Tagesfrisch informiert sein über die aktuellen Empfänger für DAB+, Aufschaltung neuer Sendestandorte & Radiostationen, Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, Events & Kongresse zu DAB+. Seit 2003 erfahren Sie hier alles wichtige rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die sich automatisch einmal im Monat über die aktuellen News zu DAB+ informieren wollen gibt es zudem den kostenfreien Newsletter der BDR.

DAB-Verbreitung von Radio Trausnitz und Radio Galaxy Landshut im DAB-Netz Niederbayern für zehn Jahre verlängert

[München] Das Lokalprogramm Radio Trausnitz und das jugendaffine Hörfunkangebot Radio Galaxy Landshut haben befristet bis zum 31. Oktober 2030 Datenkapazitäten zur digitalen terrestrischen Übertragung zugewiesen bekommen. Das hat der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in seiner Sitzung am 23. Juli 2020 entschieden. Beide Hörfunkprogramme werden vom Anbieter Funkhaus Landshut GmbH & Co.…

Details

Radio AWN weiter im DAB-Netz Niederbayern zu empfangen

[München] Für das DAB-Versorgungsgebiet Niederbayern (7D) hat der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in seiner Sitzung am 23. Juli 2020 die Verlängerung von Kapazitätszuweisungen befristet bis zum 31. Oktober 2030 beschlossen. So wird dem Straubinger Lokalsender Radio AWN die Simulcast-Verbreitung in UKW und DAB weiterhin ermöglicht. Am Hörfunkanbieter Radio Aktuelle Welle GmbH…

Details

Radio Galaxy Mittelfranken und Radio 8 für weitere zehn Jahre im DAB-Netz Mittelfranken zu empfangen

[München] Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 23. Juli 2020 beschlossen, die Zuweisungen von Übertragungskapazitäten im lokalen DAB-Versorgungsgebiet Mittelfranken für den Ansbacher Lokalsender Radio 8 und das jugendaffine Programm Radio Galaxy Mittelfanken um zehn Jahre bis zum 31. August 2030 zu verlängern. Die Zuweisung für das lokale…

Details

Radio 7 und Radio Schwaben nun via DAB+ im Allgäu zu hören

[München] Mehr Digitalradiovielfalt für das Allgäu: In seiner Sitzung am 23. Juli 2020 hat der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) Radio 7 und Radio Schwaben im DAB+-Versorgungsgebiet Allgäu digitale Übertragungskapazitäten zur Nutzung für zehn Jahre zugewiesen. Die beiden Hörfunkanbieter hatten sich im Rahmen der Ausschreibung für das DAB+-Netz Allgäu (8B) beworben und…

Details

Mehr Radiovielfalt für Berlin und Brandenburg

[Berlin] Auf die von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) ausgeschriebenen DAB+-Kapazitäten in Berlin und Brandenburg haben sich innerhalb der Ausschreibungsfrist sechs Radioveranstalter beworben: Freies BürgerRadio Slubfurt, Radio Paradiso, Fußball FanRadio Berlin, nice mix, pure fm und ENERGY. Der Medienrat der mabb wird sich nun in einer der kommenden Sitzungen mit den Anträgen befassen. zur Pressemeldung

Details

Neue Rekordwerte für Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Nova

[Berlin] Noch nie haben mehr Menschen Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Nova gehört. Bei der zweiten Media Analyse des Jahres 2020 (ma 2020 Audio II) haben beide Programme von Deutschlandradio neue Rekordwerte erreicht, auch Deutschlandfunk Kultur konnte im Vergleich zur letzten Messung Hörerinnen und Hörer hinzugewinnen. Bei weiterhin leicht sinkender Radionutzung schalteten 2,19 Millionen Hörerinnen und Hörer…

Details

ma 2020 Audio II: Lokalradios im Freistaat behaupten ihren Platz / DAB+ im Aufwind

[München] Lokale Sender zu hören macht Spaß – das belegen die heute veröffentlichen Daten der Media-Analyse 2020 Audio II: Demnach sind die bayerischen Lokalradios in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen die klare Nummer eins im Freistaat. So kommt das Bayern Funkpaket auf 550.000 Hörerinnen und Hörer in der Durch­schnittsstunde, vor den landesweiten Sendern…

Details

14 von 16 Programmen stehen fest: Private nationale DAB+ Plattform startet mit attraktivem Programmangebot

[Leipzig] Radiohörer in ganz Deutschland können sich auf eine deutliche Ausweitung des Programmangebotes beim digitalen Radio via DAB+ freuen: Die Platzierung der für Drittanbieter reservierten Sendeplätze auf der nationalen Plattform für private Programme ist nahezu abgeschlossen. Zur Belegung der letzten zwei der 16 Programmplätze befinden sich die Plattformanbieterin Antenne Deutschland, die selbst sechs Programme veranstalten…

Details