Tagesfrisch informiert sein über die aktuellen Empfänger für DAB+, Aufschaltung neuer Sendestandorte & Radiostationen, Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, Events & Kongresse zu DAB+. Seit 2003 erfahren Sie hier alles wichtige rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die sich automatisch einmal im Monat über die aktuellen News zu DAB+ informieren wollen gibt es zudem den kostenfreien Newsletter der BDR.

Kapazitäten im DAB-Netz Augsburg verlängert

[München] Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat die terrestrischen Kapazitäten einiger Sender im lokalen DAB-Versorgungsgebiet Augsburg bis zum 28. Februar 2030 verlängert: Hitradio RT1 der Anbieterin Hitradio RT1 Augsburg GmbH sowie Radio Fantasy der Anbieterin Radio Fantasy GmbH und um folgende DAB-only-Programme: rt1 in the mix der Anbieterin rt1.digital broadcast GmbH,…

Details

Medienrat genehmigt zwei neue DAB+-Programme in Ingolstadt

[München] Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat zwei neue DAB+-Angebote im regionalen DAB+-Versorgungsgebiet Ingolstadt genehmigt und entsprechende digitale Übertragungskapazitäten für jeweils zehn Jahre zugewiesen: Die „Hoamatwelle“ der Anbieterin Schwany Media, der bereits 14 Webstreams verbreitet, soll für einen uniquen Musikmix aus größtenteils Blas- und Volksmusik, sowie volkstümlicher Musik und Schlagern stehen.…

Details

Für mehr DAB+ in Bayern: BLM, BR und BDR erweitern Kooperation im Sendernetz

[München] Wer terrestrisch Digitalradio hören will, findet in Bayern beste Voraussetzungen – nicht zuletzt dank einer Ende 2016 abgeschlossenen Vereinbarung zum Infrastruktur-Sharing zwischen der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und dem Bayerischen Rundfunk (BR). Diese bestehende Kooperation im DAB-Sendernetzbetrieb wurde jetzt unter Einbeziehung der Bayern Digital Radio (BDR) um ergänzende Regelungen erweitert, um die…

Details

BR startet DAB+ in Dettelbach, Kelheim, Kulmbach und Weißenburg

[München] Der Bayerische Rundfunk nimmt im Dezember vier weitere DAB+ Senderstandorte in Betrieb. Damit verbessert der BR den DAB+ Empfang der landesweiten und regionalen DAB+ Programme in verschiedenen bayerischen Gemeinden. In Dettelbach, Kulmbach und Kelheim startet das bayernweit empfangbare DAB+ Angebot am 13. Dezember auf Kanal 11 D. Voraussichtlich am 20. Dezember geht auch der…

Details

Drei neue Standorte für DAB+ im Norden

[Hamburg] Mit Hamburg-Moorfleet, Bispingen und Wilhelmshaven erweitert der NDR das Versorgungsgebiet für DAB+ im Norden. So bekommen Radiohörer zwischen Ahrensburg, Geesthacht und Trittau nun die NDR 1 Welle Nord jetzt in noch besserer Qualität. Der neue auf Schleswig-Holstein ausgerichtete DAB+ Sender in Hamburg-Moorfleet versorgt Barsbüttel, Oststeinbek, Glinde, Reinbek sowie die östlichen Teile Hamburgs. Auch in…

Details

Österreich zündet die nächste Stufe bei DAB+

[Wien] Fast vier Monate früher als geplant geht heute DAB+ im Großraum von Innsbruck, Salzburg und St. Pölten auf Sendung. Damit können rund 77 % der österreichischen Bevölkerung die neun nationalen Radiosender auf DAB+ empfangen: Arabella Relax, ERF Plus Österreich, ENERGY ÖSTERREICH, Jö Live, Klassik Radio, Radio 88.6, Radio Maria Österreich, Rock Antenne und Technikum…

Details

NDR stellt seine DAB+-Planungen für 2020 vor

[Hamburg] Der Norddeutsche Rundfunk NDR plant auch in 2020 den weiteren Ausbau von DAB+. Vorbehaltlich der notwendigen Genehmigungsverfahren sind im ersten Halbjahr folgende Regionen vorgesehen: Cuxhaven, Nordholz und Land Hadeln, Süddithmarschen und Wilstermarsch, Nordheide (Buchholz, Rosengarten), Klützer Winkel (Grevesmühlen, Boltenhagen, Dassow). In der zweiten Jahreshälfte sollen die folgenden Regionen folgen: Wendland (Dannenberg, Hitzacker, Lüchow), Herzogtum…

Details

Medienrat der LFK verabschiedet Haushaltsplan für 2020

[Stuttgart] Der Medienrat der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) hat den Haushaltsplan für 2020 verabschiedet. Der Haushalt 2020 hat ein Volumen von knapp 11,5 Millionen Euro und liegt damit etwas unter dem Vorjahresniveau. Mit 5,7 Millionen Euro fließt fast die Hälfte des Haushaltes in die Förderung von Infrastruktur, Nichtkommerziellen Radios, Medienkompetenzprojekten sowie Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten…

Details

Erste Bilanz für DAB+ in Österreich und neue Vorhaben

[Wien] Seit dem Start von Digitalradio in Österreich hat sich viel getan. Durch die um fast vier Monate vorgezogene zweite Netzausbaustufe sind Mitte Dezember bereits 77 % der österreichischen Bevölkerung mit DAB+ versorgt. Auch die dritten und vierten Ausbaustufen werden vorzeitig realisiert. Die Medienbranche, Telekommunikations-, Elektro- und Elektronikindustrie appellieren zudem an die Bundesregierung, die DAB+…

Details

Media Broadcast nimmt Sender für DAB+ auf Sylt in Betrieb

[Köln] Der Betreiber von Sendernetzen und Digitalradio-Plattformen für den Hörfunk in Deutschland Media Broadcast hat auf der Insel Sylt einen weiteren Senderstandort zur Verbreitung des nationalen DAB+ Multiplexes im Kanal 5C in Betrieb genommen. Ab sofort werden dort nun die Programme Absolut relax, Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk Nova, DRadio DokDeb, ENERGY, ERF Plus, Klassik Radio,…

Details