Radionutzung Schweiz: Digitalradio überholt UKW

[Zürich] Digitalradio legt in der Schweiz weiter zu. So wird Radio bei den Nachbarn zu 53 Prozent auf digitalem Weg konsumiert. Damit ist digital erstmals stärker als analog. Die digitale Radionutzung wurde im Frühjahr zum dritten Mal mittels Befragung erhoben, deren Resultate am SwissRadioDay in Zürich vorgestellt wurden. Im Frühjahr 2016 nutzten die Schweizerinnen und…

DAB+ startet am Sender Miltenberg

[München] Der Bayerische Rundfunk vergrößert sein DAB+ Sendernetz auf 44 Standorte und versorgt künftig auch den Landkreis Miltenberg in Unterfranken mit einem umfangreichen Programmangebot: Seit dem 26. August 2016 sind in Miltenberg das Digitalradio-Paket des BR auf Kanal 11 D sowie die fränkischen Regionalausgaben von Bayern 1 und Bayern 2 auf Kanal 10 A auf…

Fränkische Regionalnetze für Digitalradio starten

[München] Der Bayerische Rundfunk hat drei neue fränkische Regionalnetze für Digitalradio mit zunächst acht DAB+ Sendeanlagen gestartet. Der Empfang von Bayern 1 Mainfranken, Bayern 1 Mittel- und Oberfranken und Bayern 2 Nord wird sich in Franken künftig deutlich verbessern. In Franken werden so über die neuen Regionalnetze rund 3,7 Millionen Einwohner (90,1 Prozent der Einwohner…

Neun weitere Senderstandorte für DAB+

[Köln] MEDIA BROADCAST verdichtet das bestehende Sendernetz und meldet die Inbetriebnahme von weiteren neun Senderstandorten in Bayern, Brandenburg, Bremen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Sie optimieren die Verbreitung des bundesweit zu empfangenden Programmbouquets mit öffentlich-rechtlichen und privaten Digitalradio-Programmen im Kanal 5C. Schwerpunkt dieser weiteren Ausbaustufe ist Bayern mit den Standorten Landshut (11.08) und Amberg (16.08). Geplant ist…

Rundfunk Anstalt Südtirol will DAB+ im Großraum Innsbruck ausstrahlen

[Bozen] Die offentlich-rechtliche Rundfunk Anstalt Südtirol (RAS) hat sich an der jüngsten Interessenserhebung der österreichischen Medienbehörde KommAustria beteiligt. Das berichtet der Branchendienst SatelliFax. Ziel sei es, die von der RAS in Südtirol und Teilen des Trentino über Digitalradio abgestrahlten Programme in der gesamten Europaregion Tirol – und damit auch im Bundesland Tirol – auszustrahlen. Dabei…

ASTRA rüstet Gotthard-Strassentunnel mit DAB+ aus

[Bern] Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) rüstet die Nationalstrassentunnel in der Schweiz bis Ende 2018 mit DAB+-Technologie aus. Die Investitionskosten betragen rund 30 Millionen Franken. Diese Massnahme wird infolge der Migration von UKW zu Digitalradio notwendig. Aktuell wurde nun DAB+ auch im Gotthard-Strassentunnel installiert. Da der Radioempfang in Strassentunneln als ein wichtiges Sicherheitselement gesehen wird,…

MEDIA BROADCAST nimmt weitere Senderstandorte im Bundesmux in Betrieb

[Köln] Die MEDIA BROADCAST baut das Digitalradionetz konsequent weiter aus. So nimmt der Netzbetreiber Ende Juni weitere Sendestandorte für den Bundesmux in Betrieb. Der Schwerpunkt dieser Ausbaustufe liegt mit Pfaffenberg und Bamberg/Geisberg auf Standorten in Bayern sowie in Brandenburg (Pritzwalk). Geplant ist zudem die zeitnahe Aufschaltung des Standortes Brotjacklriegel in Bayern. Die neuen Sender verbreiten…

Nationales Digitalradio für die Region Südbrandenburg

[Köln, Calau] Digitalradio im DAB+ Standard startet demnächst auch in der Region Südbrandenburg. Zur Ausstrahlung der Dienste im Kanal 5C sind am Sendestandort Calau neue Antennenanlagen notwendig. Diese werden in einem Zeitraum von Ende Mai bis Ende Juli 2016 installiert. Dabei kann es zu vorübergehenden Beeinträchtigungen des TV-Empfangs kommen. Dies gab der Betreiber des Sendestandortes,…

Digitalradio soll in Baden-Württemberg regionaler werden

[Stuttgart] Mit knapp 40 bundesweiten und regionalen DAB-Radioprogrammen gehört der Südwesten zu den Ländern mit den meisten digitalen Radio-Angeboten. Die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) hat jetzt das Konzept für eine weitere Ausbaustufe für DAB+ erarbeitet und startet dafür einen „Call for Interest“. Die Konzeption sieht vor, die bisherige einheitliche landesweite Verbreitung von 14 privaten Sendern…

Neuer Digitalradio-Sender startet in Regen

[München] Der Bayerische Rundfunk baut sein bayernweites DAB+ Sendernetz im Kanal 11 D auf aktuell 43 Standorte aus. In der Stadt Regen geht das Digitalradio-Paket des BR im Vorfeld des Volksmusikfestivals “drumherum” auf Sendung. Von dem neuen Digitalradio-Standort profitieren vor allem die Einwohner der niederbayerischen Kreisstadt. Mit dem neuen DAB+ Sender in Regen wächst das…