Tagesfrisch informiert sein über die aktuellen Empfänger für DAB+, Aufschaltung neuer Sendestandorte & Radiostationen, Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, Events & Kongresse zu DAB+. Seit 2003 erfahren Sie hier alles wichtige rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die sich automatisch einmal im Monat über die aktuellen News zu DAB+ informieren wollen gibt es zudem den kostenfreien Newsletter der BDR.

DAB+ jetzt auch im Voralpenland

[München] Mit der Aufschaltung des DAB+-Regionalnetzes Voralpenland ist Bayern das erste Bundesland, in dem bis Mitte 2020 alle lokalen UKW-Programme auch in DAB+ ausgestrahlt werden. Insgesamt versorgen nun acht Regional- und vier Lokalnetze sowie ein bayernweites und ein bundesweites Netz den Freistaat mit DAB+. Die Anfangskonfiguration für das DAB+-Netz Voralpenland (Kanal 7A) besteht aus den…

Details

Verbesserter Empfang für nationale DAB+-Programme in Bayern

[Köln] MEDIA BROADCAST baut das Sendernetz des ersten nationalen Digitalradio-Multiplex weiter aus. So wurde im Juli am Hochberg bei Traunstein ein neuer Sender für den Kanal 5C in Betrieb genommen, was den Empfang in Traunstein und der Region Chiemgau sowie der Bundestrasse B304 und der Autobahn A8 weiter optimiert. Das Progammbouquet umfasst die Stationen Absolut…

Details

DAB+ Sender Gießen-Dünsberg strahlt jetzt auch die hr-Programme ab

[Frankfurt] Am 2. Juli 2019 hat der Sender Gießen-Dünsberg den Sendebetrieb zur Verbreitung des hr-Digitalradiobouquets aufgenommen. Damit wird das DAB+ Sendernetz des hr auf dem Frequenzblock 7B um einen weiteren Standort in Mittelhessen ergänzt. Dadurch verbessert sich für die Hörerinnen und Hörer in und um Gießen die bestehende Versorgung unterwegs und – ganz wichtig –…

Details

Deutschlandradio stellt in Amberg, Füssen und Kempten auf digitale Programmverbreitung mit DAB+ um

[Berlin] Deutschlandradio stellt in drei bayerischen Regionen auf die digitale Hörfunkverbreitung mit DAB+ um. In Amberg und Kempten sind die Programme Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk Nova sowie der Sonderkanal Dokumente und Debatten bereits jetzt digital über Antenne empfangbar, zusammen mit neun weiteren privaten Programmen im bundesweiten DAB+ Multiplex im Kanal 5C. In Füssen ist digitaler…

Details

1. DAB+ Bundesmux bis 2035 gesichert

[Straubing] „Wir begrüßen die einstimmige Entscheidung der Ministerpräsidentenkonferenz vom 06.06.2019, die Zuordnung von DAB+ Übertragungskapazitäten für den ersten Bundesmux bis zum 31.12.2035 fortzusetzen“, so Willi Schreiner, Geschäftsführer der DRD Digitalradio Deutschland GmbH. „Damit besteht Planungssicherheit für die bundesweiten Programme von Deutschlandradio und den privaten Sendern, die durch die Landesmedienanstalten lizenziert sind. Auf dieser Grundlage können…

Details

Regionalnetz für DAB+ im Allgäu um Markt Wald erweitert

[München] Seit April 2019 ist das Regionalnetz für DAB+ im Allgäu in Betrieb. Nun wurde das Netz im Kanal 8B um die DAB-Sendeanlage Markt Wald (Sendeleistung 10 kW) erweitert. Das DAB-Netz Allgäu besteht damit aus drei Sendeanlagen. Die Anlagen Grünten und Memmingen sind bereits im Dezember 2018 bzw. April 2019 in Betrieb gegangen. Mit der…

Details

Digitalradio DAB+ für Sylt

[Hamburg] Radiohörer im nördlichen Teil Nordfrieslands bekommen ihre NDR Programme ab 14.06 in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender in Morsum (Sylt) versorgt die Inseln Sylt, Amrum und Föhr sowie die küstennahen Gebiete nördlich und südlich von Dagebüll. Hier sind die NDR Hörfunkprogramme im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Der mobile Empfang…

Details

Digitalradio DAB+ für Bremerhaven

[Hamburg] Radiohörer in der Region Bremerhaven bekommen ihre NDR Programme seit 12.06 in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender in Schiffdorf versorgt auch Nordenham, Langen, Loxstedt und Bokel. Hier sind die NDR Hörfunkprogramme im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Der mobile Empfang ist in den Regionen Stadland und Butjadingen sowie bis Dorum,…

Details

Antenne Deutschland hält an Plänen für zweiten bundesweiten DAB+ Multiplex fest

[Berlin] Nach dem erstinstanzlichen Urteil des Verwaltungsgerichts Leipzig hinsichtlich der Plattformzuweisung für den zweiten bundesweiten DAB+ Multiplex durch die Landesmedienanstalten prüft Antenne Deutschland alle Optionen, den zweiten bundesweiten Multiplex baldmöglichst auf Sendung zu bringen. Das erstinstanzliche Urteil habe an der Ausgangssituation nichts geändert. Antenne Deutschland stehe unabhängig von den unterschiedlichen möglichen Lösungswegen dazu, so schnell…

Details