-Westfalen vereinbart. Die Vertragslaufzeit läuft zunächst bis September 2022, mit einer Option auf eine Verlängerung um zwei Jahre. Der…

MA HSH veröffentlicht Ausschreibung für zweiten privaten DAB+ Multiplex in Hamburg

(Norderstedt) Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat die Ausschreibung digital-terrestrischer Übertragungskapazitäten für DAB+ in Hamburg beschlossen. Damit wird der Ballungsraum Hamburg neben Berlin eine von zwei Regionen in Deutschland sein, in denen zwei landesweite DAB+ Bedeckungen und – als Besonderheit – zwei Plattformen für private Hörfunkprogramme verfügbar sind. Aktuell sind im Ballungsraum Hamburg…

UPLINK mit DAB+ Antennenaufbau weiter auf Erfolgskurs

(Düsseldorf) Mit der Fertigstellung von vier weiteren DAB+ Antennen in Gummersbach, Görlitz, Zeitz und Zittau für den MDR sowie WDR, stärkt der Düsseldorfer Funkanbieter den digitalen Wachstumskurs. Dem Aufbau vorausgegangen war eine in 2019 gestartete europaweite Ausschreibung in Millionenhöhe, die UPLINk für sich entschieden hat. Umfang der Ausschreibung war die Vergabe von bis zu 28…

Optimierung von DAB+ in Rheinland-Pfalz

(Stuttgart) Am Mittwoch 03. Februar 2021 wird der Senderstandort Niedersgegen in Betrieb genommen. Damit verbessert sich die DAB+ Versorgung in Rheinland-Pfalz im westlichen Eifelkreis Bitburg-Prüm im Grenzgebiet zu Luxemburg (Körperich-Verwaltungsgemeinschaft Neuerburg) für den DAB+ Mux “SWR RP” im Frequenzblock (Kanal) 11A. zur Meldung