Tagesfrisch informiert sein über die aktuellen Empfänger für DAB+, Aufschaltung neuer Sendestandorte & Radiostationen, Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, Events & Kongresse zu DAB+. Seit 2003 erfahren Sie hier alles wichtige rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die sich automatisch einmal im Monat über die aktuellen News zu DAB+ informieren wollen gibt es zudem den kostenfreien Newsletter der BDR.

Weg frei für mehr Radioprogramme über DAB+ im Saarland

[Saarbrücken] Für die digitale terrestrische Verbreitung von landesweiten privaten Angeboten im Standard DAB+ schreibt die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) Übertragungskapazitäten im Umfang von 864 CU auf dem DAB+ Frequenzblock 11C aus. Bewerben können sich private Hörfunkveranstalter, Anbieter von Telemedien und Plattformanbieter. Ende der Bewerbungsfrist ist der 16. Mai 2019, 12 Uhr. zum Ausschreibungstext

Details

BLM-Präsident Siegfried Schneider und Medienminister Dr. Florian Herrmann starten DAB+-Regelbetrieb im Allgäu

[Kempten] Mit dem Start des DAB+-Regelbetriebs geht nun auch das Allgäu auf Sendung. BLM-Präsident Siegfried Schneider, Medienminister Dr. Florian Herrmann und die Allgäuer Landtagsabgeordnete Angelika Schorer drückten vor zahlreichen Gästen aus Politik und Medien in Kempten in den Räumen von Allgäu digital den Startknopf für die Übertragung der Lokalprogramme RSA, AllgäuHIT, Galaxy Allgäu, rt.1 Südschwaben,…

Details

Erweiterung der DAB+-Kapazitäten für Radio Schwabmünchen

[München] Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 11. April 2019 beschlossen, dem DAB+-Programm Radio Schwabmünchen der WarenZeichen Medien UG eine zusätzliche digitale Datenkapazität von 60 CU für das Versorgungsgebiet Allgäu 8B zuzuweisen. Bereits in seiner Sitzung vom Juli vergangenen Jahres war dem Anbieter die Verbreitung des Programms…

Details

Weiterentwicklung und Neuausschreibung bei der Funkanalyse Bayern

[Nürnberg] Seit 1989 wird jährlich die Funkanalyse Bayern (FAB) durchgeführt. Die FAB fungiert als Ergänzung zur Währungsstudie im nationalen Hörfunkmarkt – der ma AUDIO. Zwischenzeitlich bildet die FAB nicht nur die vielen bayerischen UKW-Sender ab, sondern auch die vielfältige DAB-Landschaft in Bayern. Auftraggeber und Finanziers der FAB waren bislang die BLM und die am Projekt…

Details

Radio Schlagerparadies setzt auf STUDIO GONG

[München] Die STUDIO GONG GmbH & Co. Studiobetriebs KG freut sich, den Sender Radio Schlagerparadies als Vermarkter begrüßen zu dürfen. Mit 89.000 Hörern in der Durchschnittsstunde wartet Radio Schlagerparadies mit sehr guten Werten in die Media-Analyse 2019 Audio I auf. Hier konnte die Anzahl der Hörer in der Durchschnittsstunde um 28 Prozent gesteigert werden. Der…

Details

hr startet Ausstrahlung am Sender Gelnhausen

[Frankfurt] Der Ausbau für den neuen Radiostandard geht in diesem Frühjahr im Main-Kinzig-Kreis weiter: Der Hessische Rundfunk (hr) erweitert sein digital-terrestrisches Sendernetz und verbreitet seit dem 2. April seine Radioangebote hr1, hr2-kultur, hr3, hr4, hr-iNFO und youfm via DAB+ nun auch über den südosthessischen Sender Gelnhausen. Mit diesem jüngsten Ausbauschritt lassen sich alle hr-Hörfunkprogramme in…

Details