Tagesfrisch informiert sein über die aktuellen Empfänger für DAB+, Aufschaltung neuer Sendestandorte & Radiostationen, Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, Events & Kongresse zu DAB+. Seit 2003 erfahren Sie hier alles wichtige rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die sich automatisch einmal im Monat über die aktuellen News zu DAB+ informieren wollen gibt es zudem den kostenfreien Newsletter der BDR.

TechniSat kooperiert mit der WDR mediagroup und bringt das erste DAB+ „Maus-Radio“ auf den Markt

[Köln] Die Maus, der Elefant und die Ente aus der „Sendung mit der Maus“ werden demnächst das digitale „Maus-Radio“ schmücken und somit Fans der kultigen Figuren auch beim Radiohören erfreuen. Anlass der Zusammenarbeit zwischen TechniSat und der kommerziellen WDR-Tochter ist der neue DAB+ Digitalradio-Sender „Die Sendung mit der Maus zum Hören“, der am 1. Dezember…

Details

11 Digitalradioprogramme am Hühnerspiel in Betrieb

[Bozen] Die RAS-Rundfunkanstalt Südtirol teilt mit, dass seit 9. Jänner 2020, die DAB+-Radioprogramme auch von der neu in Betrieb genommenen Anlage am Hühnerspiel (Sterzing) ausgestrahlt werden. In einer ersten Phase wird der Kanal 10B mit den Stationen RAI Radio 1, RAI Radio2, RAI Radio3, RAI Südtirol, Deutschlandfunk Kultur, Bayern 3, BRKlassik, B5 aktuell, Radio Swiss…

Details

NRW: DAB+-Frequenzen für Privatfunk sollen noch im ersten Halbjahr 2020 bereit stehen

[Köln] Der landesweite private Hörfunk soll künftig neben dem Lokalfunk ein weiterer wichtiger Pfeiler für die Medienvielfalt in Nordrhein-Westfalen werden. Das geht aus dem Bericht zur Gesamtstrategie „Radio in NRW 2022“ hervor, der in der Sitzung des Ausschusses für Kultur und Medien am 9. Januar beraten wurde. Die Programmvielfalt durch landesweite und regionale Veranstalter soll…

Details

Große Resonanz auf Ausschreibung von DAB+ in Thüringen

[Erfurt] Auf die Ausschreibung von landesweiten Übertragungskapazitäten im Standard DAB+, die die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) am 18. November 2019 in einer Bekanntmachung veröffentlicht hatte, haben sich bis 20. Dezember 2019 sieben Interessenten fristgerecht beworben. Um die Zuweisung von Kapazitäten für die Verbreitung eines privaten Hörfunkprogramms bewerben sich KRIX.fm UG, B&R KLASSIK-UNION GmbH, radio B2 GmbH…

Details

WDR 5 seit 1. Januar via DAB+ auch in Berlin

[Köln] Das Berliner DAB+-Digitalradionetz ist seit Anfang 2020 um eine Facette reicher: Das erfolgreiche Informationsprogramm WDR 5 sendet seit dem 1. Januar auf dem Kanal 7 D auch in Berlin. WDR 5 löst somit WDR 2 auf dem rbb-Multiplex ab. Grund für den Wechsel ist das besondere Programmprofil von WDR 5: Mit seinen fachjournalistischen Sendungen,…

Details

rbb erweitert Sendenetz für Digitalradio

[Berlin] Im Norden Brandenburgs sind die Radioprogramme des rbb ab sofort besser zu empfangen als bisher. Dazu hat der rbb am Standort Templin (Uckermark) einen weiteren DAB+-Sender in Betrieb genommen. Mit dem neuen Sender wird eine Versorgungslücke geschlossen. Rund 60.000 Haushalte in Nord-Brandenburg können jetzt alle rbb-Radioprogramme in bester Qualität digital über Antenne empfangen, inklusive…

Details

Länderzulassungen für „Nordic Radio“, „Nordic beatz“ und „Nordic life & style“

[Norderstedt] Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat der Radio Point of Sale GmbH die Zulassung zur Veranstaltung der Hörfunkspartenprogramme „Nordic Radio“, „Nordic beatz“ und „Nordic life & style“ in Hamburg und Schleswig-Holstein erteilt. Die Zulassungsdauer beträgt zehn Jahre. Die Programme sollen im Internet und – im Rahmen des bis Ende 2022 laufenden Modellversuchs…

Details

Medienrat der SLM vergibt DAB+-Zulassungen im Regelbetrieb für Leipzig und Freiberg

[Leipzig] Der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) befasste sich in seiner Sitzung am 16.12.2019 mit den Bewerbungen für die im November realisierte Ausschreibung von DAB+-Übertragungskapazitäten zur Versorgung der Stadtgebiete Leipzig und Freiberg im Regelbetrieb. Der Versuchsbetrieb als auch die in diesem Zusammenhang erteilten Versuchszulassungen sind bis zum 30.01.2020 befristet…

Details