Positive Signale bei DAB+

[Berlin] Bis zum Jahresende 2017 können über 40 weitere private Hörfunkprogramme neu über DAB+ zu hören sein oder ihre bestehende Reichweite erhöhen. Das wäre ein Rekord: Noch nie gab es binnen eines Jahres so viele Neuaufschaltungen im digital-terrestrischen Radio. Zu diesem Boom trägt vor allem Bayern und Sachsen bei. Im kommenden Jahr soll die Programmvielfalt…

Details

BDR & DAB+ auf den Medientagen München 2017

[München] Vom 24. – 26.10 finden im ICM die Medientage München 2017 statt. Bereits am Eröffnungstag steht das Thema DAB+ auf der Agenda des Kongresses. Die Bayern Digital Radio wird als Aussteller vor Ort sein und das Thema DAB+ in den Fokus ihrer Präsentation stellen. Themenschwerpunkte sind in diesem Jahr u.a. die Nachrüstung von Fahrzeugen…

Details

Der BR übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz

[München] 2018 übernimmt der Bayerische Rundfunk die ARD-Geschäftsführung. Das wurde in der Sitzung der ARD-Hauptversammlung in Köln auf Vorschlag der Intendantinnen und Intendanten einstimmig beschlossen. Damit wird der BR-Intendant Ulrich Wilhelm der nächste ARD-Vorsitzende. Seine Stellvertreterin wird ab 2018 turnusgemäß die vorherige ARD-Vorsitzende Karola Wille. Die ARD-Vorsitzende und Intendantin des MDR, Karola Wille: “Ich freue…

Details

M-V startet Call for Interest für DAB+

[Schwerin] Die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern möchte die Ausstrahlung privater Hörfunkangebote über DAB+ in Mecklenburg-Vorpommern vorantreiben. Zunächst soll geprüft werden, wie groß das Interesse an Übertragungskapazitäten für die Verbreitung privater Angebote über DAB+ in Mecklenburg-Vorpommern ist. Hierfür wurde heute ein Call for Interest gestartet. Dieser steht auf der Webseite der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern als PDF zum Download bereit.…

Details

BLM-Präsident sieht positive Grundhaltung als Erfolgsfaktor für DAB+ in Bayern

[Leipzig] Im Rahmen eines Interviews mit dem Fachdebattenportal Meinungsbarometer.info hat BLM-Präsident Siegfried Schneider das bayerische Kooperationsmodell zwischen dem BR und der BLM als Beispiel gebend für eine Zusammenarbeit zwischen dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk und der privaten Seite bei der Entwicklung von DAB+ bezeichnet. Zudem kommt die Unterstützung der Politik hinzu. Aktuelles Beispiel ist die Förderung der…

Details

DLM-Vorsitzender Schneider begrüßt Neupositionierung des VPRT zu DAB+

[Berlin] Siegfried Schneider, der Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten, begrüßt die Neupositionierung zu Digitalradio und damit die Rückkehr des Verbands Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT) auf das DAB+-Spielfeld. „Es ist gut und wichtig, dass sich der VPRT wieder an der Diskussion über die Migration von DAB+ beteiligt und sie unterstützen will, wenn sie fair und…

Details

VPRT fordert faire Bedingungen beim Umstieg in die digitale Radiozukunft

[Berlin] Der Fachbereich Radio und Audiodienste im Verband Privater Rundfunk und Telemediendienste e.V. (VPRT) hat die Anforderungen für einen Übergang auf die digital-terrestrische Radiozukunft einstimmig beschlossen und vorgestellt. In dem „Vier-Punkte-Plan“ bekennt sich der Verband zu einer Unterstützung des Digitalumstiegs auf DAB+, wenn er fair und den wirtschaftlichen Notwendigkeiten des Privatradios entsprechend ausgestaltet wird. Dazu…

Details

Bayern bei DAB+ mit Spitzenwerten

[Berlin] Auf der IFA in Berlin wurde der Digitalisierungsbericht 2017 vorgestellt. Demnach liegt Bayern mit 19,6% bei der Ausstattung der Haushalte mit DAB+ klar vorne, gefolgt von Sachsen (16,3%) und Baden-Württemberg (16,2%). Auch die Zuwachsrate ist mit plus 4,6 Prozent-Punkten in Bayern am höchsten. Insgesamt stieg die Ausstattung in Deutschland innerhalb eines Jahres um 1…

Details

Signifikante Reichweiten für DAB+

[Berlin] Der positive Trend bei DAB+ setzt sich fort. Die DAB+-Reichweitenstudie 2017 weist signifikante Reichweiten von DAB+-Programmen aus. Ab 2018 wird sie erstmals unter dem Dach der agma erhoben und in der MA Audio ausgewiesen. So haben spätestens ab Herbst 2018 dann vor allem bundesweite DAB+-Angebote die Chance auf eine faire Vermarktung. Wie wichtig das…

Details