Tagesfrisch informiert sein über die aktuellen Empfänger für DAB+, Aufschaltung neuer Sendestandorte & Radiostationen, Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, Events & Kongresse zu DAB+. Seit 2003 erfahren Sie hier alles wichtige rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die sich automatisch einmal im Monat über die aktuellen News zu DAB+ informieren wollen gibt es zudem den kostenfreien Newsletter der BDR.

Aktuelle Studie zu Auswirkungen von Corona in Deutschland: Gravierende Veränderungen bei Medienkonsum und Kaufverhalten

[Nürnberg] Niemals zuvor in der jüngeren Geschichte gab es weltweit und in Deutschland gleichzeitig so viele Veränderungen und Einschnitte wie seit Ausbruch der Corona-Pandemie: Gesellschaftlich, politisch, wirtschaftlich und natürlich auch im Gesundheitswesen. Die Auswirkungen auf den Markt für Consumer Electronics und Home Appliances gibt die aktuelle repräsentative Studie der gfu wieder, bei der in der…

Details

ERGA appelliert an Europäische Kommission: Medien sind in der Krise systemrelevant

[Brüssel] In einer Pressemitteilung der European Regulators Group for Audiovisual Media Services (ERGA) wendet sich die Behörde an die Europäische Kommission und sieht das Fortbestehen unserer Demokratie von einem effektiven Informationsfluss und der gegenseitigen Solidarität der Menschen abhängig. Robuste und unabhängige Medien können dies in erster Linie garantieren. Auch in Krisenzeiten müssen die Medienunternehmen in…

Details

BBC: Kostenlose DAB-Radios für über 70-Jährige

[London] Radio ist in diesen Zeiten eine sehr wichtige Quelle vor allem auch für die Verbreitung vertrauenswürdiger Nachrichten und Informationen auf lokaler Ebene sowie als Begleiter für vereinsamte Menschen. Das lokale BBC-Radio arbeitet daher aktuell in UK mit Herstellern, Einzelhändlern und einer Wohltätigkeitsorganisation zusammen, um den am stärksten gefährdeten älteren Menschen über 70 Jahren kostenlose…

Details

Antenne Deutschland treibt Standortsuche und Technikauswahl für zukünftiges Sendezentrum voran

[Berlin] Der Countdown läuft. Im Herbst 2020 wird das bundesweite Programm im Digitalradio noch vielfältiger. Dann geht das Angebot des ersten rein privaten, nationalen DAB+ Multiplexes von Antenne Deutschland on Air. Aktuell werden die Ausrüster für die Technik der Sendezentrale ausgewählt. Die Entscheidung für den Standort des Sendezentrums fällt zwischen München und Berlin. „Trotz Corona…

Details

Mit einem DAB+ Radio immer informiert: Nachrichten- und Informationsprogramme zum Teil nur über DAB+ hörbar

[Berlin] In besonderen Situationen wächst der Informationsbedarf. Öffentlich-rechtliche und private Radiosender in ganz Deutschland sorgen mit Nachrichten- und Informationsprogrammen dafür, dass sich die Bevölkerung umfangreich über das aktuelle Geschehen informieren kann. Das Digitalradio DAB+ ist ein sicherer Begleiter. Es verbindet den klassischen Rundfunk mit digitaler Vielfalt. Weil DAB+ kein Internet braucht, entlastet der digital-terrestrische Radiostandard…

Details

Medienanstalten weisen auf Systemrelevanz und wirtschaftliche Betroffenheit des privaten Rundfunks in aktueller Krise hin

[Berlin] Radio und Fernsehen informieren Zuhörer, Zuschauer und Nutzer kontinuierlich auf bundesweiter, landesweiter, regionaler und lokaler Ebene. Sie sichern die individuelle und öffentliche Meinungsbildung – gerade auch in Krisenzeiten. Ihnen kommt – unabhängig ob öffentlich-rechtlich oder privat organisiert – gemäß der nationalen Strategie zum Schutz Kritischer Infrastrukturen (KRITIS-Strategie) eine systemrelevante Rolle zu. „Zur nachhaltigen Absicherung…

Details

Alles zu DAB+ auf dabplus.de – neue FAQs zum Digitalradio-Beschluss und neuer Download-Bereich für B2B

[Berlin] Dabplus.de, die zentrale Informationsplattform rund um den digitalen Radiostandard DAB+ in Deutschland, erweitert das Angebot um FAQs zum Digitalradio-Beschluss von Bund und Ländern und um einen vollkommen überarbeiteten Download-Bereich für B2B-Marktteilnehmer. Während die FAQs unter www.dabplus.de/tkg an Verbraucher gerichtet sind und sich mit der Umstellung des Geräteangebots im Handel ab Ende Dezember befassen, finden…

Details

Digitalradio DAB+: Bundesweiter Aktionszeitraum im April

[Berlin] ARD, Deutschlandradio, Privatsender und weitere Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland bewerben wieder gemeinsam den digitalen Radiostandard DAB+. Vom 14. bis 26. April stehen die vielfältigen Maßnahmen in TV und Radio sowie in Print und im Netz bundesweit unter dem Motto: „Hört sich gut an: mit DAB+.“ Dreimal im Jahr setzen die Mitglieder des Vereins…

Details

DAB+ in Europa: Der Überblick

[Berlin] Immer mehr Länder in Europa setzen auf DAB+ und starten mit dem Roll-Out neuer digitaler Programme. Dort, wo DAB+ bereits etabliert ist, hat die Programmvielfalt in den letzten Monaten deutlich zugelegt. Für die Hörer bedeutet das: mehr Vielfalt und klarer, digitaler Empfang. In einigen Ländern ist der Anteil am digitalen Hören im Vergleich zum…

Details